THEMA: Eine Runde Afrika geniessen mit VR auf dem Sofa??
30 Dez 2020 19:29 #602518
  • joeheinz
  • joeheinzs Avatar
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 4
  • joeheinz am 30 Dez 2020 19:29
  • joeheinzs Avatar
Hallo zusammen,

ich habe vor, folgendes zu realisieren, weiss aber nicht wie:

Mangels Reisemöglichkeit nach Afrika auch in den nächsten Monaten würd ich mich gern auf mein Sofa werfen, eine VR-Brille aufsetzen und Platz nehmen in einer afrikanischen Lodge. Einfach sitzen, den 360-Grad-Blick geniessen und die Geräusche hören.
Oder an einem Flussufer hocken und Tiere "beobachten". Oder an einem Wasserloch virtuell stehen und staunen über die Tiere, die da kommen.

Hardware ist eine übliche VR-Halterung für den Kopf, wo ich vorne ein iPhone 8 einspanne (so ähnlich wie ein Google Cardboard, aber nicht ganz so billig).

So, nun die Frage: Gibt es solches Videomaterial überhaupt? 2 Stunden Wasserloch-Watching in 360-Grad-Aufnahme? Oder in einer Lodge?

Viele Grüße
Joe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma
30 Dez 2020 20:04 #602519
  • HeiVi
  • HeiVis Avatar
  • Beiträge: 456
  • Dank erhalten: 241
  • HeiVi am 30 Dez 2020 20:04
  • HeiVis Avatar
Servus,
klar gibt es solche Aufnahmen, und die findet man ganz leicht über Dr. Google, wir z. B. oder sonstige Filme. Such mal nach VR Movie Africa - Ergebnisse ohne Ende.
Grüße,
HeiVi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Dez 2020 01:15 #602535
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 868
  • Dank erhalten: 3047
  • Blende18.2 am 31 Dez 2020 01:15
  • Blende18.2s Avatar
Hi Joe,

klar... das ist jetzt nichts für deine VR-Brille. Aber nach guten 7 Wochen zu Hause mit Bruch hocken in 2018 habe ich WildEarth TV auf Youtube lieben gelernt.

Je nach Jahreszeit Live-Safaris aus verschiedenen Gebieten Afrikas. (Südafrika sind sie immer, Kenya Masai Mara schalten sie je nach Jahreszeit dazu)

Es sind echte Game-Drives, manchmal auch Walks, live übertragen und du kannst per Youtube-Chat sogar Fragen direkt an den Guide richten. Habe ich alles schon gemacht und es ist ein Wunder der Technik, wenn ein Guide gerade durch Kenya zockelt, sich zur Kamera umdreht, deine Frage inkl. Namen nennt und sie beantwortet. B)

Jeder Drive sind ca. 2,5-3 Std., und es heißt entsprechend früh aufstehen oder gemütlich zum Abenddrive zusteigen. (klar kann man sich auch die Aufzeichnungen anschauen, ich war damals 2x täglich wirklich live dabei, wenn schon... denn schon)

Safari Live / Wild Earth Channel


Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 31 Dez 2020 01:17 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
31 Dez 2020 16:05 #602578
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 762
  • Dank erhalten: 336
  • buma am 31 Dez 2020 16:05
  • bumas Avatar
Hallo joe,
das ist eine wichtige Frage in Coronazeiten!
Nachdem wir dieses Jahr unsere Sechs-Wochen-Tour SA absagen mussten, haben wir sie komplett auf kommendes Jahr Sept./Oktober verschoben. U. a. ist Tembe auf dem Plan. Seit Wochen sitze ich voller Fernweh vor deren Lifestream. Abwechslungsreich den ganzen Tag samt der Nacht!
www.africam.com/wildlife/stream/tembe-live

Reiselustige Grüße und einen guten Rutsch für alle!
Marga
Letzte Änderung: 31 Dez 2020 16:06 von buma.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.