THEMA: Botswana - Zambia- Zimbabwe- Sued africa ...
18 Feb 2017 11:56 #464604
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 940
  • Dank erhalten: 1571
  • Mabe am 18 Feb 2017 11:56
  • Mabes Avatar
Moin!

Wenn ihr Senyati nicht als Basis für irgendwelche Aktivitäten nutzen wollt (Tagesausflug nach Vic Falls, Chobe...) dann würde ich dort nur eine Nacht einplanen.
Gleiches gilt für Eagles Rest. Eine Nacht als stopover. Wirklich was machen kann man dort m.E. nicht. Und zum Abhängen gibt es sicher schönere Plätze.
In Mana Pools würde ich dagegen mindestens noch einen Tag dran hängen. Mana is magic! Aber dafür braucht man auch ein bisserl Ruhe vor Ort.
Wie wäre es denn auf dem Weg von Matamba gen Norden in Moreemi Gorge oder Kukonje einen Stop einzulegen. Das liegt zwar nicht unmittelbar am Weg, könnte aber die Etappen etwas anders aufteilen und bringt noch mehr Abwechslung.

Gruß
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2017 13:47 #464632
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3306
  • Dank erhalten: 4709
  • freshy am 18 Feb 2017 13:47
  • freshys Avatar
Zum Mapungubwe NP:

Wollt ihr dort Pirschfahrten machen? Die Ausgrabungsstätte am Mapungubwe Hill besuchen?
Der NP besteht aus 2 Teilen und zu beachten ist, dass der Campingplatz vom Gate 60 km entfernt ist. Wir waren 3 Nächte dort. Wenn ihr nur zum Mapungubwe Hill wollt, genügen 2 Nächte. Unbedingt die Morgentour buchen, da ihr sonst erst in der Dunkelheit zum Campingplatz zurückfahren könnt. Das Museum ist übrigens sehr sehenswert.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2017 14:23 #464639
  • Chamaeleon
  • Chamaeleons Avatar
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 2
  • Chamaeleon am 18 Feb 2017 14:23
  • Chamaeleons Avatar
Hallo,
meiner Meinung nach sind 2 Nächte in Mana Pools viel zu wenig. Schon die An-/Abfahrt nimmt ja einige Zeit in Anspruch.
Im Gonarezou kennen wir nur die Save/Runde Region. Für mich ist Chilojo mit Abstand der schönste Platz aber meistens bereits vergeben. Auch Hlaro, Fishans und Directors sind schön gelegen. Chipinda Pools bietet sich für den Tag der Anreise an.

Gruß
Chamäleon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2017 14:47 #464643
  • Miss Ellie
  • Miss Ellies Avatar
  • Beiträge: 1723
  • Dank erhalten: 346
  • Miss Ellie am 18 Feb 2017 14:47
  • Miss Ellies Avatar
hallo
ja ich hab jetzt eine nacht kasane rausgeschmissen und auch eine nacht in eagles rest dafuer aber ne nacht mehr manapools reingehaengt
[b]"eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz ueberhaupt geschaffen werden musste" theodor heuss [/b]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2017 09:06 #464838
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2031
  • Montango am 20 Feb 2017 09:06
  • Montangos Avatar
Hallo Ellie,

das meiste ist ja schon gesagt, Senyati und Eagles Rest kürzen ist gut. Dann hast Du 2 N gewonnen.


From To KM
Johannesburg Matamba 278
matamba Elephant sands 665
Elephant Sands Senyanti 241
Senyanti Livingstone Waterfront 78
Livingstone Kasabushi 612
Kasabushi Kasabushi
Kasabushi Kasabushi
Kasabushi Pioneerscamp 328
Pioneerscamp Wildlife camp 567
wildlife Wildlife camp
wildlife Wildlife camp
wildlife camp Pioneerscamp 567
Pioneerscamp Eagles Rest 208
Eagles Rest Nyamepi Camp 201
Nyamepi Nyamepi Camp
Nyamepi Nyamepi Camp
Nyamepi Hippo Pools / harare 361
Hippo Pools Gonarezou 560 z.B. Directors
Gonarezu Gonarezou z.B. Chitove
Gonarezou Gonarezou z.B. Chiloyo
Gonarezhou Section Mwenezi z.B. Rossi Pools und dann über die südliche Strecke nach Beitbridge (kannst in meinem Resebericht von 2016 etwas dazu lesen. Geht schneller und schöner und ohne Roadblocks :) )
Gonarezou Mashovela Camp Louis trichard 367
Mahsovela Johanneburg 450

Gonarezhou auf alle Fälle als walkinn, ist sonst wahnsinnig teuer. Bedenken mußt Du , dass Du als walkinn zwischen Freitag nachmittag und Sonntag abend keine Plätze ausser den großen bekommst, da das Büro in Harare geschlossen hat und die Ranger nicht anfragen können.

Matamba laut website nur für 2 Nächte, ansonsten Olievenruthuuis
Die langen Strecken pioneer - wildlife gehen gut.
Harare - Gonareshou finde ich etwas lang, evtl. nicht Harare bleiben , sondern noch etwas weiter fahren...

LG

Montango
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.