THEMA: 6.Forumstreffen in Kronau (Nordbaden)
23 Mär 2015 18:29 #378674
  • connych
  • connychs Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 19
  • connych am 23 Mär 2015 18:29
  • connychs Avatar
Hallo Anette

Ich möchte mich bei dir und bei deinen Helfern auch ganz herzlich bedanken für das
Organisieren.

Auch die Vorträge waren sehr interessant und informativ. Es war auch schön die anderen
Fomis zu treffen.


Viele Grüsse aus der Schweiz

Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette
23 Mär 2015 20:53 #378694
  • jaw
  • jaws Avatar
  • ich will wieder nach Afrika
  • Beiträge: 1931
  • Dank erhalten: 572
  • jaw am 23 Mär 2015 20:53
  • jaws Avatar
Hallo Bele und viele andere,
ich freue mich natürlich über das Lob, den es ist nicht einfach so ein Theme im Zusammenhang mit Urlaubsfreude und schönen Urlaubserinnerungen unterzubringen. Aber ich bin auch überzeugt, dass man diese Bereiche bei einer ernsthaften beschäftigung mit dem süden Afrikas nicht aussparen sollte. Er gehört leider genaus zu dieser Region wie die Landschaften und Tiere.
Ich bin kein Freun von noch so gut gemeinten Hilfen aus Europa. Die kulturellen Unterschiede sind sehr groß und die Gefahr noch größer, dass kontraproduktive Anreize geschaffen werden. Wer helfen will, der ist gut beraten etablierte Organisationen zu unterstützen. Und die größte Hilfe ist oft Geld, aber auch Kinderkleidung in gutem Zustand ist nützlich. Schon bei Plüschtieren hört es auf, ihr werdet kaum einheimische Kinder damit sehen, es wird dort nicht genutzt und nicht gebraucht. Es ist viel wahrscheinlicher vieles falsch zu machen als tatsächlich zu helfen.

Ich bin noch bis Mittwoch beruflich in Süddeutschland unterwegs. Wenn ich wieder in Leipzig bin, gebe ich überregionale Hilfsorganistationen weiter, die Unterstützung gut gebrauchen können.
Ich kenne auch einige gut gemachte Projekte, aber ich will und werde bewußt keine Einzelprojekte bewerben und ich sammle auch kein Geld dafür. Ich habe zudem die Erfahrung gemacht, das mit dem Weggang eines einzigen Mitarbeiters ein ganzes Projekt kippen kann. Wenn es heute gute Arbeit gibt, kann es in 6 Monaten schon völlig anders sein.
Es ist wisschenschaftlich zudem schwer neutraler Bewerter zu sein, wenn das beobachtete mehr und mehr zur eigenen Arbeit wird. Studenten von mir waren mehrfach zu Praktika überwiegend für jeweils 6 Monate im Land und kommen danach zurück mit dem Wissen, dass es noch viel komplizierter ist zu helfen, als ich ihnen vorher schon gesagt hatte.

Viele Grüße
jaw
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Goldmull, Kiboko, Nenette, Champagner, Purzel, picco, franzicke
23 Mär 2015 22:22 #378703
  • Pleuro
  • Pleuros Avatar
  • Anne und Dieter
  • Beiträge: 354
  • Dank erhalten: 1492
  • Pleuro am 23 Mär 2015 22:22
  • Pleuros Avatar
Als Neuling beim Forumstreffen will ich es auch nicht versäumen, mich bei Allen zu bedanken, die diese Zusammenkunft ermöglichlichten und viel Zeit investierten.
Es war für mich ein netter, interessanter und kurzweiliger Tag.

Ganz herzlichen Dank, verbunden mit einem lieben Gruß
Anne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette
24 Mär 2015 10:40 #378738
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1394
  • AfricaDirect am 24 Mär 2015 10:40
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Anette,

vielen Dank Dir und Deinen Helfern für die Organisation eines weiteren, tollen Forumstreffens in Kronau. Es hat soviel Spass gemacht, alle wieder zu treffen und die Vorträge waren sehr interessant. Auch ich fand den Vortrag von Jaw sehr interessant, hat er einem doch so manch anderen Aspekt vor Augen geführt, an den wir Europäer oft gar nicht denken. Vielen Dank dafür!

Das Büffet war spitze und super lecker. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was der Wirt da auf die Beine stellt. Es war definitiv genug von allem da und man konnte ganz in Ruhe essen und genießen. Das hat hervorragend geklappt. Tausend Dank hier an den Wirt und Dir Anette, dass Du das so toll hinbekommen hast.

Vielen Dank an alle Vortragenden, denn es ist viel Arbeit, diese vorzubereiten und zu organisieren. Und auch wenn ein Vortrag besonders hervor gehoben wird, heißt das ja nicht, dass die anderen nicht genauso gut waren.
Es gab einmal (und ich weiß nicht, ob es diesmal genauso war) eine Zeitbeschränkung für die Vorträge (+/- ein paar Minuten) und das finde ich sehr sinnvoll. Nur dann wäre es sehr wichtig, dass sich ALLE Vortragenden an diese Zeitbeschränkung halten müssen. Dann könnten die Vorträge sehr gut in den Tag integriert werden, es wäre nicht mehr Arbeit für die Organisatoren und es bliebe genug Zeit für Gespräche, die ja doch allen sehr wichtig sind.

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn es ein 7. Forumstreffen in Kronau geben würde, denn es wäre sehr schade, wenn dieses tolle Treffen nicht mehr stattfinden würde. Es kommen ja wirklich einige aus dem Forum von weit her angereist und das hat ja seinen Grund.

Vielen Dank noch einmal für alles und hoffentlich bis 2016,

Nicole
Letzte Änderung: 24 Mär 2015 10:42 von AfricaDirect.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette, Purzel
24 Mär 2015 11:43 #378749
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2087
  • Dank erhalten: 1166
  • Sanne am 24 Mär 2015 11:43
  • Sannes Avatar
Hallo zusammen,

wir fanden, es war ein sehr gelungener Tag, mit tollen Vorträgen, wirklich leckerem Buffet und dank der Getränkelieferanten musste man auch nicht verdursten.

Danke an Anette für die grandiose und aufwändige Planung. Vielleicht können zukünftig ja mehr Aufgaben an andere FoMis verteilt werden, damit Du entlastet wirst. Es wäre nämlich sehr schade, wenn Kronau so nicht mehr fortgeführt werden kann. Ich wäre gern bereit, Arbeiten zu übernehmen und hinsichtlich der Disziplinierung einzelner Vortragender finden sich hier sicher auch geeignete Personen :P :whistle:

Anette muss sich bestimmt nicht mit der Einhaltung möglicher Zeitbegrenzungen rumschlagen oder für regelmäßiges Stoßlüften sorgen. Da können wir ihr ja nächstes Jahr beweisen, dass wir das auch so hinbekommen...

Was ich etwas schade fand, dass trotz der Aufrufe, zum Buffet zu wechseln, dies nur sehr überschaubar gemacht wurde... Die Küche hat da - wie sie sagte - ganz schön rotiert. Das Buffet war dieses Mal wirklich sehr sehr gut, vielleicht könnte man es zukünftig auch vereinfachen, wenn man NUR Buffet anbietet... Wenn das zu einer weiteren Entlastung führt, ist das sicher im Interesse aller Teilnehmenden...

Ich wünsch Euch allen eine schöne Woche,

Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette
24 Mär 2015 21:26 #378823
  • Purzel
  • Purzels Avatar
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 461
  • Purzel am 24 Mär 2015 21:26
  • Purzels Avatar
Moin @ all,

mittlerweile hat uns heute die Bahn wieder gut nach Hause gebracht ( und das sogar pünktlich ). :woohoo:
Auch ich möchte ein ganz herzliches Danke sagen an Anette für die super Organisation. Ebenso ein großes Lob an die Vortragenden. Es war sehr interessant, auch wenn das Zuhören manchmal viel Geduld erforderte. :silly:
Trotzdem möchte ich keinen Vortrag missen.
Jetzt werde ich erst mal meinen Fuß pflegen ( bin gestern heftig umgeknickt ). :angry: Aber kaputt ist nix ( hätte aber trotzdem nicht sein müssen :dry: ). Also werde ich meine Aktivitäten erst mal einschränken.
Euch allen liebe Grüße,

Purzel
zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung.Wir verprassen das Erbe unserer Kinder...;-)

Reisebericht Namibia 2013
"Nur" eine Einsteiger-Tour
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette