THEMA: Umrechnungskurse
18 Apr 2020 23:49 #586697
  • jaw
  • jaws Avatar
  • wieder in Namibia
  • Beiträge: 1969
  • Dank erhalten: 621
  • jaw am 18 Apr 2020 23:49
  • jaws Avatar
Hallo Fomis,
der ZAR steht bei 1:20 und ich kann in der blöden Coronasituation nichts draus machen.
Hat jemenand Erfahrung, wie ich mein Reisebudget jetzt in ZAR anlegen kann, ohne das dann noch 2x umzutauschen, also sowas wie ein Kreditkartenguthaben in Rand oder sowas, was ich aber alles von D aus organisieren kann? Hat jemand Erfahrung oder eine Idee?
Viele Grüße
jaw

Bleibt gesund!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2020 08:18 #586702
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 398
  • Hippie am 19 Apr 2020 08:18
  • Hippies Avatar
Hallo Jaw,
ist das ernst gemeint, oder willst du einen endlos Thread eröffnen. So ähnlich wie Corona und Glaskugel? Mit Glaskugel meine ich 50 Mitglieder haben die Meinung und 50 genau das Gegenteil.
Glaskugel: warum soll der Rand wieder auf 1:15 zurückkommen?
Glaskugel: der Rand fällt bis Jahresende noch weiter, weil:
eine Weltwirtschaftskrise Schwellenländer viel schlimmer trifft
die Wirtschaft sich in Südafrika nicht so schnell erholt oder gar nicht
der Tourismus in Südafrika nicht in Gang kommt, da keine Flüge
oder auch in die andere Richtung: der Euro fällt ins bodenlose weil D die Schulden von Italien übernimmt :whistle:
Alle weitere Meinungen kommen noch. Ein paar werde ich lesen und mich amüsieren.
Wenn es ernst gemeint ist, dann kannst du an der Börse Währungsspekulation betreiben.
Oder so:
Wenn du Urlaub in SAN-Parks machst, dann kannst du jetzt einfach im Kgalagadi oder im Krüger für Ende 2020 oder 2021 buchen. Du bezahlst zum jetzigen Kurs und kannst die Buchungen unendlich verschieben oder stornieren. Mit 100 % Geld zurück.
Hier ein Beispiel: du buchst 3 Wochen im Krüger bezahlst dafür jetzt. Somit hast du Euro in Rand getauscht.

Viel Spaß bei den weiteren Antworten, siehe „Corona und flexibles Reisen“
Viele Grüße
Wolfgang
Letzte Änderung: 19 Apr 2020 08:21 von Hippie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2020 08:33 #586704
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27965
  • Dank erhalten: 24875
  • travelNAMIBIA am 19 Apr 2020 08:33
  • travelNAMIBIAs Avatar
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2020 09:10 #586708
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 760
  • NOGRILA am 19 Apr 2020 09:10
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Christian, verstehe ich es richtig, dass ich dort Südafrikanische Rand ablegen kann auf einem eigenen Konto...? Gibt es Erfahrungen hinsichtlich Seriösität?

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2020 11:52 #586743
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27965
  • Dank erhalten: 24875
  • travelNAMIBIA am 19 Apr 2020 08:33
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi NOGRILA,

ich habe keine Erfahrung damit, kenne aber Transferwise vom Namen her seit Jahren.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2020 20:48 #586796
  • thorx
  • thorxs Avatar
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 59
  • thorx am 19 Apr 2020 20:48
  • thorxs Avatar
Hallo,
ich kenne Transferwise, habe es öfters verwendet und transferiere alles Geld ins / vom Ausland wenn möglich über Transferwise.
Du kannst dort auch eine Kreditkarte bekommen, ein Multiwährungkonto anlegen oder Lastschriften einrichten.
Grüße Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.