THEMA: Wer könnte etwas mitnehmen?
28 Jan 2018 15:41 #507634
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 28 Jan 2018 15:41
  • fussohles Avatar
Hallo liebe Namibia-Forum Leser,

ich suche immer wieder Menschen, die nach Zambia fahren - bestenfalls am Mfuwe Airport landen und die Region um den South Luangwa Nationalpark besuchen. Oder nach Zimbabwe reisen und den Hwange Nationalpark besuchen.

Ob Ihr vielleicht noch ein wenig Platz in Eurem Gepäck habt und etwas mitnehmen könntet? Mittlerweile hat sich bei mir einiges angesammelt, aber ich kann leider nur einen Zusatzkoffer mitnehmen - das Höchstgewicht wie ihr wisst liegt bei Emirates bei 30 kg und im kleinen Flieger bei 15 kg aber auch da buche ich immer einen Zusatzkoffer.

Ich würde mich freuen, wenn ihr an mich denken würdet. Ich schicke Euch die Sachen per Post zu.

Oder hat vielleicht jemand eine Idee oder Info, wie man diverse Artikel von Schulmaterial, Kleidung bis zu Brillen auf einem kostengünstigen Weg dorthin transportiert bekommt. Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrungen gemacht, die er mit mir teilen möchte.

Liebe Grüße
Petra Kurth
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2018 07:08 #507707
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 736
  • Dank erhalten: 626
  • maggus am 29 Jan 2018 07:08
  • magguss Avatar
Hi Petra,

nur mal so als Gedankengang: Schulhefte, Kleidung und Brillen kann man auch kostengünstig vor Ort erwerben, der Vorteil hierbei ist sogar, dass man zusätzlich den dortigen Einzelhandel unterstützt und somit hat die lokale Bevölkerung sogar einen doppelten Nutzen.

Viele Grüße

Markus
Letzte Änderung: 29 Jan 2018 08:05 von maggus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bazi, Wernfried
29 Jan 2018 13:01 #507745
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 28 Jan 2018 15:41
  • fussohles Avatar
Hallo Marcus, danke für deine Anmerkung. Natürlich mach ich das sowieso auch vor Ort....um genau die einheimischen händler zu unterstützen. guckst du hier - mal ein beispiel
Anhang:
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2018 16:07 #507771
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 736
  • Dank erhalten: 626
  • maggus am 29 Jan 2018 07:08
  • magguss Avatar
Hallo Petra,


ich habe mir eure Homepage mal angeschaut und freue mich, dass ihr so sehr engagiert seid!

Schulbildung ist auch meiner Meinung nach ein extrem wichtiges Projekt und sicherlich wichtig um in einem Land nachhaltige Verbesserungen zu erzielen!!!

Ein weiteres Thema wäre vielleicht auch der Versuch der Reduzierung des Bevölkerungswachstums, ich weis, ist ein ganz heikles Thema und hier sehe ich auch bei den meisten Hilfsprojekten keinen wirklichen Ansatz und leider habe ich hierzu auch keinen umsetzbaren Lösungsansatz!

Euch wünsche ich noch viel Erfolg bei euren Projekten,


Viele Grüße


Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fussohle
29 Jan 2018 16:16 #507775
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 28 Jan 2018 15:41
  • fussohles Avatar
Hallo Markus, danke Dir....
Ich gebe Dir recht, das Bevölkerungswachstum ist ein enormes Problem. Wir können nur etwas " im Kleinen" tun. Durch die Schulbildung, die den Kindern ermöglicht werden soll, muss auch eine Aufklärung stattfinden. Es muss regelmäßig, immer wieder darüber gesprochen werden. Glaub mir, das ist wahrlich kein einfaches Thema.
Grundsätzlich sehe ich allerdings unsere Politiker bzw. grosse Spendenorganisationen etc. in der Verantwortung. Das können wir nicht leisten, ausser immer wieder zu einem Umdenken anzuregen. Das ist ein sehr langwieriger Prozess.
Auch die medizininische Versorgung ist ein Problem, dass nur die Politiker heben können.
Ob sie allerdings Interesse daran haben, langfristig etwas zu ändern.....mag ich hier nicht beurteilen.
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maggus
29 Jan 2018 17:11 #507778
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 736
  • Dank erhalten: 626
  • maggus am 29 Jan 2018 07:08
  • magguss Avatar
fussohle schrieb:
Ob sie allerdings Interesse daran haben, langfristig etwas zu ändern...


Hallo Petra,

tja, hier habe ich manchmal auch so meine Zweifel.....! :(


Gruß

Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.