THEMA: 5. Forumtreffen in Kronau (Nordbaden)
24 Mär 2014 17:07 #331472
  • Nenette
  • Nenettes Avatar
  • Beiträge: 1304
  • Dank erhalten: 675
  • Nenette am 24 Mär 2014 17:07
  • Nenettes Avatar
Hallo liebe Kronau-Teilnehmer,

auch ich muss jetzt endlich ein paar Danksagungen loswerden.

Als erstes möchte ich mich bei Kiboko-Bernd bedanken: dafür, dass er die Region Rhein-Neckar verlassen B) und mir somit die Gelegenheit geboten hat, etwas zu tun, was ich bisher noch nie getan habe :kiss: : ein etwas größeres Ereignis zu organisieren.

Glücklicherweise konnte ich aus seinem Erfahrungsschatz schöpfen: er gab mir seine Liste der potentiellen Vortragenden, wusste, wie viele Vorträge idealerweise an diesem Tag untergebracht werden konnten, ohne dass das Publikum rebelliert, die Einladung war schon formuliert und im Restaurant war man bestens auf uns vorbereitet. Außerdem hat er, genau wie Laponia und DerWiesbadener, die Fähigkeit, einen dann aufzubauen, wenn man es am meisten braucht. :kiss: :kiss: :kiss:

Ganz maßgeblich zum Gelingen des Treffens haben natürlich die drei Vortragenden beigetragen: Bavarian George, Bwana TuckeTucke und Afrikabiker Wolfgang, euch zuzuschauen und zuzuhören, hat von der ersten bis zur letzten Minute Spaß gemacht. :P

Lieber Sasowewi: Danke für die Organisation der guten Tropfen in ausreichender Menge. :) Wenn ich Carsten richtig verstanden habe, hättest du es nicht pannenfrei bis Kronau schaffen dürfen. Da hatten wir Glück, dass der Wein gut angekommen ist. Ich glaube, dass die Pannenstatistik der Autos, die mit „Land“ anfangen und „er“ aufhören, vom ADAC stammt! :woohoo:

Vielen Dank für die lieben Geschenke: ich bin ganz korrekt als Genussmensch identifiziert worden, und werde es mir in den nächsten Tagen mit Blümchen, Käse, Pralinen und edlen Getränken gut gehen lassen. Nur der liegende Buddha-Osterhase, der darf mich bis Ostern noch daran erinnern, dass ich jetzt Pause habe! :blush:

Bei Euch allen möchte ich mich für das tolle Feedback bedanken! Ihr habt mit eurer guten Laune das Treffen zu einem schönen Fest gemacht. Und dass Ihr von so weit anreist, um dabei zu sein finde ich einfach klasse. :kiss:

Leider konnte man wieder nicht mit allen sprechen und darum gilt:
nach dem Treffen ist vor dem Treffen. Carsten hat spontan angeboten, nächstes Jahr eine Büttenrede zu halten. Das kann man auf keinen Fall ablehnen. Außerdem gibt es noch andere Vortragsideen, die darauf warten, umgesetzt zu werden.

Bleibt zu hoffen, dass die Villa Medici nächstes Jahr noch mitspielt und nicht kurzfristig alle Zimmer ausbucht, wenn das Namibia-Forum anreist. Woran das liegen könnte? :whistle: :whistle: :whistle:
Ich habe die Kritik am Essen à la Carte mitgenommen und verstanden und das wird nächstes Jahr anders gelöst.
Viele Grüße,
Anette
Il n'y a pas un atome de cette poussière que je n'aime infiniment.
Es gibt kein Atom in diesem Staub, das ich nicht unendlich liebe. (Elizabeth Riollet über Voi/Tsavo)

Botswana 2010: nenette-f.over-blog....egorie-11610665.html
Mein anderes Hobby: lauter-schoene-saetze.over-blog.com/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Sanne, Volker, namibiafieber, Purzel, picco
24 Mär 2014 17:08 #331473
  • Nenette
  • Nenettes Avatar
  • Beiträge: 1304
  • Dank erhalten: 675
  • Nenette am 24 Mär 2014 17:07
  • Nenettes Avatar
Da nutze ich doch gleich den Seitenumbruchdummy, um mich noch für die tollen Fotobücher und die Dekoration von Carsten zu bedanken.
Il n'y a pas un atome de cette poussière que je n'aime infiniment.
Es gibt kein Atom in diesem Staub, das ich nicht unendlich liebe. (Elizabeth Riollet über Voi/Tsavo)

Botswana 2010: nenette-f.over-blog....egorie-11610665.html
Mein anderes Hobby: lauter-schoene-saetze.over-blog.com/
Letzte Änderung: 24 Mär 2014 17:17 von Nenette.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2014 17:39 #331476
  • eggitom
  • eggitoms Avatar
  • Nam vitiis nemo sine nascitur
  • Beiträge: 1248
  • Dank erhalten: 400
  • eggitom am 24 Mär 2014 17:39
  • eggitoms Avatar
Sodele, nun sind auch die letzten Berner zuhause angekommen. Meine Frau hat anlässlich meines heutigen Geburtstages einen Zwischenhalt in Badenweiler vorgeschlagen und dort haben wir es uns gestern und heute gut gehen lassen B)

Ich schliesse mich allen vorgängigen Dankesbezeugungen uneingeschränkt an, möchte aber vier Personen besonders erwähnen:

Nenette für die grossartige Organisation. Du weisst, dass du ab sofort gewählt bist, nicht wahr :laugh:
BikeAfrica für einen ganz aussergewöhnlichen Blick auf Afrika: Ich wünsche dir noch viele solche Fahrten und deinem Schutzengel ganz viel Geduld, damit er weiter so gut arbeitet (hier muss man sich jetzt einen Smiley denken, der den Hut zieht und sich verneigt)
Sasowewi für mein Savanna, das ich diesmal sogar ohne Zollgebühren in die Schweiz gebracht habe :lol:
Und last but not least Swakop08 dafür, dass ich der einzige bin, der jetzt Savanna im Keller hat :evil: :whistle: :laugh:

Duck und wech und bis zum nächsten Jahr!
Thomas
Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht
(Fritz Grünbaum)

Reisebericht: 50 Tage NamBots (PDF ganz am Ende)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette
24 Mär 2014 18:21 #331482
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1394
  • AfricaDirect am 24 Mär 2014 18:21
  • AfricaDirects Avatar
Hallo,

vielen Dank für das tolle Forumstreffen mit super Organisation und tollem Programm. Es war wieder klasse, "alte" Bekannte zu treffen und auch viele neue Gesichter zu sehen und sich auszutauschen.
Vielen Dank auch für die Fotobücher, die zum Teil auch mich an meinen eigenen zweifeln lassen :blush: , denn sie waren sooooooooo unglaublich schön. Da geht es mir wie Steffi.

Besonders auf den Vortrag von Wolfgang (BikeAfrika) hatte ich mich gefreut und die Erwartung ist bei weitem übertroffen worden. Der Vortrag war absolut spannend und interessant, aufgrund der ungewöhnlichen Reiseart (ich würde ehrlich gesagt nicht auf die Idee kommen, mit dem Fahrrad durch Afrika zu reisen ;) ). Und gleichzeitig hat der Vortrag auch sehr nachdenklich gemacht, denn Wolfgang hat sehr intensive Momente geschildert.
Das soll nicht die anderen Vorträge schmälern, aber Wolfgang's Bericht war einfach vom Thema her schon sehr aussergewöhnlich.

Noch ein Wort zum a la carte Essen. Abgesehen von der Kritik der sehr kleinen Karte möchte ich noch einmal hervorheben, dass mein Rumpsteak extrem gut und auf den Punkt gebraten war. Das finde ich bei der Größe der Veranstaltung und dem großen Buffet eine tolle Leistung. Vielen Dank dafür und großes Kompliment an den Koch.

Liebe Nenette, danke, dass Du die Aufgabe von Bernd übernommen hast, und das Kronauer Treffen "am Leben" hälst. Es ist Dir wirklich hervorragend gelungen.

Schöne Grüße aus dem Frankenland,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette
24 Mär 2014 20:00 #331501
  • K.Roo
  • K.Roos Avatar
  • Der Augenblick ist das Leben
  • Beiträge: 1920
  • Dank erhalten: 1683
  • K.Roo am 24 Mär 2014 20:00
  • K.Roos Avatar
eggitom schrieb:
Und last but not least Swakop08 dafür, dass ich der einzige bin, der jetzt Savanna im Keller hat :evil: :whistle: :laugh:

Duck und wech und bis zum nächsten Jahr!
Thomas

Ja neeee is klar.....und die Erde ist ne Scheibe ..... :laugh:

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2014 23:50 #331524
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1730
  • Dank erhalten: 13229
  • Eulenmuckel am 24 Mär 2014 23:50
  • Eulenmuckels Avatar
Hallo,

auch von uns ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden für das gelungene Treffen. Wir waren zum ersten Mal dabei und haben uns sofort wohlgefühlt. Unsere "Afrika-Familie" hat sich wieder ein wenig vergrößert. Es war schön, viele von euch mal persönlich kennenzulernen.
Die Zeit verging bei den vielen netten Gesprächen wie im Flug. Wir sind beim nächsten Mal bestimmt wieder dabei.

Viele Grüße,
Ruth und Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nenette