• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Camping in und um Livingstone
03 Sep 2013 22:41 #302837
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2086
  • Dank erhalten: 1168
  • Sanne am 03 Sep 2013 22:41
  • Sannes Avatar
Hallo Ihr Lieben,

für die nächste Tour, die ja erfreulich nah ist, überlegen wir, eine Transfernacht in und um Livingstone (Camping) zu verbringen, um dann weiter in den Kafue NP zu fahren. Ein Aufenthalt in Livingstone planen wir nicht, da wir beide die Fälle bereits kennen.

Wer hat Erfahrungen mit Camping in der Gegend? Wer kennt vielleicht das Camp Nkwazi, das im Internet aufgrund der Lage sehr hübsch aussieht und bislang unser Favorit ist, ?
Kann jemand alternativ die Campsite der Taita Falcon Lodge empfehlen?

Hat jemand vielleicht einen ganz anderen Tipp für uns?

Lieben Dank im Voraus,
herzliche Grüße

Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Sep 2013 22:58 #302838
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6332
  • Dank erhalten: 6545
  • BikeAfrica am 03 Sep 2013 22:58
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Sanne,

ich war in Livingstone bei Jollyboys. Liegt so nahe an der "Stadtmitte", dass man überall zu Fuß hinkommt und weit genug auswärts, dass es leise ist. Es sei denn, eine Reisegruppe kommt an und feiert Party. Habe ich aber nicht erlebt ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne
03 Sep 2013 23:16 #302840
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2086
  • Dank erhalten: 1168
  • Sanne am 03 Sep 2013 22:41
  • Sannes Avatar
Hallo Wolfgang,

Ist für uns tatsächlich nur für eine Nacht und da ich gerade gesehen habe, dass in der Nähe ein Ocean Basket ist ;-)

Danke für Deine Nachricht - Du warst in dem Camp, nicht in dem Backpacker, oder? Kann das noch nicht so richtig auseinanderhalten :-)

Liebe Grüße
Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Sep 2013 23:44 #302844
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6332
  • Dank erhalten: 6545
  • BikeAfrica am 03 Sep 2013 22:58
  • BikeAfricas Avatar
... Backpacker und Camping war auf einem Gelände.
Kleiner Pool, Billard, Bar, kleine Verpflegungmöglichkeit war alles mit dabei. Auch eine kleine Küche.
Ich fand es für mich ok, stelle aber auch keine großartigen Ansprüche.
Auch diverse Aktivitäten wurden angeboten und -für mich eher interessant- diverse Infos über Zimbabwe. ;-)

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne
04 Sep 2013 09:01 #302853
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2086
  • Swakop1952 am 04 Sep 2013 09:01
  • Swakop1952s Avatar
Auf der Fahrt aus der Stadt in Richtung Wasserfälle gibt es auf ca. halbem Wege einen besonders gut ausgestatteten Campingplatz (Waterfront). Man muß morgens nur aufpassen mit diebischen Affen.
Und man muß nur hoffen, dort nicht auf Engländer zu treffen, die sich bekannterweise gerne voll laufen lassen und ihre Lautstärke dann nicht unter Kontrolle haben und besonders rücksichtslos sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne
08 Sep 2013 15:09 #303427
  • kayube
  • kayubes Avatar
  • Langfristiges Parken + Unterkunft Anbieter Sambia
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
  • kayube am 08 Sep 2013 15:09
  • kayubes Avatar
Wir sind aus Livingstone und es gibt sehr viele Camping moeglichkeitene. The Waterfront ist am Sambezi und halbwegs zwischen die Faelle und die Stadt Livingstone. Aber oft sehr laut weil man dort auch Zimmern und Zelten vermietet. Auch Ausganspunkt fuer die Booze cruises!! Etwas ruhiger ist The Bushfront, nicht weit entfernt - Maramba River Lodge - auch in der naehe der Faelle. Wenn man aber doch mit Fahrzeug unterwegs ist wuerde ich den Campingplatz von Kubu (25km) bevorzuege. Direkt am Fluss und eine schoene Fahrt in der Stadt durch den National Park.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lumela
  • Seite:
  • 1
  • 2