THEMA: Tschüß - und drückt uns die Daumen!
30 Jul 2013 11:12 #298182
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2094
  • Dank erhalten: 2537
  • KarstenB am 30 Jul 2013 11:12
  • KarstenBs Avatar
Hallo Melanie,

früher war das
wie verbindet man am geschicktesten Masai Mara und Serenget
kein Problem, inzwischen kommst Du aber mit einem Auto mit TZ nicht in die kenianischen Parks und umgekehrt. Ihr müsstet also ein Auto in Kenia mieten und ein 2. in Tanzania. Also würde ich mich an Eurer Stelle auf ein Land beschränken und die Auswahl nach Eurer Reisezeit treffen: wenn Ihr im September fahrt, Kenia wegen der Migration in der Massai Mara, fahrt Ihr im Januar, Tanzania wegen der Migration in der Ndutu-Region der Serengeti.
Und Ihr braucht keine Sorge zu haben, dass es zu wenig zu sehen gibt, wenn Ihr Euch auf eins der beiden Länder beschränkt. In Tanzania würde ich außer der Serengeti den Tarangire (einer unserer Lieblingspark in Afrika), Lake Manyara und Arusha NP empfehlen, in Kenia außer der MM Tsavo Ost und West, Amboseli und die Lakes Nakuru, Baringo und Bogoria.

LG aus dem sonnigen, aber noch etwas frischen Hamburg,

Karsten

Edit: Und da Du mich fragst: Selbst fahren ist für mich die einzig sinnvolle Art, in Afrika zu reisen. B) (Da gibt es hier im Forum aber durchaus 2 Meinungen, frag mal Picco :laugh: !)
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 30 Jul 2013 11:16 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freak9965, picco
30 Jul 2013 14:35 #298219
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5322
  • Dank erhalten: 10418
  • picco am 30 Jul 2013 14:35
  • piccos Avatar
Hoi Melanie

Bei den meisten Dingen stimme ich Karsten ja zu 100% zu, aaaaaaaber...
Selber fahren? Nein Danke! B)
Aber jede(r) wie er/sie will!!! :) :) (und jetzt keine Grundsatzdiskusion was besser ist, wenn ich bitten darf, beides hat Vorzüge und Nachteile und ja, ich kenn beides)

Wenn schon beide Länder verbinden dann einen Operator in Kenya und einen in Tansania und sich an der Grenze treffen oder gleich fliegen, aber ich bin auch der Meinung dass jedes der beiden Länder mehr als genug zu bieten hat um einen Urlaub zu füllen!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freak9965, KarstenB
30 Jul 2013 15:09 #298224
  • Freak9965
  • Freak9965s Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 230
  • Freak9965 am 30 Jul 2013 15:09
  • Freak9965s Avatar
@ Karsten & Picco

Daaaanke für den Input! Erfahrungswerte sind eben doch die wertvollsten Guidelines.

Wir werden ins dann mal auf Tanzania konzentireren, aber ernsthaft im Januar? Dachte immer, dort sei die Hauptsaison August/September.

LG
Melanie
Die Strasse gleitet fort und fort, weg von der Tür, wo sie beginnt, weit überland, von Ort zu Ort. Ich folge ihr, so gut ich kann.
Ihr lauf ich raschen Fusses nach, bis sie sich gross und weit verflicht mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiss es nicht.
J.R.R. Tolkien, Der Herr der Ringe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jul 2013 15:15 #298225
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5322
  • Dank erhalten: 10418
  • picco am 30 Jul 2013 14:35
  • piccos Avatar
Hoi Melanie
Freak9965 schrieb:
Dachte immer, dort sei die Hauptsaison August/September.
:blink: Wie kommst Du da drauf? :blink:
In Tansania gibts keine Hauptsaison, man sollte lediglich etwas auf die Regenzeiten achten, aber Januar, Februar, Oktober und November hab ich schon erlebt und es war wunderschön!!! :cheer:
Siehe auch meine Reiseberichte (Link in der Signatur)

Aber für weitere Fragen wäre ein eigener Tread doch eine ganz gute Idee, nicht? ;)
Letzte Änderung: 30 Jul 2013 15:17 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freak9965, KarstenB
30 Jul 2013 15:20 #298227
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2094
  • Dank erhalten: 2537
  • KarstenB am 30 Jul 2013 11:12
  • KarstenBs Avatar
Hallo Melanie,

Du kannst zu jeder Jahreszeit in der Serengeti tolle Tiererlebnisse haben. Das Highlight ist aber die Migration der Gnus. Und die befindet sich so zwischen Jan. und März in der Region um Lake Ndutu, dort bringen die Gnus dann ihre Kälber zur Welt. (Wir haben sie schon mal im Dezember erlebt, und manchmal kommen sie auch erst Ende Januar.) Dann geht es im Uhrzeigersinn um die Serengeti, so dass sie im Sept. (+/- 1 Monat) in der Massai Mara sind.
Das ist aber leider kein Geheimtipp, wenn Ihr in der Ndutu Lodge zu der Zeit unterkommen wollt, dann sputet Euch! (Und in der Lodge nehmen sie dann auch Hochsaisonpreise, bitte keinen Schreck kriegen :woohoo: )

LG,

Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freak9965