THEMA: Erfahrung mit dem neuen Eurowings Discover Flug
08 Sep 2021 15:40 #625371
  • propper
  • proppers Avatar
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 3
  • propper am 08 Sep 2021 15:40
  • proppers Avatar
Hallo allerseits
Ich habe vor einiger Zeit den Lufthansa Flug LH570 von FRA nach WDH für Oktober gebucht.
Nun wurde mir dieser auf die neue Airline EW-Discover umgebucht, welche den besagten Flug seit einigen Wochen unter der Nummer LH 4356 übernommen hat.
Nun wollte ich mal in die Runde fragen, ob schon jemand diesen Flug gemacht hat und vielleicht ein kurzes Feedback abgeben kann.

Vielen Dank im voraus und beste Grüsse, Thomas
6x Namibia, 4x Okavango-Delta, 1x Südafrika, 1x Kenia, 1x Tansania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2021 15:59 #625373
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 60
  • Waterpolo am 08 Sep 2021 15:59
  • Waterpolos Avatar
Ich bin den geflogen und zwar auf dem Rückweg in der BC.
Es war nicht die LH Bestuhlung drin und das war das beste an diesem Flug. Bei der LH gibt's nämlich keine freistehenden Einzelsitze (K Reihe). Essen war gleichwertig. Service auch.
War n Kuschelflug der dazu auch noch morgens gelandet ist. Besser falls jemand wie ich noch 3 Stunden Auto fahren muss danach..
Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: propper
08 Sep 2021 17:39 #625375
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26216
  • Dank erhalten: 22164
  • travelNAMIBIA am 08 Sep 2021 17:39
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Thomas,

hier stehen Erfahrungen: www.namibia-forum.ch...98981-eurowings.html
Es war nicht die LH Bestuhlung drin und das war das beste an diesem Flug. Bei der LH gibt's nämlich keine freistehenden Einzelsitze (K Reihe). Essen war gleichwertig. Service auch.
Ist aber eben nur der Fall, wenn die Maschinen von Edelweiss im Einsatz sind. Bei denen von Sun Express (?) ist das auch anders. Leider.

Vieel Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: propper
09 Sep 2021 16:00 #625422
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 748
  • Dank erhalten: 1149
  • Yoda911 am 09 Sep 2021 16:00
  • Yoda911s Avatar
Wir sind am 12. August mit Eurowings Discover nach Windhoek und am 6. 9. zurück nach Frankfurt geflogen.
Technisch wirkten die A330 einwandfrei, alle Sitze, alle Monitore etc. voll funktionsfähig. Essen mäßig. Freundlichkeit mäßig, ca. 2/3 besetzt. Beinfreiheit in der Holzklasse nach unserer Einschätzung etwas besser als bei Air Naiiba in 2017 und 2019.

So viel als kurze Einschätzung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: propper
13 Sep 2021 09:27 #625713
  • HMEMK
  • HMEMKs Avatar
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 242
  • HMEMK am 13 Sep 2021 09:27
  • HMEMKs Avatar
Hallo zusammen,

wir haben uns in meinem anderen Thread kürzlich ein paar Infos zum Thema Reisen mit Baby eingeholt. Jetzt würden mich noch die Unterschiede in den unterschiedlichen Flug-Klassen interessieren, vor allem bei der neuen Discover Airline.

Wir reisen mit Baby, also bekommt man ja in der Economy Class vermutlich den Platz in der Mitte vor der Wand, wo man diese kleinen Babybetten einhängen kann. Das haben wir in 2020 beim Flug mit Eurowings operated by Sun-Express gesehen, als ich einen Platz am Notausgang gebucht hatte und im Mittelgang eine Mutter mit ihrem Kleinkind saß.
Ich bin zwei Meter groß, daher ist für mich Beinfreiheit sehr wichtig. Bei diesen Babyplätzen ist die Beinfreiheit gegeben. Weiß hier irgendjemand, ob das Upgrade zu Economy-Plus irgendeinen Vorteil ganz speziell im Bezug auf Reisen mit Baby hat _(außer den Sachen 2x Gepäck usw., was beim Buchungsprozess angezeigt wird)? Aus Platzgründen, zumindest was die Beinfreiheit angeht, ist das Upgrade für uns aus meiner Sicht auf den ersten Blick nicht erforderlich?
Letzte Änderung: 13 Sep 2021 09:28 von HMEMK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Sep 2021 10:05 #625719
  • strassenkind
  • strassenkinds Avatar
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 96
  • strassenkind am 13 Sep 2021 10:05
  • strassenkinds Avatar
Moin,
wir sind am 05. September mit Eurowings Discover von Zansibar nach Frankfurt geflogen.
Lufthansa gebucht, auf Eurowings Discovery downgegradet.
Technisch alles perfekt,
Essen grotten schlecht, ungenießbar, keine Auswahl mehr, da nicht genügend vorhanden.
Gut gemeinte Snacks während des Fluges waren alle bevor der Wagen zu uns kam.
Keine Decke bei einem Langstreckenflug. Könne man für 9,00 € käuflich erwerben. Dafür dürfte man sie auch behalten!
Das neue Konzept der Eurowings!
Mitarbeiter im Flugzeug sehr freundlich und sympathisch (sie können ja nichts dafür).

Grundsätzlich bin ich ja ein Freund von Baukastensystemen - wer mehr will soll mehr bezahlen -, aber bei dem Essen und den Getränken auf Langstreckenflügen hört bei mir das Verständnis auf.

Falsch Sparen ist für mich Kaputtsparen.
Fairerweise muss ich dazu sagen, dass wir den günstigen Frühbucherpreis natürlich auch gerne angenommen haben.
LG
Strassenkind
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, Logi