THEMA: Wenn ich eingesperrt bin...
22 Mär 2020 19:00 #583746
  • yanjep
  • yanjeps Avatar
  • Beiträge: 980
  • Dank erhalten: 1136
  • yanjep am 22 Mär 2020 19:00
  • yanjeps Avatar
Ich koche und probiere neue Rezepte aus, die mir sonst zu aufwändig sind. Und ich habe je einen Topf mit Jus und Brühe gekocht, was ja auch gerne mehrere Stunden dauert. Sonst wird Tabletop-Fotografie gerne genommen und der Garten bedarf auch einiger Aufmerksamkeit.

Yanjep
Letzte Änderung: 22 Mär 2020 20:14 von yanjep.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gromi
22 Mär 2020 19:03 #583747
  • hansilein
  • hansileins Avatar
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 452
  • hansilein am 22 Mär 2020 19:03
  • hansileins Avatar
Hallo,wer sagt denn dass wir eingesperrt sind?Die Allermeisten dürfen ja immer noch raus an die frische Luft,die Natur ist nach dem langen Winter bei herrlichem Wetter eine Wohltat,viele Fomis besitzen hochwertige Fotoausrüstung,und stehenbleiben für ein schönes Bild ist meines Wissens nach nicht verboten wenn man sich nicht zu nahe kommt.Auch in Deutschland gibt es wunderschöne Motive
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Gromi, CuF, CoM
22 Mär 2020 19:04 #583748
  • fiedlix
  • fiedlixs Avatar
  • Beiträge: 450
  • Dank erhalten: 516
  • fiedlix am 22 Mär 2020 19:04
  • fiedlixs Avatar
Gromi schrieb:
An diesem Punkt kam mir (rein zufällig :whistle: ) ein altes Namibia-Forum Thema aus dem Jahr 2016 in den Sinn:
"Wenn mir langweilig ist..."
Wie geht ihr mit der Situation um, was macht ihr den lieben langen Tag?
Verhalten aktiv grüsst die Gromi

LIebe Margitta,

ja den Artikel hatte ich auch schon gelesen, gefällt mir gut :)
Langeweile kenne ich glücklicherweise nicht B)
Ich werkle im Garten, lese viel, backe Brot, Brötchen und Kuchen in rauhen Mengen (mehr als sonst), versuche mich an neuen Rezepten und dann stricke ich viel (nicht mehr als sonst, denn das mache ich immer), lese hier die wunderbaren Reiseberichte und träume von Afrika ...

lieben Gruß in die Schweiz
Elke

Edit meint noch, die Weinvorräte reichen noch eine Zeitlang, aber nicht unbegrenzt *gg*
Menschen, mit denen man lachen und weinen kann, sind die Menschen, die das Leben ausmachen.
Letzte Änderung: 22 Mär 2020 19:53 von fiedlix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Gromi, CuF
22 Mär 2020 20:13 #583764
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2232
  • Dank erhalten: 1342
  • marimari am 22 Mär 2020 20:13
  • marimaris Avatar
Hallo,
hab gestern/ heute eine Griechenland Camperreise für nächstes Jahr angefangen zu planen. Ansonsten machen wir täglich 10'000 Schritte und ich koche immer was Frisches.
Ab morgen bin ich wieder am Arbeiten (Homeoffice).
Mir ist nicht langweilig.
Konnte mich aber schon immer sehr gut (alleine) beschäftigen ;).
LG u. bleibt gesund.
Mari
Nächste Reiseziele:
01.04.2024-25.05.2024: Tunesien
25.08.2024-31.10.2024: Sardinien, Umbrien, Sizilien
April 2025:Iran, Irak, Saudi Arabien, Oman, UAE oder Seidenstrasse Richtung Mongolei
www.polarsteps.com/marimariontour
www.instagram.com/marimari_on_tour/
Letzte Änderung: 22 Mär 2020 20:17 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gromi, CuF
22 Mär 2020 20:45 #583769
  • Rockshandy
  • Rockshandys Avatar
  • Beiträge: 255
  • Dank erhalten: 240
  • Rockshandy am 22 Mär 2020 20:45
  • Rockshandys Avatar
Hallo liebe Schreiber hier,
als ich den Titel gelesen habe, ist er mir erst mal ganz schön auf den Magen geschlagen - und ich bin froh, nicht gleich geantwortet zu haben.
Warum ? Mir schossen Gedanken durch den Kopf wie : ist euch klar, dass ab jetzt auch Menschen zu Hause sitzen, die Angst um ihre Existenz haben müssen oder andere in "systemrelevanten" Berufen (wie auch ich) , die z. Zt. eher Überstunden schieben und sich spätestens morgen früh wieder fragen, ob sie sich trotz aller Vorsichtsmassnahmen vielleicht doch anstecken könnten und für die eine passende Freizeitausgestaltung eher gerade sehr unwichtig erscheint ?
Aber ich hab mich schnell wieder beruhigt und ja, auch dieser Thread hat seine Berechtigung in diesen Zeiten ! Aber ich hätte eine große Bitte an euch: überlegt nicht nur, wie ihr die Zeit für euch möglichst sinnvoll nutzt, sondern ob ihr nicht auch die Möglichkeit habt, anderen zu helfen. Also so schön wie es ist, wieder mehr Zeit zum Kochen und Backen zu haben : jedes Restaurant, das jetzt nur noch mit Abholung und Lieferung etwas verdienen kann, ist froh über eure Bestellung. Oder meldet euch mal für einen Online-Tanzkurs an, oder einen Online-Fitnesskurs oder,oder, oder . . . Alles Bereiche, die in Zukunft wohl zu knabbern haben werden.

In diesem Sinne (und ich will hier wirklich keinem auf die Füße treten)
LG und bleibt gesund !
Rockshandy
Letzte Änderung: 22 Mär 2020 21:03 von Rockshandy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gromi, UschiK, mika1606, Kaeptn Haddock, jirka
22 Mär 2020 21:05 #583770
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4051
  • Dank erhalten: 18042
  • casimodo am 22 Mär 2020 21:05
  • casimodos Avatar
Hallo Rockshandy,

auch wenn man hier auf eine banale Überschrift antwortet, kann man sich Gedanken um die von Dir genannten wichtigen Themen machen. Ich und sicher auch die Mehrzahl aller anderen tuen das. Und ich möchte auch Dir nicht auf die Füße treten.

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari, Gromi, CuF, fiedlix