THEMA: Zambia und Malawi im Februar - RB
20 Mär 2015 11:05 #378264
  • fordfahrer
  • fordfahrers Avatar
  • Beiträge: 959
  • Dank erhalten: 514
  • fordfahrer am 20 Mär 2015 11:05
  • fordfahrers Avatar
Hallo Zusammen,
falls es jemanden interessiert.
4 Erwachsene, 2 Kinder und 2 mal Hilux 2 Wochen im Februar Zambia und Malawi, nur SLNP und Lake Malawi.
Gruss
Christian
Click Reisebericht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zeno, matth, carl, lilytrotter, Lumela, Giselbert, Fleur-de-Cap, Montango, Der Reisende und weitere 1
20 Mär 2015 12:22 #378269
  • Der Reisende
  • Der Reisendes Avatar
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 491
  • Der Reisende am 20 Mär 2015 12:22
  • Der Reisendes Avatar
Hallo Christian,

vielen Dank für den RB, hat mich zum Teil sehr an unsere Tour durch Sambia im letzten Jahr erinnert.
Das Leben an und auf der Straße ... B)
Viele Grüße

Der Reisende
________________________

Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist,
sieht nur eine Seite davon.
Aurelius Augustinus

Meine Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mär 2015 12:52 #378272
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3383
  • Dank erhalten: 4852
  • freshy am 20 Mär 2015 12:52
  • freshys Avatar
Vielen Dank für den detaillierten Reisebericht. Dass Afrika so grün sein kann, haben wir bisher nicht erlebt, aber wir sind ja immer im September/Oktober unterwegs. Die Fotos zeigen, dass der Fotograf einen ausgezeichneten Blick und eine super Kamera hat. Obwohl ich ich den Eindruck habe, dass es verschiedene Kameras sind, mit denen fotografiert wurde.

Ehrlich gesagt, würden uns die Abzockversuche ziemlich nerven. Aber das ist wohl der Preis für so eine Tour.

Schönes Wochenende
wünscht freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mär 2015 13:05 #378274
  • fordfahrer
  • fordfahrers Avatar
  • Beiträge: 959
  • Dank erhalten: 514
  • fordfahrer am 20 Mär 2015 11:05
  • fordfahrers Avatar
Das Fotografieren in der Regenzeit ist eine komplexe Problematik. Das Licht ändert sich durch die Wolken laufend und man kommt mit den Einstellungen nicht hinterher.
Vieles sind auch einfach Schnappschüsse vom Leben auf der Strasse. Es waren am Ende vier Kameras im Einsatz, wobei der größte Unterschied die große Optik war (wie man sieht), womit man super Detailaufnahmen machen kann, aber das große, ganze nicht mehr wahrzunehmen ist. Deswegen wird immer gemixt. Nun fahren wir auch nicht wegen der Fotografie nach Afrika, also sind alles irgenwie Situationsbilder, wie es eben so kam.
Die Emerald Season ist ein Traum. Wir würden nur noch im absoluten Notfall in der Trockenzeit fahren.
Gruss
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lumela
20 Mär 2015 14:37 #378287
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2107
  • Dank erhalten: 1797
  • ALM am 20 Mär 2015 14:37
  • ALMs Avatar
Danke für den tollen Reisebericht und den einzigartigen Fotos.

Das alles weckt Erinnerungen.

Ja, das Wildlife Camp im South Luangwa NP ist wirklich ein Hit. Leider hatten wir im August 2014 in den fünf Tagen dort viel zu viele Overlander. Dies war etwas schade, zumal das Camp sowieso schon rappelvoll war.

Gruß vom Alm
Letzte Änderung: 20 Mär 2015 14:53 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.