• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Grenze an den VIC Falls / Sambis - Simbabwe
09 Nov 2014 22:46 #361378
  • AugsburgV50
  • AugsburgV50s Avatar
  • Beiträge: 17
  • AugsburgV50 am 09 Nov 2014 22:46
  • AugsburgV50s Avatar
Hallo zusammen,

ich bin Anfang Dezember an den Victoria Fällen. Ich werd auf nem Campingplatz auf sambischer Seite schlafen.

Jetzt hab ich gelesen, dass es u. U. im Dezember so wenig Wasser im Fluss gibt, dass die Fälle von sambischer Seite nicht so toll seien ?!? Könnt ihr das bestätigen ?

Nun zu meiner Frage:

Kann ich an der sambischen Seite parken und dann zu Fuß für ein paar Stunden rüber nach Simbabwe?
Ist das realistisch (Wegstrecke, Zeitaufwand für Grenzübertritt) ?


Danke und Servus
Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2014 23:01 #361382
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6333
  • Dank erhalten: 6545
  • BikeAfrica am 09 Nov 2014 23:01
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Mathias,

der Grenzübertritt zu Fuß ist -anders als mit dem Auto- eine Sache von Minuten. Die Strecke hast Du in wenigen Minuten zurückgelegt.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2014 23:15 #361384
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2521
  • Dank erhalten: 3045
  • Strelitzie am 09 Nov 2014 23:15
  • Strelitzies Avatar
Hallo Mathias,

die Brücke verbindet Sambia mit ZIM - und endet kurz (2min) vor den Vic.Falls in ZIM.



(Türkis ist die Sambia-Seite)

Viele Grüße
Strelitzie
Letzte Änderung: 09 Nov 2014 23:17 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2014 07:35 #361407
  • Otjikoko
  • Otjikokos Avatar
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 410
  • Otjikoko am 10 Nov 2014 07:35
  • Otjikokos Avatar
Ganz wichtig:

Wenn ihr in Sambia einreist, kauft euch gleich zu Beginn ein "Double Entry Visa" oder "Multiple Entry Visa". Damit kannst du 2 oder mehrere male innerhalb einer bestimten Zeitspanne nach Sambia einreisen.

Das ist dann zwar teurer, als das normale "Singlke Entry Visum" für eine einmalige Einreise, aber trotzdem wesentlich billiger als wie wenn du (nach dem du Sambia verlassen hast) wieder ein neues (normales Single Entry) Visa löst, wenn du von Simbabwe zurück kommst und wieder erneut nach Sambia einreist!

Das Single Entry Visum für Simbabwe kostet US$ 30 pro Person und der Eintritt zu den Fällen auf der simbabwischen Seite kostet ebenfalls US$ 30 pro Person.

Ihr könnt dies alles (für bzw. in Simbabwe!) aber auch in Euro, Pula oder Rand (aber NICHT in Namibia Dollar!) zahlen.

Auch für Simbabwe kann man "Double Entry Visa" oder "Multiple Entry Visa" kaufen, ich denke aber das braucht bzw. wollt ihr nicht.

LG, Otjikoko
Letzte Änderung: 10 Nov 2014 09:29 von Otjikoko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2014 11:12 #361453
  • toumtoum
  • toumtoums Avatar
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 265
  • toumtoum am 10 Nov 2014 11:12
  • toumtoums Avatar
Anfang Dezember ist es schwierig eine Aussage zu treffen. Normalerweise ist im November wenig Wasser und im Dezember setzen die Regenfälle ein. Aber Anfang Dezember kann es auch noch sehr wenig Wasser geben. Schau mal hier. Da bekommst Du einen Eindruck von den letzten Jahren.
Wenn wenig Wasser ist, dann dürfte die Seite von Zimbabwe auch nicht toll sein. Aber eigentlich sieht man das dann vor Ort.
Ansonsten hat Otjikoko wegen den Gebühren alles gesagt (sollte man auch im Hinterkopf behalten). Im Prinzip benötigt man eben ein Double/Multiple Entry Visa für Sambia und ein Visa für Zimbabwe. Wobei man die Brücke auch von Sambiaseite ohne Visaformalitäten betreten darf. Mit etwas Trickserei kann man die Visasache umgehen, aber es ist ein Risiko dabei, daß es schief geht. Vom Sambia-Grenzposten bis zum Eingang zu den Zimbabwe Fällen sind es vielleicht 1km.

toum-toum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2014 12:45 #361483
  • AugsburgV50
  • AugsburgV50s Avatar
  • Beiträge: 17
  • AugsburgV50 am 09 Nov 2014 22:46
  • AugsburgV50s Avatar
Servus zusammen,

erst mal vielen Dank für die super Tipps.


Seit ihr mit dem Heli über die Vic Falls geflogen?
Wenn ja mit welchem Unternehmen?


Ciao
Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2