THEMA: Kurzbericht Sambia-Tour 2014
11 Jan 2015 20:22 #368862
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 11 Jan 2015 20:22
  • krausimausis Avatar
Und hier sind sie schon - die Leoparden bei Tageslicht:












Jetzt fehlt nur noch die Rückfahrt nach Luska, also bis bald!

Krausimausi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, Fluchtmann, MetsiMetsi, Birgitt, picco, THBiker, Daxiang, Tinochika
12 Jan 2015 08:05 #368897
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5245
  • Dank erhalten: 10366
  • picco am 12 Jan 2015 08:05
  • piccos Avatar
Hoi Mausi B)

Danke für den Kurzbericht!
Sambia liegt ja auch noch in meiner zukünftigen Reiseplanung...also brauchst Du nicht mit Fotos zu sparen! ;)
Wie sind denn die Landcruiser ausgerüstet?
Hats hinten Sitzbänke oder Einzelsitze?
Haben sie Hubdächer? (hab ich's vieleicht übersehen?)
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2015 08:32 #368902
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2032
  • Montango am 12 Jan 2015 08:32
  • Montangos Avatar
Hallo Krausimausi,,

danke für den schönen Bericht und die wunderbaren Bilder vom South Luangwa. Ich kann mich garnicht entscheiden, welches mir am besten gefällt. Vielleicht die drei Löwen, die auf den Fluss blicken oder die tollen Vogelbilder oder doch lieber der Leopard bei Nacht ? Diese Bilder wecken wirklich Lust auf Afrika.
Unsere Vorfreude auf diesen Park im nächsten Jahr hast Du damit jedenfalls extrem entfacht.

LG

Montango
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2015 08:56 #368904
  • Seven
  • Sevens Avatar
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 802
  • Seven am 12 Jan 2015 08:56
  • Sevens Avatar
Hoi Krausimausi

Auch von mir besten Dank für den Bericht mit den vielen tollen Bildern.
Da kommen Erinnerungen hoch, war im Sommer '14 ebenfalls in Sambia, u.a. auch im South Luangwa.
Deine Entdeckungen decken sich praktisch mit meinen, ausser auf den Leoparden bei Tageslicht - den habe ich verpasst.
Und diese wunderschönen Tiere nachts zu verpassen, das scheint ja im South Luangwa fast ausgeschlossen zu sein... :laugh:

Viele Grüsse
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2015 19:29 #369031
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 11 Jan 2015 20:22
  • krausimausis Avatar
picco schrieb:
Wie sind denn die Landcruiser ausgerüstet?
Hats hinten Sitzbänke oder Einzelsitze?
Haben sie Hubdächer? (hab ich's vieleicht übersehen?)

Hallo Picco,

die Landcruiser haben keine Hubdächer, nur Seitenfenster. Je nach Auto und Sitzplatz mal zum Kurbeln, mal zum schieben.
Wir hatten ein Auto mit 5 Passagier-Sitzplätzen, einer war der Beifahrer und hinten gab es zwei Sitzreihen mit je zwei Einzel-Sitzen. Der Einstieg war über den nach vorne geklappten Beifahrersitz, dann mittig zwischen den Einzelsitzen in der zweiten Reihe bis zu den Einzelsitzen ganz hinten.

Das zweite Fahrzeug hatte 6 Passagier--Sitzplätze, einer der Beifahrer, dann zwei Einzelsitze mit mittlerem Durchgang und hinten eine 3-er Sitzbank. Der Einstieg war hier direkt in der zweiten Reihe.

Bei beiden Autos waren im Heck (mit Hecktüre) Cooler-Boxen und etwas Stauraum. Ein Teil des Gepäcks war auf dem Dach, ein anderer Teil im Trailer (inkl. Matratzen, Zelten, Besteck etc.)

Ich hoffe ich konnte Dir hiermit weiterhelfen!

Ciao,
Krausimausi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
12 Jan 2015 20:11 #369039
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1620
  • Dank erhalten: 1896
  • Botswanadreams am 12 Jan 2015 20:11
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Klausimausi

auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deinen Bericht. Ihr ward genau in dem Teil Zambias unterwegs, den wir noch nicht kennen, aber irgendwann kennenlernen möchten.

Kurze Frage zu Shamiso-Tours. Sehe ich das richtig. Die deutschen Eigentümer leben in Zimbabwe. Waren auch die Fahrzeuge von dort oder haben sie einen Tour Operator von Zambia, mit dem sie dann zusammen arbeiten? Von wo waren die Guides und der Koch?

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.