THEMA: ACHTUNG: Erneute Flugplanänderung Air Namibia
31 Jul 2014 09:49 #347680
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30561
  • Dank erhalten: 28441
  • travelNAMIBIA am 31 Jul 2014 09:49
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

kurzes Update: Der Flugbetrieb gestern Abend ging normal nach HKIA von FRA. Laut AN von soeben wurde die Ausnahmegenhmigung für den A330-200 in HKIA bisher noch nicht aufgehoben!

Hallo piolet,

SAA fliegt auch mit A319, Canadair Regional Jet 200 etc. von JNB nach WDH.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 31 Jul 2014 09:51 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2014 09:57 #347681
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1715
  • Dank erhalten: 826
  • swisschees am 31 Jul 2014 09:57
  • swisscheess Avatar
Wir hoffen das bis zu unserem Flug im Oktober diesese Problem behoben ist. Eine Reise über Lusaka ist für uns jedenfalls besser als über Südafrika, da wir ja im Juni eine fünfjährige Einreisperre erhalten haben. In JHB geht der Transit durch den normalen Flughafen und da dürfte wir wohl nicht rein :huh:

Gruss
Emanuel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2014 10:18 #347688
  • AndreaNamib
  • AndreaNamibs Avatar
  • Beiträge: 13
  • AndreaNamib am 31 Jul 2014 10:18
  • AndreaNamibs Avatar
Lieber Christian,
ich möchte mich auch mal kurz für deine Infos hier ganz herzlich bedanken. Wir fliegen übermorgen, also am 2.8. von Frankfurt nach Windhoek, sind natürlich mehr als verunsichert und deshalb super dankbar für jede Info. Habe mit Air Namibia am Flughafen FRA telefoniert, die wohl angehalten sind, die Fluggäste in erster Linie zu beruhigen - man erhält lediglich die Info, alles laufe ganz normal....Sehr schwierig!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2014 10:22 #347689
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30561
  • Dank erhalten: 28441
  • travelNAMIBIA am 31 Jul 2014 09:49
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

aktuelles Update zum Thema in diesem neuen Thread: www.namibia-forum.ch...les-doch-normal.html

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2014 10:27 #347690
  • AndreaNamib
  • AndreaNamibs Avatar
  • Beiträge: 13
  • AndreaNamib am 31 Jul 2014 10:18
  • AndreaNamibs Avatar
sorry, vor lauter Aufregung Namen vergessen...
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2014 10:27 #347691
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 31 Jul 2014 10:27
  • Guido.s Avatar
Hallo,
piolet schrieb:
wenn das so ist und die Ausnahmegenehmigung zurückgezogen wurde dürfte SAA ja in der Konsequenz nicht mehr mit A320 landen, die ja auch auf dieser Strecke eingesetzt werden?

Ich bin da auch kein Experte, aber HKIA hat Airfield Rescue and Fire Fighting Category 5. A319 und A320 benötigen Kategorie 6. Für so ein "Upgrade" um eine Stufe von 5 auf 6 scheinen noch irgendwelche Standardprocedere zu existieren, die da Sonderregelungen möglich machen. Sonst dürfte auch AN mit seinen A319 nicht mehr landen.

Für die A330 bräuchte man aber ein Upgrade um gleich 3 Stufen auf Kategorie 8. Wenn das auch einfach jederzeit so per Sondergenehmigung machbar wäre, dann könnte man sich die ganzen Einstufungen ja gleich sparen. Namibia hat sich das per Sondergenehmigung trotzdem selbst erlaubt und die ICAO hat nun wohl gesagt: So geht's nicht.

Die einzig spannende Konstellation ist jetzt noch der tägliche Flug JNB-WDH von British Airways. Die setzen an einigen Tagen eine B737-800 ein und die braucht Kategorie 7 - also 2 Stufen höher als HKIA derzeit hat.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.