THEMA: Routenplanung Sambia/Simbabwe/Botswana
22 Apr 2012 21:10 #233245
  • miki1908
  • miki1908s Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
  • miki1908 am 22 Apr 2012 21:10
  • miki1908s Avatar
Schade dass man hier oft wenig konstruktive Antworten bekommt. Danke an alle, die sinnvolle Antworten posten :lol:

PS: wer lesen kann ist klar im Vorteil
Letzte Änderung: 22 Apr 2012 21:14 von miki1908.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Apr 2012 21:48 #233252
  • jaffles
  • jaffless Avatar
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 2006
  • jaffles am 22 Apr 2012 21:48
  • jaffless Avatar
Hi,

wenn man deine Wünsche im Eingangspost liest, bist du locker um die 6000km unterwegs.
Das passt mit deinem Zeitrahmen in keinster Weise. Lasst euch im schlechtesten Fall eine Panne haben, dann bricht deine ganze Planung zusammen.
Gerade wenn ihr noch keine Erfahrung im Off-Road fahren habt, könnt ihr euch echt Probleme einhandeln die unter Umständen viel Zeit und Nerven kosten!
Konzentriert euch auf Botswana mit An- und Abreise von Windhoek. Dann habt ihr was von eurer Reise und habt trotzdem genug Adrenalinkick.
Macht Vic-Falls von Kasane aus organisiert. Das spart Nerven und Geld!Alleine für die Anreise zum Moremi braucht ihr 2 Tage, dann 3 Nächte Moremi, 2 Nächte Savuti, 3 Nächte Chobe plus evtl ne 4te Nacht für Vic-Falls.
Wenn ihr unbedingt in den Hwange wollt, dann fahrt von Kasane Richtung Pandamatenga, geht dort über die Grenze nach ZIM. von dort ist es nicht mehr weit.
Dann über Nata nach Kubu, von dort aus in den Nxai Pan NP und dann Richtung Windhoek.
So ist es evtl. realisierbar.
Sambia und Mana Pools passen da einfach nicht mehr mit rein!

LG Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2012 08:02 #233290
  • wernerbauer
  • wernerbauers Avatar
  • wernerbauer am 23 Apr 2012 08:02
  • wernerbauers Avatar
Hallo Miki, ich war noch nie in Kafue oder in der Zentralkalahari, aber ich lese hier seit einem Jahr mit und damit ist man schon so gut wie (ein) Experte. Also: Grundsätzlich legst du das schon richtig an, lass dich von einigen Skeptikern hier nicht verunsichern. An solchen Plätzen solltest du dich nur kurz aufhalten, ein/zwei Nächte max.. Denn es gibt dort keine Geschäfte und der große Vorteil möglichst kurzer Aufenthalte liegt dann darin, dass du auch weniger mitnehmen musst.
Zu deinen anderen Anfragen die da laufen, über Streckenbeschreibungen und Fahrtechnisches etc., wurde hier von den Experten mit Engelsgeduld schon viel Grundsätzliches erklärt und geschrieben, das du leicht auffinden und auswerten könntest. Dass du das jetzt alles nochmals abwickeln möchtest, zeigt m. und Freuds E. an, dass es dir um etwas anderes geht: Du suchst Zuspruch. Aber auch das ist der falsche Weg, du wirst wieder nur sich widersprechende Meinungen kriegen. Geh‘ also gleich zum Schmied und nicht zum Schmiedl: Du brauchst ein gutes Coaching und die ersten Adressen dafür sind hier Bavarese und Miss Ellie (www.namibia-forum.ch...html?limit=6&start=6.) Danach wirst du deine Reise vollkommen entspannt antreten und im Bedarfsfall mit den wilden Tieren sprechen wie Franz von Assissi mit den Reihleins.
Ich wünsche dir eine schöne Tour
Grüße Werner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2012 08:23 #233292
  • miki1908
  • miki1908s Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
  • miki1908 am 22 Apr 2012 21:10
  • miki1908s Avatar
Hallo Claudia,

danke für die wertvollen Infos.

@ Werner: ich suche keinen Zuspruch - ich suche wertvolle Tips - aber trotzdem Danke für Deine Hinweise.

Schade, dass das hier echt immer gleich persönlich wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2012 09:51 #233301
  • Carmen on tour
  • Carmen on tours Avatar
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 48
  • Carmen on tour am 23 Apr 2012 09:51
  • Carmen on tours Avatar
miki1908 schrieb:
@ Werner: ich suche keinen Zuspruch - ich suche wertvolle Tips - aber trotzdem Danke für Deine Hinweise.

Schade, dass das hier echt immer gleich persönlich wird.

Halo miki ... die hast Du hier durchaus bekommen, nur scheinst Du die kritischen Anregungen ignorieren zu wollen und relativ Beratungsresident zu sein.

Mein Gefühl ist, dass euer Urlaub einiges an Stresspotential
beinhalten wird :(

Gruss Carmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2012 10:02 #233303
  • miki1908
  • miki1908s Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
  • miki1908 am 22 Apr 2012 21:10
  • miki1908s Avatar
hahahah - schön dass ich mich ja alle so gut kennt. Manchmal frage ich mich echt, ob das hier ein Psychologen-Forum ist. :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.