THEMA: Kurzbericht Sambia-Tour 2014
10 Jan 2015 20:56 #368722
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Hallo,

ich bin wieder zurück und weiter geht es mit dem Nord Luangwa.

Tag 11:
Am Morgen finden wir eine Spinne (Wolfsspinne) unter unserem Zelt.
Nach dem Frühstück fahren wir das Muchinga Escarpment hinunter. Wir sehen ein paar Elefanten, Duiker u.a. Wir erreichen die Fähre über den Luangwa. Der Fluss ist zur Zeit nicht sehr breit.






Dirket nach der Fähre führt ein Weg nach links zum It’s wild chifunda Bushcamp. Von dort aus sieht man auf die Fähre. Es ist schön zum campen, aber die Unterkünfte sind nicht zu empfehlen.
Wir geniessen den Blick auf den Fluss und die Tiere, die dorthin kommen. Am Nachmittag machen wir einen Drive zu einem großen Baobab. Es ist aber bei weitem nicht der Einzige in dieser Gegend.
Die Camps liegen übrigens immer so, daß man keine Tse-Tse-Fliegen hat.

Chifunda Bushcamp





Elefant


Baobab


Graufischer (Pied Kingfisher)




Bis bald,
Krausimausi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, Fluchtmann, Birgitt, Rajang, picco, Daxiang
10 Jan 2015 21:16 #368724
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Ein bißchen was geht noch:
Tag 12:
Nach einem Morning Walk bzw. ein paar Stunden im Camp, verlassen wir das Chifunda Bushcamp gegen Mittag und fahren Richtung Luambe NP.
Unterwegs haben wir die übelste Piste, auf der wir je gefahren sind. Hier sind wohl in der Regenzeit Elefanten durch tiefen Matsch gestapft und der ist dann getrocknet und hat zu tiefen Löchern geführt.
Wir sehen leider auch wieder viele Tse-Tse-Fliegen, die wir mit Fliegenklatschen bekämpfen.
In einem Dorf füllen wir unsere Wasservorräte wieder auf – an einem Brunnen mit Schwenkelpumpe. Diesmal kommt auch kein Micropur ins Wasser und wir sind alle gesund geblieben.

Angola-Schmetterlingsfink (Blue Waxbill) im Camp:


Unterwegs:




Die Nacht verbringen wir auf einer Lichtung am Weg zum Luambe NP. Dort gibt es viele kleine Fliegen (eigentlich sind es stachellose Bienen), die sich sofort auf jede feuchte Stelle im Gesicht stürzen. Endlich kommen unsere Moskitonetze für Hüte zum Einsatz.


Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Eulenmuckel, Fluchtmann, Birgitt, Rajang, picco, Montango, Daxiang
11 Jan 2015 20:01 #368857
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Hallo,
weiter geht's.
Tag 13 bis Tag 16:
Wir erreichen das nächste Highlight dieser Tour – den Süd-Luangwa NP.
Wir verbringen die Nächte im Croc Valley Camp am Luangwa. Von hier aus sehen wir am anderen Flussufer Tiere, einmal sogar einen Leoparden mitten am Tag, der zum Trinken ging.
Im Camp selbst hatten wir Elefantenbesuch, manchmal auch ganz nah – echt aufregend. Im Camp gibt es natürlich eine Bar, einen Pool, einen Billardtisch, sowie ein paar Fitnessgeräte. Die Sanitären Anlage sind ok.

Wir machen insgesamt 3 Morning Drives (6.00 Uhr bis 10.30 Uhr) und 2 Afternoon Drives. Die Afternoon Drives starten um 16.00 Uhr und dauern auch etwa 4,5 Stunden, d.h. ein Teil davon ist ein Night Drive.
In diesem Park hatten wir die besten Leoparden-Sichtungen von all unseren Touren. Und nachts sahen wir zum ersten Mal Zibetkatzen (Civets) und Ginsterkatzen (Genets). Auch Bienenfresser und Kingfisher sieht man oft und teilweise sehr nah.
Nachteil: auch hier gibt es in manchen Gebieten Tse-Tse-Fliegen.

Und hier ein paar Tiere von unseren Game Drives:

Croc Valley Camp:




Pavian-Junges:


Warzenschwein:


Giraffen:




Hyänen:


Abendstimmung am Luangwa:


Weiter Bilder folgen gleich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Birgitt, Daxiang
11 Jan 2015 20:09 #368858
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Fischer am Luangwa:


Krokodil:


Nimmersatt:


Hippos:





Roter Mond:


Marabu bei Nacht:


Zebra:


Fortsetzung folgt!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Birgitt, Daxiang
11 Jan 2015 20:14 #368859
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Zwergbienenfresser:


Braunkopfliest:


Malachit-Eisvogel:


Löwen am Luangwa:










Es kommen noch Elefanten und Leoparden - also dranbleiben!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Birgitt, picco, THBiker, Daxiang, Tinochika
11 Jan 2015 20:19 #368861
  • krausimausi
  • krausimausis Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 127
  • krausimausi am 10 Jan 2015 20:56
  • krausimausis Avatar
Und hier sind die Elefanten:










Puku-Weibchen:


Und ein Leopard bei Nacht


Leoparden bei Tag folgen!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Eulenmuckel, Fluchtmann, Birgitt, picco, Daxiang