THEMA: Macht's gut
10 Nov 2017 17:44 #496373
  • Bazi
  • Bazis Avatar
  • Allegra
  • Beiträge: 2721
  • Dank erhalten: 295
  • Bazi am 10 Nov 2017 17:44
  • Bazis Avatar
Hallo WoMa
Wenn ich es auch auf einer Seite – vielleicht - verstehe, dass Du genervt bist verstehe ich Deinen Abschied trotzdem nicht. Regt Dich das dumme, rechthaberische Geschwätz gewisser Schreiberlinge denn so auf? Die sind doch schon aufgrund ihrer Ausdrucksweise nicht über die Pubertät raus gewachsen, von Erfahrung ganz zu schweigen. Ignoriere sie einfach. Denke lieber an die Vielen die Deine Ratschläge und klugen Worte schätzen. Ich denke, sagen darf man fast alles, allein der Ton macht die Musik, oder?
LG
Bazi
Ich verabschiede mich extra nicht
Letzte Änderung: 10 Nov 2017 17:44 von Bazi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gila.Bend
10 Nov 2017 18:45 #496382
  • Giraffen-Lisa
  • Giraffen-Lisas Avatar
  • Mein Leben ist bunt und ich bin glücklich damit.
  • Beiträge: 766
  • Dank erhalten: 215
  • Giraffen-Lisa am 10 Nov 2017 18:45
  • Giraffen-Lisas Avatar
Hallo WoMa,

ich bin nun 10 Jahre hier angemeldet und es gab Phasen, da war ich mehr aktiv und es gab Phasen, da habe ich eine Pause gemacht.

Zum Teil aus privaten/familiären Gründen und zum anderen Teil, weil mir teilweise der Tonfall in den aggressiven Nuancen nicht gut getan hat. Ich kann mich durchaus auch selbst im Ton vergreifen und ein 'Cut' in Form einer Pause ist dann richtig für mich.

Manchmal habe ich mich dazu verleiden lassen, länger in einer Diskussion zu bleiben, als ich eigentlich wollte.

Inzwischen klappt es (fast) immer, mich rechtzeitig zurück ziehen, wenn mein Bauchgefühl sagt, dass es mir mit der Diskussion nicht gut geht. Ich mag mich in meiner Freizeit nicht unnötig ärgern müssen!

Ich würde mir wünschen, dass du eine Pause machst und gestärkt wieder kommst, wenn du dich erholt hast. Wir kennen uns persönlich nicht, aber deine Statements habe ich gerne gelesen.

Solltest du Nägel mit Köpfen machen, wünsche ich dir viele Momente in den gewonnen Minuten und Stunden, die du nicht im Forum verbringst.

Liebe Grüße und mach's auch gut :)
Giraffen-Lisa
Meine Aufenthalte in Südwest/Namibia:
1978/79 Besuch auf Farm am Waterberg, 1980 Praktikum im Schülerheim Otjiwarongo/Caprivi, 1981 Bulli-Rundreise mit crockydile: Namibia – Kapstadt – Gardenroute – Zymbabwe – Victoriafälle – Botswana (10Tage mit dem Mokoro im Okawango-Delta) – Namibia,
1983 Arbeiten auf Farm Otjikaru am Waterberg
lange Pause
Tolle Urlaube folgenten: 2007 Namibia, 2008 Namibia/Botswana, 2009 Namibia
2018 Wunderschöne 2-Familientour mit Familie tim.buktu
Letzte Änderung: 10 Nov 2017 20:10 von Giraffen-Lisa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, casimodo, Logi
10 Nov 2017 19:03 #496384
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1749
  • Dank erhalten: 1230
  • dergnagflow am 10 Nov 2017 19:03
  • dergnagflows Avatar
Manchmal ist's wirklich seltsam, wie die Gruppendynamik losschlägt.
Es gibt nun mal unterschiedliche Meinungen, warum kann man das nicht einfach zur Kenntnis nehmen?
Warum muss die "Gegenseite" immer diskreditiert werden?
Und warum muss man sich dann immer auf die eine oder andere Seite schlagen?

I agree to disagree.
Niemand hat die Wahrheit gepachtet.
Und zu keinem Thema wird's hier uneingeschränkten Konsens geben, da sind die Charaktere einfach zu unterschiedlich.
Wäre auch ziemlich uninteressant.

Also: ned immer alles so persönlich nehmen, sich selbst nicht so wichtig und auch andere Meinungen gelten lassen. So wie im echten Leben halt. Und manchmal reicht es auch, wenn man sich einfach mal auf seine Finger setzt und nix schreibt.

lg
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, tigris, casimodo, ANNICK, Logi, Randfontein, Tidou, Sasa, yanjep und weitere 1
11 Nov 2017 12:52 #496461
  • shanta
  • shantas Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 3
  • shanta am 11 Nov 2017 12:52
  • shantas Avatar
Hallo WoMa

Auch bedaure Dein Entschluss hier aus zutreten, kann es jedoch auch nachvollziehn. Lese hier auch seit Jahren mit und bekam oft gute, brauchbare Infos und Ratschläge.
Was ich immer sehr schätzte und schätze.
Doch auch ich hab mit vielem hier Mühe. Ich erlaubte mir vor Jahren einmal eine Anmerkung und wurde darauf hin geschulmeistert. Ich empfand das sehr.
Ich denke, bei nur wenig Verständnis gegenüber anderer Meinung wäre es für alle angenehmer.
Anstelle Miteinander anstelle Gegeneinander.

Shanta
Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete
11 Nov 2017 13:33 #496469
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 1150
  • Markus615 am 11 Nov 2017 13:33
  • Markus615s Avatar
shanta schrieb:
Auch bedaure Dein Entschluss hier aus zutreten, kann es jedoch auch nachvollziehn.

Ich auch, kann es aber nicht nachvollziehen...
shanta schrieb:
Ich erlaubte mir vor Jahren einmal eine Anmerkung und wurde darauf hin geschulmeistert. Ich empfand das sehr.

Dann hast Du schonmal das Netz falsch verstanden... Bei unglaublich vielen Millionen Menschen die alle das von Dir geschriebene lesen können wird es sicher auch Kritiker geben und auch "Stänker" die nur um des Streites willen am Werk sind. Da hilft dann nur ein Satz:

Streite Dich nicht mit den Idioten, denn die ziehen Dich auf Ihr Niveau hinunter und schlagen Dich dann durch Erfahrung!
shanta schrieb:
Ich denke, bei nur wenig Verständnis gegenüber anderer Meinung wäre es für alle angenehmer.

Die größten Probleme kommen eigentlich nur durch Missverständnisse. Häufig ist das Medium "Internet" einfach nicht so gut geeignet um eine Sichtweise oder irgendwas ganz klar zu erklären. Da manche Erkläerungslegastheniker sind (ich nehme ich da mal nicht komplett aus) ist es manchmal doch recht schwierig und man fühlt sich dann auch noch falsch verstanden. Alles was geschrieben wurde lässt sich irgendwie interpretieren, blöd wenn da (in der Schule) die Meinung des Lehrers und des Schülers etwas auseinander laufen... ;)
shanta schrieb:
Anstelle Miteinander anstelle Gegeneinander.

Man merkt doch recht schnell wenn jemand einfach nur Streit sucht. Dann lässt man den einfach "stehen" und beachtet ihn einfach nicht weiter. Eine andere Möglichkeit ist natürlich man geht auf Konfrontation, da muss man allerdings die Gruppendynamik im Auge behalten, keine Angriffspunkte bieten und eine Menge Zeit und Nerven investieren für ein Ziel das eigentlich niemanden interessiert.

Lasst Euch einfach nicht Ärgern denn man entscheidet selbst wer einen ärgern darf und wer nicht. Der Satz ist zwar recht einfach gesagt, aber gerade im Netz hat er doch hauptsächlich seine Berechtigung. Im realen Leben allerdings auch, wobei ich da schneller dabei bin "hoch zu drehen" und mir weniger gefallen lasse (aber manchmal immer noch zu viel ;) ) ...

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
11 Nov 2017 13:36 #496470
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 897
  • Dank erhalten: 1813
  • kalachee am 11 Nov 2017 13:36
  • kalachees Avatar
Hey Maxi, hiergeblieben! :huh:

Habe nun nicht mitbekommen, was passiert ist, denn ich komme momentan einfach zu wenig dazu, regelmässig im Forum zu lesen und mich zu beteiligen. Ich bin schon sehr lange hier angemeldet und mal mehr, mal weniger aktiv. So toll dieses Forum auch ist, aber das zieht sich wie ein roter Faden und es gibt immer wieder solche Diskussionen, die völlig aus dem Ruder laufen. Ich bin ja noch nicht so alt, aber irgendwie habe ich meine Lehren auch daraus gezogen; es bringt einfach nichts, so viel Zeit und vor allem Energie in eine Diskussion zu stecken, die eh zu nix führt. Nimm das nicht persönlich, zieh dich einfach etwas zurück und komm dann wieder.

Finde es sehr schade, wenn du wirklich gehst und es ist unschön, dass du dich dazu veranlasst siehst, hier einen auf Abgang mit viel Pathos machen zu müssen. Das bedeutet immer, dass es dir persönlich wirklich nahe gegangen ist und das muss einfach nicht sein.

Ich habe dich ja kurz persönlich kennen gelernt und würde mich freuen, wenn du hierbleibst. Deine Beiträge hier sind sehr wertvoll und fände es sehr schade, wenn diese das Forum nicht mehr bereichern würden.

Überlege es dir nochmals.

Liebe Grüsse
Sam
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, Logi, CuF