THEMA: Aachenquasselrunde - mit Carsten Möhle am 26.1
28 Jan 2018 12:54 #507598
  • UDi
  • UDis Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 343
  • UDi am 28 Jan 2018 12:54
  • UDis Avatar
Hallo Sandra,
hat ja alles bestens geklappt. Danke für den gemütlichen und informativen Abend und die Mühe, die du dir gemacht hast!!
LG
UDi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
28 Jan 2018 13:15 #507602
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2094
  • Dank erhalten: 1996
  • Sasa am 28 Jan 2018 13:15
  • Sasas Avatar
Hallo Olaf, Gerd, Jürgen und Beate und UDi, der Aufwand hielt sich sehr in Grenzen, da ja das Meiste im Restaurant ablief.
Ja, es war auf Grund der vielen Leute wenig Möglichkeit mit allen zu reden. Nach dem Vortrag sind ja due allermeisten abgehauen. Da war dann eine kleine nette Runde übrig geblieben.
Nächstes Jahr ist angedacht evtl. einen Potjie Abend mit Carsten bei uns zu veranstalten, da würde ich die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzen.
Außerdem können wir gerne im Sommer nochmal bei uns Braaien.
Es steht Euch ja frei mit den anderen Formis, die da waren PM zu schreiben und euch zu treffen.
Wenn bei uns jemand anfragt zum Infoaustausch sind wir eigentlich immer dabei, wenn der Termin passt
Viele liebe Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jan 2018 16:35 #507640
  • Do
  • Dos Avatar
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 167
  • Do am 28 Jan 2018 16:35
  • Dos Avatar
Hallo Sandra,

auch von mir ein dickes Dankeschön. Es war ein sehr schöner Abend. Ich freue mich auf das nächste Mal.

Liebe Grüße

Doris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
29 Jan 2018 22:56 #507853
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2094
  • Dank erhalten: 1996
  • Sasa am 28 Jan 2018 13:15
  • Sasas Avatar
Hallo Doris,
schön, dass es Dir gefallen hat. Leider war so wenig Zeit zum Reden. Aber Du hast Dich mit meiner Freundin Gudrun ja scheinbar ganz gut verstanden. Ich soll Dich auf jeden Fall von ihr herzlich grüßen.

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2018 23:27 #507859
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2089
  • Dank erhalten: 2587
  • chamäleon2011 am 29 Jan 2018 23:27
  • chamäleon2011s Avatar
Liebe Sandra,

nun sind wir auch (seit gestern Abend) wieder zu Hause und auch wir fanden den Abend sehr schön. Unsere Verwandten haben den Vortrag, obwohl sie noch nie in Afrika waren, genossen und haben nun ein neues Reiseziel im Kopf. ;)

Vielen Dank nochmal für die Organisation und auf diesem Wege nochmal vielen Dank an die UDIs für die liebevolle und tolle Bewirtung am Tag zuvor. Wir kommen gerne wieder nach Aachen zurück. :kiss:

Herzliche Grüße
Karin und Klaus-Achim
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
30 Jan 2018 13:51 #507947
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2094
  • Dank erhalten: 1996
  • Sasa am 28 Jan 2018 13:15
  • Sasas Avatar
Halli Ihr Lieben,
schön, dass ihr weider gut gelandet seid.
Leider war schon wieder viel zu wenig Zeit zum Quasseln. Ihr müßt unbedingt mal mit Eurem WoMo bei uns im Hof campen, dann können wir so richtig lange quatschen.

Und jaaaaa, das Essen bei UDis war der absolute Geschmackshammer. Peter mag eigentlich keinen Fisch und meinte, dass wäre die beste Vorspeise gewesen, die er jemals gegessen hat.

Auch von mir nochmal herzlichen Dank.

Liebe Grüße

Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.