THEMA: In Frankfurt gestrandet
11 Okt 2017 09:05 #492138
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 1309
  • Maputo am 11 Okt 2017 09:05
  • Maputos Avatar
Egon99 schrieb:

Die Lufthansa-Maschinen nach Johannesburg, Luanda und weiteren Zielen in Westafrika, die South-African-Maschine nach Johannesburg und andere fliegen bis Nordafrika alle die gleiche Route über Tunesien und konnten gestern Abend auch alle pünktlich fliegen.

Die Flugroute von FRA/MUC/ZHR ins südliche Afrika geht in der Regel immer über die Schweiz, Italien nach Nordafrika. Warum Air Namibia über Frankreich fliegt weiss ich nicht. Das ist der Track wenn es nach Westafrika Senegal, Nigeria usw geht. Vielleicht haben sie nur die Überflugbewilligung für Frankreich, oder es ist eine billige Ausrede.. keine Ahnung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2017 09:15 #492139
  • Egon99
  • Egon99s Avatar
  • Egon99 am 11 Okt 2017 09:15
  • Egon99s Avatar
Hi Maputo,
Air Namibia fliegt nie über das Festland von Frankreich sondern wie Du sagst gerade runter nach Süden über Mailand. Aber die fliegen in der Regel westlich an Korsika vorbei, was dann ein kleines Stück durch französischen Luftraum bedeutet. Der Lufthansa-Flug nach Johannesburg ging gestern Abend östlich an Korsika vorbei, was dann wahrscheinlich von Italien kontrollierter Luftraum ist. Vielleicht war Air Namibia auch nur zu doof, sich rechtzeitig um eine Flugroute zu kümmern. Offenbar war Air Namibia der einzige Langstreckenflug ab Frankfurt, der gestern nicht starten konnte. Und dann ist wohl Air Namibia schuld und nicht etwas anderes. Der Flug ist jetzt um 9 gestartet

Egon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2017 09:19 #492140
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27986
  • Dank erhalten: 24911
  • travelNAMIBIA am 11 Okt 2017 09:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

eine offizielle Stellungnahme von AN habe ich soeben angefordert.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2017 09:22 #492141
  • Jan.ek
  • Jan.eks Avatar
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 102
  • Jan.ek am 11 Okt 2017 09:22
  • Jan.eks Avatar
Moin,

laut Aussage des Ticket Desks in Frankfurt soeben wird die Maschine aus Sotchi heute mittag in Frankfurt landen und heute Abend dann pünktlich um 20:10 Uhr nach Windhoek aufbrechen. - Hoffen wir das Beste.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2017 10:58 #492149
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27986
  • Dank erhalten: 24911
  • travelNAMIBIA am 11 Okt 2017 09:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

hier nun das offizielle Feedback von AN auf meine Medienanfrage.

Viele Grüße
Christian
I would like to thank you for granting us the opportunity to respond to your media enquiries. Please find our response hereunder:

• We hereby confirm that our flight from Frankfurt – Windhoek was delayed last night, due to the flight controller’s strike in France.
• Air Namibia has been flying over France since 2011 (as their flying path to and from Frankfurt).
• Different airlines have different flight paths depending on their origin and destination.
• We hereby confirm that our flight from Frankfurt has departed this morning at 08:59 (at departure point in Frankfurt) and it is expected to arrive at 18:05 (at arrival point in Namibia).
• The delay will not affect today’s scheduled flight from Windhoek to Frankfurt, as there sufficient turnaround time.
• We sincerely apologise to the affected passengers for any inconveniences caused.
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, Yawa, Logi, Mustang05, Makra
11 Okt 2017 11:36 #492157
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 1309
  • Maputo am 11 Okt 2017 09:05
  • Maputos Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
I would like to thank you for granting us the opportunity to respond to your media enquiries. Please find our response hereunder:

• We hereby confirm that our flight from Frankfurt – Windhoek was delayed last night, due to the flight controller’s strike in France.
• Air Namibia has been flying over France since 2011 (as their flying path to and from Frankfurt).
• Different airlines have different flight paths depending on their origin and destination.
• We hereby confirm that our flight from Frankfurt has departed this morning at 08:59 (at departure point in Frankfurt) and it is expected to arrive at 18:05 (at arrival point in Namibia).
• The delay will not affect today’s scheduled flight from Windhoek to Frankfurt, as there sufficient turnaround time.
• We sincerely apologise to the affected passengers for any inconveniences caused.

Da ist sehr seltsam.

Sie hätten nur einen neuen Flugplan, zum Beispiel die Route über Elba mit Telefon, Fax oder Internet beim AIS (Aeronautical Information Service) anmelden müssen. Keine grosse Sache. Dann müssen natürlich auch die Daten im Bordcomuter angepasst werden oder sie fliegen manuell bis sie wieder in ihrem programmierten Track sind.

Für mich schlechte Flugvorbereitung, der Streik war schon länger angekündigt... Frag doch einmal bei AN warum sie keinen alternativen Flugplan über Italien beim AIS angemeldet haben... dann sind sie etwas gefordert mit der Antwort ... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi