• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Victoria Fälle im September ?
26 Apr 2011 08:10 #185379
  • walwol
  • walwols Avatar
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 48
  • walwol am 26 Apr 2011 08:10
  • walwols Avatar
Etwas mehr Wasser gibt es im September schon. Nachstehend 3 Bilder vom 11. September 2008. Das 2. Bild zeigt im übrigen den erwähnten Badepool für die Mutigen. Simbabwe-Seite.
Lg Walter



Letzte Änderung: 26 Apr 2011 08:11 von walwol.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Apr 2011 17:51 #185449
  • Nina25
  • Nina25s Avatar
  • Beiträge: 42
  • Nina25 am 26 Apr 2011 17:51
  • Nina25s Avatar
Hi,

vielen Dank für die vielen Antworten. Hab kapiert, wenn die Fälle, dann nach Simbabwe. Dann werden wir auch den Permit für den 4x4 für Simbabwe kaufen. Soll man dann direkt in Kasana ne Tour buchen ?

Gruß
Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Apr 2011 18:04 #185450
  • walwol
  • walwols Avatar
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 48
  • walwol am 26 Apr 2011 08:10
  • walwols Avatar
Hallo Nina,

würde ich enpfehlen. Kannst du in Kasane praktisch bei jeder Lodge buchen. Die kleineren tun sich mit den grösseren zusammen. Ist stressfrei, all inklusive und im Endeffekt wohl auch kostengünstiger.

lg Walter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Apr 2011 20:47 #185476
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1179
  • Dank erhalten: 1767
  • Sabine26 am 26 Apr 2011 20:47
  • Sabine26s Avatar
Hallo,

da hänge ich mich auch gleich noch einmal dran. Wir sind Mitte November an den Fällen --- hat da vielleicht auch jemand Erfahrung bzw. Fotos?
Wahrscheinlich auch abhängig davon, wann die Regenzeit einsetzt, nehme ich mal an?

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Apr 2011 06:40 #185653
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5429
  • Dank erhalten: 8671
  • Topobär am 28 Apr 2011 06:40
  • Topobärs Avatar
Ich weiß ja nicht, was Ihr an den Fällen machen wollt, aber der Besuch der Fälle im Herbst hat auch Vorteile. So finden die Rafting-Trips auf dem Sambesi nur im Herbst bei Niedrigwasser statt. Wir sind allein schon aus diesem Grund einmal extra im Herbst dorthin gefahren.
Letzte Änderung: 28 Apr 2011 06:40 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Apr 2011 07:05 #185656
  • rhh64
  • rhh64s Avatar
  • Immer mit der Ruhe!
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 447
  • rhh64 am 28 Apr 2011 07:05
  • rhh64s Avatar
Hallo zusammen,
wir waren dieses Jahr Ende Januar an den Fällen auf sambischer Seite. Sehr beeindruckend. Viel Wasser, viel Gischt, aber nicht zuviel, wie es wohl ein paar Wochen später wäre. So konnte man die Fälle gut erleben und sehen. Bei zuviel Gischt siehst du gar nichts. Von sambischer Seite gibt es, wie hier bereits gesagt, Livingstone Island (an der Abbruchkante der Fälle), dass man vom Royal Livngstone Hotel per Boot (fährt ca. 4 Mal täglich) besuchen kann (sehr zu empfehlen das Hotel - aber Vorsicht: Im Internet gibt es eine Website, von der man glaubt, diese sei von dem 5-Sterne-Hotel; sie ist aber von Betrügern aus Zimbabwe, und die wollen dir nur Touren verkaufen und deine Kreditkarte usw.). Ich bereue, dass ich nicht den Ausflug von Zambia auf die Seite Zimbabwes gemacht habe, um mir die Fälle auch von dort anzuschauen. Kostet mit Visum ca. 50 Dollar. Beim nächsten Mal ...
Gruß
Ralf
Beste Grüße

rhh64
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2