THEMA: 2. Versuch: 12. Forumstreffen in Büsnau(August 22)
01 Mai 2022 18:35 #642811
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3467
  • Dank erhalten: 6104
  • CuF am 01 Mai 2022 18:35
  • CuFs Avatar
Reservierung ist nun bestätigt. Dem Konsum von Sonnenblumenöl steht nur noch die Abneigung dagegen im Wege :whistle:
Schöne Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris
01 Mai 2022 21:01 #642820
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1016
  • Dank erhalten: 4465
  • H.Badger am 01 Mai 2022 21:01
  • H.Badgers Avatar
Liebe Leute,

da ist man mal zwei Wochen im Urlaub und dann erfährt man rein zufällig beim Uhu-Beobachten davon, dass Büsnau wieder stattfinden wird und nach kurzer Zeit bereits ausgebucht war. :(
Zu schade - wir hätten euch gern wiedergesehen.
Liebe Bele - vielleicht setzt du uns pro forma einfach mal auf die Warteliste...

Herzliche Grüße in die Runde
Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Letzte Änderung: 01 Mai 2022 21:16 von H.Badger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
01 Mai 2022 21:07 #642821
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1510
  • Dank erhalten: 1495
  • Gabi-Muc am 01 Mai 2022 21:07
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Bele,

auch ich bin total traurig, mir ging es genauso wie Sascha. Ich weiß, dass man irgendwie eine Grenze ziehen muss, aber vielleicht sind ja doch noch ein paar mehr Leute möglich. :whistle: Sascha mit seinen 3 Damen würde ich auch gerne mal kennenlernen, wie so viele andere auch.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Mai 2022 21:37 #642824
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 615
  • tigris am 01 Mai 2022 21:37
  • tigriss Avatar
Gabi-Muc schrieb:
Hallo Bele,

auch ich bin total traurig, mir ging es genauso wie Sascha. Ich weiß, dass man irgendwie eine Grenze ziehen muss, aber vielleicht sind ja doch noch ein paar mehr Leute möglich. :whistle: Sascha mit seinen 3 Damen würde ich auch gerne mal kennenlernen, wie so viele andere auch.

LG

Gabi

Hallo Gabi,

natürlich ist es schade, dass nicht alle kommen können, die gerne dabei wären.

Aber es hat bestimmt einen Grund warum es eine Maximalzahl von 60 Personen gibt. Und ich glaube kaum, dass mal eben so 19 Personen (fast ein Drittel) mehr möglich sind.
Denn Du stehst auf Platz 12 + 13 der Warteliste. Die Badgers wären dann 16-19 …..

Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben ;)

Viele Grüße
Simone

P.S. Ich hätte zum Beispiel Helen gerne mal kennen gelernt
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2005: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: Namibias Norden, Caprivi und ein bißchen Botswana * 08-09/2021: betreutes Camping in Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, Champagner
01 Mai 2022 22:06 #642826
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6897
  • Dank erhalten: 14665
  • Champagner am 01 Mai 2022 22:06
  • Champagners Avatar
Lieber Sascha,

natürlich habe ich euch auch auf die Warteliste gesetzt und ich finde es sehr schade, dass wir uns nach aktuellem Stand nicht sehen werden im August :( .

@ all: Ich weise gerne nochmal auf meinen Beitrag von Seite 8 hin:
Champagner schrieb:
Hallo Zusammen,
zunächst einmal vielen Dank für euer reges Interesse und eure schnellen Reaktionen - das freut uns sehr :) .

leider können wir aktuell die 60 Personen nicht überschreiten :( , d.h. wir führen die Warteliste auf Seite 1 nach Eingang der Anmeldungen. Es tut uns für die Zuspätgekommenen wirklich sehr leid! Aber wie gesagt - es wird, wenn es nach uns geht - ein nächstes Mal geben und dann hoffentlich wieder mit mehr Plätzen!

Antje und ich sind sehr froh, dass wir - trotz diverser Faktoren, die uns in der Planung eingeschränkt haben - für dieses Jahr einen Termin und eine Location für das Treffen gefunden haben. Natürlich haben nicht wir die Zahl der Teilnehmer begrenzt und daher können wir auch nicht einfach mal eben schnell um ca. 20 erhöhen, auch wenn wir auf diese Idee natürlich auch schon gekommen sind und das gerne tun würden (es gibt Gründe dafür, da hast du ganz Recht, Simone!). Es steht aber jedem frei, selber ein Treffen mit unbegrenzt vielen Teilnehmern zu organisieren, wir haben da ja kein Monopol drauf und es ist eigentlich auch kein großer Akt ;) .

Wenn es nach uns geht, findet - wie oben bzw. auf Seite 8 schon erwähnt - Büsnau 2023 wieder nach dem alten Schema statt, wobei es auch da wie immer Begrenzungen geben wird auf Grund der Raumgröße und wir eben nicht nach draußen ausweichen können.

Und es wird auch nie für alle mit dem Termin passend sein - das ist nun mal leider so.......aber:

We'll do our very best - mehr geht leider nicht B) !

Schönen Abend allen zusammen und einen sonnigen und entspannten Mai trotz der wirklich großen Probleme auf der Welt, die gibt es nämlich auch noch :whistle: .

LG Bele
Letzte Änderung: 01 Mai 2022 22:11 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, tigris, casimodo
01 Mai 2022 22:31 #642827
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1380
  • Dank erhalten: 496
  • helen am 01 Mai 2022 22:31
  • helens Avatar
tigris schrieb:
Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben ;)

Viele Grüße
Simone

P.S. Ich hätte zum Beispiel Helen gerne mal kennen gelernt

Hallo Simone,

ich gebe die Hoffnung auch nicht auf. Meistens kommt das Leben dazwischen und schon ändern sich Pläne.
Für uns geht es jetzt Ende Mai erstmal vier Wochen nach Namibia. Und vielleicht trifft man sich ja dann doch im August. Würde mich auch sehr freuen.

Herzliche Grüße, helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.