• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Also, ich wär dann auch mal weg.....
16 Sep 2013 15:49 #304478
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2665
  • Gerd1942 am 16 Sep 2013 15:49
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Boris,

ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub und kommt gesund zurück. Morgen geht es bei mir endlich auch los.

Liebe Grüße
Gerd - ab morgen von der sonnigen Atlantikküste
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Okt 2013 22:24 #307182
  • boris
  • boriss Avatar
  • Beiträge: 1597
  • Dank erhalten: 474
  • boris am 06 Okt 2013 22:24
  • boriss Avatar
Und schon bin wieder da :angry: , schön wars.

Da ich keinen Reisebericht schreibe, bitte keine Fragen, warum, mal ein paar Anmerkungen zu unseren Unterkünften usw.

Flug: turkish airlines, warum die so gelobt werden, entzieht sich unserer Kenntnis, allenfalls Durchschnitt.

Auto: über DERTour, sollte ein Hilux sein, war dann aber das Pendant von Nissan. Na ja, beim 1. War der 4x4 kaputt, haben wir zum Glück gleich in JNB gemerkt, dann haben wir einen neuen, wirklich ganz neuen bekommen, mit 19 km auf dem Anzeiger, leider ging bei dem die Klimaanlage nicht, das haben wir dann unterwegs gemerkt. Es fehlte ein Kabel. Wir mussten dann nach Nelspruit fahren, wo wir ein neues Auto bekommen haben, wieder einen Nissan, der hatte beim Canope einen Schlitz von mindestens 1 1/2 cm. Haben uns dann Müllsäcke gekauft.....

UNterkünfte:

Acra Retriet in Waterval Boven: super für Zwischenübernachtung, schön gelegen, deutsche Leitung.

Masodini: nicht der absolute Luxus, aber sehr persönlich mit deutscher Leitung, gutes Essen, sehr gute Gamedrives mit dem früheren Besitzer, absolut perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Sehr empfehlenswert.

KNP: ist wohl alles hinlänglich bekannt, Olifants sehr basic, Lower Sabien schön, da hatten wir zwei Bungalows direkt am Sabie, Berg-en-Dal toll, was vielleicht auch am Wetter gelegen hat, denn die Tage zuvor waren bewOlkt und sehr windig.

Lebombo B&B In Big Bend: Schöne Zimmer, wenn man die zum Fluss nimmt, sonst sehr unpersönlich, der Besitzer hat weder hallo noch tschüss gesagt.

Tembe: super Zelte, wenn man vor dem Dinner das Licht ausmacht, wenn nicht, dann jede Menge Krabbeltiere, ihhh. Die Landschaft ist dort eher eintönig, wenn man keine Tiere sieht, da flache Buschsavanne. Wasserloch am Hide super.

Ithala: ich weiß gar nicht, bei wem ich mich bedanken muss für diesen Tipp, Bayernschorsch, Casimodo, Annick????? Der Park ist einfach super, leider schlug bei uns das Wetter um und wir hatten einen Tag nur 10 Grad. Aber die Landschaft ist toll, und das Essen war das Beste in unserem Urlaub.

Hluhluwe: Amazulu Guesthouse: sehr gepflegt, gutes Frühstück, zum Park dort schreib ich morgen was. Ist ein Thema für sich.

Montusi Lodge: oft beschrieben, alles stimmt, wirklich schön, vor allem bei Kaiserwetter, wie wir es hatten.

River Walk Guesthouse in Clarens: schöne Durchgangsstation für Anfang oder Ende der Reise, in Laufnähe zur " City".

Nochmal vielen Dank an alle, die mir mit ihren Ideen geholfen haben.

LG Boris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: estefe, tiggi
  • Seite:
  • 1
  • 2