THEMA: Nicht ohne meine Kaffeekanne!
07 Aug 2016 20:52 #440158
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3393
  • Dank erhalten: 4872
  • freshy am 07 Aug 2016 20:52
  • freshys Avatar
Unser Reisefieber steigt, die Unruhe ebenfalls. Noch sind wir beschäftigt mit Familie, Garten, Krankengymnastik, Mitmenschlichem und Vorbereitungen. Die Haufen rund um unsere Reisetaschen werden täglich größer. Allein unser Fotorucksack wiegt 7 kg. Wir hoffen, die richtige Ausrüstung zum Fotografieren von Land, Leuten und wilden Tieren – egal ob 2- oder 4beinig – beisammen zu haben.

Sie wird uns wieder begleiten, unsere Kaffeekanne, die wir 2007 in Cairns (Queensland) gekauft haben, nachdem wir feststellen mussten, dass sich kein Gefäß im gemieteten Camper für das Aufgießen unseres mitgebrachten Filterkaffees eignete. Ohne sie schmeckt uns der Morgenkaffee nicht, der unverzichtbar ist, um den Tag in Schwung zu bringen. Ja, lacht nur, jeder hat seine Spleens :) !



Unsere Route ist auf der Karte eingezeichnet.


Nachfolgend eine Kurzbeschreibung der Übernachtungsstationen, für alle, die es interessiert, welche Aktivitäten geplant sind:

1 Ü Flug Ffm – Jo’Burg – Kapstadt, kleinen Pkw für 2 Tage abholen, Geld ziehen, Vodacom
wegen Handy und Internet aufsuchen
2 Ü B&B in Somerset West, Sight Seeing Kapstadt, Camper abholen, Großeinkauf
2 Ü Kleinmond, Wale und Pinguine (wahlweise 1 x Kleinmond und 1 x Hermanus)
1 Ü Chapmans Peak, Cape of Good Hope, wandern*)
2 Ü Tietiesbaai oder Paternoster, Westcoast NP, Blumenblüte?
3 Ü Wilderness Area, Cederberg NP, wandern
2 Ü Lambertsbay, Blumenblüte?, Sanddünen, Küste, Vögel beobachten
2 Ü Nieuwoudtville, Blumenblüte?, wandern
3 Ü Namaqua NP, davon 1 x Hondeklip Bay, Blumenblüte? Fahrt durch den NP
3 Ü Augrabies Falls NP, wandern
1 Ü Upington, Großeinkauf für 1 Woche Kgalagadi Transfrontier NP (kurz: KTP)
7 Ü KTP: Twee Rivieren, Nossob, Matopi, Mabuasehube, Matopi, Nossob,
Mata Mata, Pirschfahrten hoffentlich mit vielen unterschiedlichen Katzensichtungen
2 Ü Mesosaurus Restcamp, Namibia, Fossilientour, vorher Vorräte ergänzen
2 Ü Bagatelle Game Ranch, Namibia, pirschen und relaxen
1 Ü Windhoek, Camper abgeben und Rückflug.

*) Überall wo "wandern" steht, ist geocachen eingeschlossen, sofern Caches an der Strecke versteckt sind.

Für unser Zuhause haben wir zuverlässige Hüter gefunden, so dass wir ungeachtet der auch bei uns steigenden Einbruchszahlen mit gutem Gefühl reisen. Trotz der Bilder mit Schneegestöber in Durban und in den Drakensbergen sind wir guter Hoffnung, dass uns das Wetter nichts anhaben wird. Schließlich liegt Kapstadt weit weg von diesen Gegenden. Und vielleicht trägt das Kap der Guten Hoffnung seinen Namen zu Recht. Heizöfchen und Daunen, warme Unterwäsche, Fleecejacken, Mützen und Schals haben wir dabei.
Ab den Cederbergen haben wir die Campsites gebucht, was uns wegen der Wildblumenblüte, für die auch die Südafrikaner Urlaub machen, empfohlen wurde. Seit unserer ersten Namibiareise 2011 träumen wir von diesem Naturschauspiel. Wo und ob wir es erleben werden, ist unsicher, denn auch in Südafrika kommt der Frühling nicht auf Bestellung.

Tschüss sagt
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: namibiafieber
07 Aug 2016 23:31 #440165
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 1594
  • Mabe am 07 Aug 2016 23:31
  • Mabes Avatar
Hi freshy,
das mit der Kanne find ich gar nicht so albern...wir reisen auch mit unserer eigenen :-)

Bei dem einen oder anderen Abschnitt eurer Tour bin ich bestimmt dabei!
Gruß
Mabe
Letzte Änderung: 07 Aug 2016 23:31 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
08 Aug 2016 07:07 #440168
  • afrika-paula
  • afrika-paulas Avatar
  • Geht nicht, gibt`s nicht!!!
  • Beiträge: 301
  • Dank erhalten: 626
  • afrika-paula am 08 Aug 2016 07:07
  • afrika-paulas Avatar
Hallo Freshy,
auch ich fahre nie ohne Kaffeefilterhalter samt Zubehör in Urlaub
nach Afrika. Auf alles andere, außer Wasser, kann ich verzichten.
Die Tour gefällt mir und ähnelt etwas meiner geplanten neuen Strecke
im Januar/Februar 2017. Ich freue mich schon auf deinen Bericht.

Ich wünsche einen klasse Urlaub!!! :)

Liebe Grüße

Paula
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
08 Aug 2016 07:09 #440170
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3704
  • Dank erhalten: 13563
  • Daxiang am 08 Aug 2016 07:09
  • Daxiangs Avatar
Hi freshy,

das hört sich nach einer tollen Reise an! Ich wünsche Euch schöne Erlebnisse, tolle Sichtungen und immer lekker Pad!
Lasst uns im KTP ein paar Katzen und Eulen übrig!

LG und einen guten Wochenstart
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
08 Aug 2016 08:05 #440181
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1403
  • Dank erhalten: 3823
  • sphinx am 08 Aug 2016 08:05
  • sphinxs Avatar
Hallo freshy
Mein Herz hüpft- nicht wegen der Kaffeekanne-nein das ist ziemlich exakt eine Tour, die bei mir bereits seit einiger Zeit in der Schublade liegt. Darf ich mich in einen Rucksack von Euch hineinschmuggeln, bei 7kg Fotoausrüstung fällt das doch nicht mehr weiter auf, oder?
Eine wunder, wunderschöne Reise wünsche ich Euch.
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
08 Aug 2016 09:22 #440196
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1796
  • Dank erhalten: 4436
  • Applegreen am 08 Aug 2016 09:22
  • Applegreens Avatar
Liebe freshys!

Ich wünsche Euch Beiden eine wunderbare Reise :)

Kommt gesund und mit vielen schönen Eindrücken wieder und ich freue mich schon jetzt auf Euren Bericht!

Ganz liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy