THEMA: 3. Forumstreffen im Norden, 18. November 2017
27 Jun 2017 23:19 #479463
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2089
  • Dank erhalten: 2587
  • chamäleon2011 am 27 Jun 2017 23:19
  • chamäleon2011s Avatar
Liebe Fomis,

es soll wieder ein Treffen im Norden, wieder in Hermannsburg, stattfinden. Die Location vom letzten Jahr hat ein wenig Terminprobleme, ich habe daher noch an anderer Stelle angefragt, bei der wir einen verdunkelbaren Raum für Bildvorträge und trotzdem Tische und Stühle zum bequemen Sitzen und Quasseln haben und sogar afrikanisches Essen bekommen können. Einige Zimmer für Übernachtungsgäste gibt es dort auch, Und für Insider: es ist beheizt. :whistle: Kiboko ist dieses Jahr anderweitig ausgelastet und möchte sich nicht an der Planung beteiligen.

Liebe Grüße und voller Hoffnung auf erste Resonanz
Karin
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Letzte Änderung: 06 Jul 2017 19:43 von chamäleon2011.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans 1, adriana
28 Jun 2017 16:41 #479538
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2089
  • Dank erhalten: 2587
  • chamäleon2011 am 27 Jun 2017 23:19
  • chamäleon2011s Avatar
Liebe Fomis,

nun ist es soweit. Ich habe konkret angefragt und wir können uns am 18. November 2017 in Hermannsburg treffen.

Wann:
ab 14:00 Uhr

Wo:
Ludwig-Harms-Haus
Harmsstraße 2
29320 Hermannsburg

Hermannsburg liegt zwischen Hamburg und Hannover in der schönen Heide.
Das Ludwig-Harms-Haus hat einen großen, verdunkelbaren Raum zum Sitzen, Klönen, Diavorträge schauen.
Zimmer zum Übernachten gibt es auch.
Essen können wir dort ebenfalls, es wird ein Buffet mit afrikanischen Speisen wie Bobotie, Melktart und vielem anderen geben.
Afrikanischer Wein ist vorhanden und nachmittags gibt´s auf Wunsch Torten und Kaffee/Tee.

Was ist geplant:
Eine Mischung aus Klönen, Erfahrungsaustausch und Vorträgen, alles wie schon aus den vergangenen Jahren bekannt.

Mögliches Programm:
Den etwas geänderten Ablauf findet Ihr auf Seite 14 dieses Threads. Wir haben uns entschieden, nur zwei Vorträge zu haben ud so nicht ganz so sehr auf die Uhr schauen zu müssen. Außerdem haben wir so mehr Zeit zum "Quasseln".

14:00 Beginn und "Beschnuppern"

14:45 erster Vortrag

15:30 Kaffeepause

16:30 zweiter Vortrag

18:00 Abendessen

20:00 dritter Vortrag

anschließend austauschen, erzählen ...

Das Buffet wird 30 € pro Person kosten und ich würde wie letztes Jahr einige Wochen vor der Veranstaltung um Überweisung des Betrages auf unser Konto bitten. Ich gebe dann per PM den angemeldeten Forumsmitgliedern unsere Kontodaten bekannt und bei Ankunft gibt es wie gehabt ein Namensschild. Bei rechtzeitiger Absage gibt es das Geld selbstverständlich zurück.

Nachmittags kann jeder, der möchte, Kaffee und Tee ordern und aus einem sehr schönen Kuchenangebot auswählen. Dies und die Getränke bezahlt vor Ort jeder für sich.

Zimmer gibt es im Ludwig-Harms-Haus, Tel. 05052 69270 und in weiteren Hotels und Pensionen, z.B.

Best Western Hotel Heidehof
Billingstr. 29
29320 Hermannsburg
05052 9700

Kiek in Hotel im Wiesengrund
Wesener Str. 17
29320 Hermannsburg
Tel. 05052 98940

Misselhorner Hof
Misselhorn 1
29320 Hermannsburg
Tel. 05052 8001

Heidehotel Gut Landliebe
Postweg 2
29320 Hermannsburg
05052 2088

Dann beginne ich jetzt unsere Anmeldeliste und hoffe, dass sie sich stetig füllt:

Chamäleon (3)
Bike Africa (1)
Afrika-Paula (1)
binca75 (2)
2Jotts (1)
Adriana (2)
Pascalinah (2)
Susi65 (2)
Sasa (4)
Topobär (2)
Udi (2)
Sanne (4)
lilytrotter (2)
tiggi (2)
Hans 1 (3)
Hummel Dumm (2)
Purzel (2)
Kathrin80 (2)
hhdkram (2)
Kapseerose (1)

Liebe Grüße
Karin

P.s. Die Zimmer im Ludwig-Harms-Haus sind auch im Herbst offenbar gut gebucht und ich habe die letzten 5 freien Zimmer für eine kurze Zeit blocken lassen. Wer von Euch dort reservieren möchte, gebe bitte an, dass er zum Namibia-Forumstreffen anreist.
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Letzte Änderung: 11 Nov 2017 12:10 von chamäleon2011.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2017 17:47 #479550
  • adriana
  • adrianas Avatar
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 503
  • adriana am 28 Jun 2017 17:47
  • adrianas Avatar
Hallo Karin,

Erstmal vielen Dank, dass du die Organisation übernimmst.
In deinem ersten Posting stand etwas von 11. oder 18. November. Uns wäre der 18. November vieel lieber.
Was sagen andere Fomis?

Gruß, Adriana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
28 Jun 2017 18:52 #479556
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2089
  • Dank erhalten: 2587
  • chamäleon2011 am 27 Jun 2017 23:19
  • chamäleon2011s Avatar
Hallo Adriana,

danke für Deine Antwort. Wenn nun wirklich alle nicht können am 11. November, dann muss ich noch mal neu überlegen und suchen. Ich habe den Termin genommen, der frei war, das Lokal vom Vorjahr konnte mir beide Termine nicht anbieten. Ich weiss auch nicht, warum wir hier so frequentiert sind. :huh:

Viele Grüße
Karin
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2017 20:08 #479571
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2097
  • Dank erhalten: 2000
  • Sasa am 28 Jun 2017 20:08
  • Sasas Avatar
Liebe Karin,
Mit einem Treffen im November hatte ich ja gar nicht gerechnet. Ich wänte euch in Südafrika.
Wenn es ein Wochenende vorher wäre, dann hättest du jetzt eine Felsenfeste Zusage. Da bis dahin in NRW Herbstferien sind und wir evtl. Den Heidepark besuchen wollen. Da käme der Termin perfekt. Ob wir zwei Wochen hintereinander die Strecke fahren, da müssen wir nochmal drüber nachdenken.
Liebe Grüße
Sandra und Peter
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
28 Jun 2017 21:09 #479577
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4680
  • Dank erhalten: 4126
  • BikeAfrica am 28 Jun 2017 21:09
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Karin,
chamäleon2011 schrieb:
Dann beginne ich jetzt unsere Anmeldeliste und hoffe, dass sie sich stetig füllt:

nachdem ich vor zwei Jahren bei einem unterhaltsamen Treffen dabei war und letztes Jahr nicht kommen konnte, würde ich das Treffen 2017 gerne wieder besuchen.

Bei Interesse könnte ich sicherlich auch 'nen Vortrag beisteuern, falls Du nicht ohnehin schon alles organisiert hast.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011