THEMA: Forumstreffen im Norden 04. Februar 2023
18 Okt 2022 19:32 #653361
  • afrika-paula
  • afrika-paulas Avatar
  • Geht nicht, gibt`s nicht!!!
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 630
  • afrika-paula am 18 Okt 2022 19:32
  • afrika-paulas Avatar
Schade, schade, im Dezember bis Ende Februar bin ich immer in Namibia.
Ich fand einen Termin im November immer besser. Schade.
Euch allen trotzdem viel Spaß beim Forumtreffen.

Liebe Grüße
Paula
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
18 Okt 2022 21:30 #653368
  • UDi
  • UDis Avatar
  • Beiträge: 433
  • Dank erhalten: 408
  • UDi am 18 Okt 2022 21:30
  • UDis Avatar
Liebe Karin,
super, dass du ein neues Treffen organisieren willst. Wir freuen uns auf ein erneutes Wiedersehen!
Sind wir in unserem alten Domizil nicht mehr willkommen? Wir haben uns dort ja immer sehr wohl gefühlt und die Räumlichkeiten sind perfekt. Ist das Haus im gesamten Februar ausgebucht?
LG
Ute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica, chamäleon2011
18 Okt 2022 21:47 #653369
  • rik m.
  • rik  m.s Avatar
  • Beiträge: 570
  • Dank erhalten: 1620
  • rik m. am 18 Okt 2022 21:47
  • rik  m.s Avatar
Liebe Karin,
wie gerne würde ich kommen und euch persönlich kennenlernen. Aber aus der äußersten Südostecke des Landes für nur ein Wochenende in den Norden zu fahren, wenn man am Freitag und Montag arbeiten muss, ist wohl wider jeder Vernunft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Okt 2022 22:02 #653371
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6824
  • Dank erhalten: 7091
  • BikeAfrica am 18 Okt 2022 22:02
  • BikeAfricas Avatar
rik m. schrieb:
wie gerne würde ich kommen und euch persönlich kennenlernen. Aber aus der äußersten Südostecke des Landes für nur ein Wochenende in den Norden zu fahren, wenn man am Freitag und Montag arbeiten muss, ist wohl wider jeder Vernunft.

Vernunft ist für später. ;-)
Ich bin beim ersten Mal auch 500 km einfach nach Norden gefahren und in der Nacht wieder zurück.
Beim letzten (oder vorletzten) Mal kam jemand extra für das Forentreffen aus Stockholm eingeflogen und ist dann am nächsten oder übernächsten Tag wieder zurück.
Bei einem anderen Forentreffen kam mal jemand extra aus Irland nach Köln und ist am nächsten Tag wieder zurück. Es könnte durchaus sein, dass ihr die längste Anfahrt hättet, aber es könnte auch sein, dass das immer noch jemand toppt. Es gibt aber auch jährliche Treffen in Kronau und Büsnau (Raum Stuttgart bzw. Karlsruhe), die dann für euch günstiger liegen.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
18 Okt 2022 22:25 #653373
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 3080
  • chamäleon2011 am 18 Okt 2022 22:25
  • chamäleon2011s Avatar
Wolfgang, ich habe fest mit dir gerechnet. Und es wird Vorträge geben. :)

Stephanie und Uli, auch wenn es für euch wieder kurz vor einem Urlaub ist, freue ich mich, dass ihr kommt. :laugh:

Susi, schade, aber KTP ist auch nett. :whistle:

Paula, schade, aber ich bin selber den ganzen November in Namibia. :blink:

Ute, danke für´s Anstoßen, ihr steht natürlich schon auf der Liste. :kiss:

rik m, überleg dir Wolfgang´s Worte, wir holen dich auch von irgendeinem Bahnhof in der Nähe ab. :)
Ja, tatsächlich, beim letzten Treffen 2020 kam eine Dame extra aus Stockholm angeflogen. Das war schon eine riesen Überraschung. :silly:

Liebe Grüße
Karin
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Okt 2022 22:32 #653374
  • rik m.
  • rik  m.s Avatar
  • Beiträge: 570
  • Dank erhalten: 1620
  • rik m. am 18 Okt 2022 21:47
  • rik  m.s Avatar
Hmmmm. Macht das auch noch Sinn, wenn man 2 Wochen später für 1 Woche nach Namibia fliegt? Und eigentlich das WE für all das braucht, was dann liegen bleiben wird?
Ich würde alleine kommen (mein ewiges Problem). Und wohl eher nicht auf die deutsche Bahn vertrauen, ist aber wetterabhängig. Ich such mal nach Verbindungen und Routenvorschlägen. Also mal in Klammern und mit Fragezeichen auf die Liste...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011