THEMA: Lower Sambesi besser ueber Shingela oder Chongwe?
03 Mai 2011 07:08 #186198
  • camelthorn
  • camelthorns Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 158
  • camelthorn am 03 Mai 2011 07:08
  • camelthorns Avatar
Hallo Sambiaauskenner,

ich brauche mal schnell fuer Freunde einen aktuellen Pistenzustandsbericht fuer die Zufahrt zum Lower Sambezi NP. Wie lange dauert die Piste von Shingela bis an den Fluss? Ist die Strecke fuer Alleinfahrer derzeit zu empfehlen? Wuerde man Zeit sparen, wenn man die Strecke ueber Chongwe nimmt?

Vielen Dank fuer aktuelle Tipps

Gruss

Camelthorn
"Nothing is more powerful than an idea whose time has come" (Victor Hugo)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mai 2011 12:05 #186241
  • Annette
  • Annettes Avatar
  • Infiziert seit Mai 2004
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 8
  • Annette am 03 Mai 2011 12:05
  • Annettes Avatar
Hallo Camelthorn,

die Strecke von Shingela ist die Strecke die nur von crazy Germans befahren wird. Wenn Hupe schreibt nur für echte Allradfans dann ist dann schon so. Das heißt Zeit sparst du sicher keine.

Wie wäre es als Alternative mit der Leopard Hill Road? Keine Fähre super Aussicht.

Gruß Joachim
Neuerscheinung: "Sieben Monate Afrika - ein Reisebericht". 470 Seiten, 494 Farbbilder
http://www.ja-louis-verlag.de
Reiseberichte: http://www.afrika-2005.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mai 2011 18:43 #186288
  • Swakop52
  • Swakop52s Avatar
  • Beiträge: 976
  • Dank erhalten: 83
  • Swakop52 am 03 Mai 2011 18:43
  • Swakop52s Avatar
Joachim,
dann mal eine bescheidene Frage:
Welche Route sollte man dann fahren, wenn man im Park bleiben und nicht in Lusaka landen möchte?
BadBoy
BadBoy
*Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten! (Konfuzius)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.