THEMA: Neue Airlines nach Namibia
04 Jul 2018 11:42 #525120
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26403
  • Dank erhalten: 22395
  • travelNAMIBIA am 04 Jul 2018 11:42
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

Gerüchte gab schon länger, nun wir es aber konkreter (sagen zumindest gut informierte Kreise), wenn auch Details wohl noch nicht feststehen... Emirates, Etihad und Lufthansa wollen Dierektverbindungen nach Windhoek aufnehmen.

Mehr dazu sobald mit die schriftlichen Infos vorliegen.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, freshy, Logi, fiedlix, mika1606, urma
04 Jul 2018 14:10 #525128
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 235
  • Andre008 am 04 Jul 2018 14:10
  • Andre008s Avatar
Gleich drei neue Airlines? Naja, kann sich ja nur gut auf die Flugpreise auswirken....

Wobei ein LH Direktfug von Frankfurt möglicherweise der Todesstoß für Air Namibia wäre...

BG, Andre
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jul 2018 16:01 #525138
  • Dreamliner
  • Dreamliners Avatar
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 195
  • Dreamliner am 04 Jul 2018 16:01
  • Dreamliners Avatar
Hallo,

diese Gerüchte streut die Airport-Company doch seit 4 Jahren. Immer wieder heißt es: Im nächsten Jahr nimmt Emirates, Turkish, Lufthansa eine neue Verbindung nach Windhoek auf. Fake-News. Immer wieder. Wahrscheinlich müssen da ein paar Manager ihre häufigen Reisen und Konferenzteilnahmen rund um den Globus rechtfertigen und dann tun die mal so, als hätten sie da eine neue Verbindung angebahnt.

Etihad hat in diesen Tagen den Medien gerade seine neue Strategie vorgestellt. Etihad will weiter schrumpfen, sich zukünftig vor allem um die Luftfahrtbedürfnisse von Abu Dhabi kümmern und nicht mehr Globetrotter über Abu Dhabi zwischen den Kontinenten hin- und herfliegen. Und nun soll Etihad eine neue Verbindung AUH-WDH auflegen?

Eurowings hat Windhoek gerade ausgedünnt und nun soll Lufthansa zusätzliche Kapazität in diese touristische Strecke drücken? Für Eurowings war das in der bisherigen Frequenz schon nicht rentabel und nun soll Lufthansa, die wegen höherer Kosten höhere Preise aufrufen müsste, da Potential sehen? Bestimmt. Denkbar wäre höchstens, dass LH Cityline die Strecke von Eurowings übernimmt.

Qatar hat schon 4 mal angekündigt, Windhoek auf 7 Flüge pro Woche auszubauen. Stattdessen macht Qatar nun das Gegenteil und schrumpft Windhoek ab Herbst auf nur noch 4 Flüge pro Woche. Dann soll Emirates da großes Potential sehen, um seine riesigen Flugzeuge voll zu bekommen? Etwas kleineres als B777 und A380 hat Emirates nicht mehr in der Flotte. Und eine neue Verbindung mit Riesengerät von Emirates noch ontop zu einer neuen Verbindung zu Etihad? Ehrlich: So ein Unsinn.

D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riedfrosch, freshy, marimari, Logi, TinuHH
04 Jul 2018 19:33 #525151
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 351
  • Riedfrosch am 04 Jul 2018 19:33
  • Riedfroschs Avatar
Ich wollte schreiben, dass ich nicht weiß, wie ich das finden soll, wenn das Wahrheit würde.
Aber ich weiß es:
Noch mehr Tourismus, was ja Namibia ggf. hilft, aber für mich immer unattraktiver wird.

Das freie Reisen ist in den europäischen Ferien gar nicht mehr drin. Das ist traurig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jul 2018 22:27 #525168
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 788
  • Dank erhalten: 1332
  • Yoda911 am 04 Jul 2018 22:27
  • Yoda911s Avatar
Ich frage mich ganz praktisch, wenn ich im Juli 2019 nach Winhoek fliegen will, bis wann ich warten müsste, um mögliche neue Fluglinien zum Vergleich angeboten zu bekommen.
Im Moment kriege ich von AN, Eurowings oder Condor noch nix für Juli. Das ist aber wohl nur eine Frage von ein paar Tagen, bis die angezeigt werden !? Sind dann neue Linien schon dabei ?

Christoph
Letzte Änderung: 04 Jul 2018 22:28 von Yoda911.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jul 2018 22:43 #525169
  • Jfk0810
  • Jfk0810s Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
  • Jfk0810 am 04 Jul 2018 22:43
  • Jfk0810s Avatar
In der Regel kann man Flüge 11 Monate vorher buchen, d.h.
Flüge für Juli 2019 werden ab August 2018 verfügbar sein,
Bei Eurowings sind die Flüg verfügbar, sobald der neue Flugplan erscheint.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.