THEMA: Coronavirus
02 Jul 2021 10:22 #620147
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10069
  • Dank erhalten: 7558
  • Logi am 02 Jul 2021 10:22
  • Logis Avatar
Hohes Darlehen an afrikanisches Pharmaunternehmen für Impfstoffproduktion www.az.com.na/nachri...roduktion2021-07-02/

Die US Development Finance Corporation (DFC), eine Finanzinstitution der US-Regierung, hat angekündigt, in Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen die Impfstoffproduktion gegen das Corona-Virus in Afrika durch finanzielle Unterstützung anzukurbeln. In Kooperation mit der International Finance Corporation (IFC) der Weltbank und den Entwicklungsbanken von Deutschland und Frankreich wird ein langfristiges Darlehen von 600 Millionen Euro an das südafrikanische Pharmaunternehmen Aspen gehen....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jul 2021 08:57 #620353
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10069
  • Dank erhalten: 7558
  • Logi am 02 Jul 2021 10:22
  • Logis Avatar
Vertrauen in EU schwankt www.az.com.na/nachri...schwankt-2021-07-05/

....Der Widerstand in Afrika - natürlich auch in Namibia - beruht dabei oft auf Misstrauen, dass sich über viele Jahrzehnte hinweg gegenüber Völkern entwickelt hat, die vorher Afrika ausgenutzt haben und es teilweise heute noch tun. Trotzdem hat sich inzwischen ein maßgeblicher Teil Afrikas für das Impfen entschieden. Doch nun müssen die Geimpften feststellen, dass Europa genau die Impfmittel bei Einreisenden ablehnen will, die sie noch vorher empfohlen hatten.
Dann darf man sich nicht wundern, wenn sich Afrika künftig allen WHO- und EU-Initiativen widersetzt. Denn das Vertrauen in solche Institutionen ist dann verständlicherweise damit hin!


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2021 06:08 #620428
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2930
  • Dank erhalten: 5286
  • GinaChris am 06 Jul 2021 06:08
  • GinaChriss Avatar
Neuer Höchststand bei Neuinfektionen in Afrika
orf.at/#/stories/3219950/

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Jul 2021 10:15 #620440
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 503
  • Dank erhalten: 485
  • Gila.Bend am 06 Jul 2021 10:15
  • Gila.Bends Avatar
Logi schrieb:
Vertrauen in EU schwankt www.az.com.na/nachri...schwankt-2021-07-05/

....Der Widerstand in Afrika - natürlich auch in Namibia - beruht dabei oft auf Misstrauen, dass sich über viele Jahrzehnte hinweg gegenüber Völkern entwickelt hat, die vorher Afrika ausgenutzt haben und es teilweise heute noch tun. Trotzdem hat sich inzwischen ein maßgeblicher Teil Afrikas für das Impfen entschieden. Doch nun müssen die Geimpften feststellen, dass Europa genau die Impfmittel bei Einreisenden ablehnen will, die sie noch vorher empfohlen hatten.
Dann darf man sich nicht wundern, wenn sich Afrika künftig allen WHO- und EU-Initiativen widersetzt. Denn das Vertrauen in solche Institutionen ist dann verständlicherweise damit hin!


LG
Logi

@logi, bezieht sich natürlich nicht auf Dich.

Was für ein wildgewordener und zusammengewürfelter Unsinn verzapft hier mal wieder die AZ.
Journalismus aus der untersten Schublade.

Übrigens: Spahn hat angekündigt, dass Deutschland Impfstoff (evtl. zu viel bestellt und bezahlt) den afrikanischen Ländern kostenlos zur Verfügung stellt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Jul 2021 10:34 #620443
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 5945
  • Dank erhalten: 6162
  • BikeAfrica am 06 Jul 2021 10:34
  • BikeAfricas Avatar
Gila.Bend schrieb:
Übrigens: Spahn hat angekündigt, dass Deutschland Impfstoff (evtl. zu viel bestellt und bezahlt) den afrikanischen Ländern kostenlos zur Verfügung stellt.

… "evtl. zu viel bestellt und bezahlt"?
Vielleicht kann er dann auch noch die Masken weiterreichen, die er für über 1 Milliarde Euro beschaffen ließ, obwohl sie "evtl." nicht den Anforderungen genügten und die jetzt irgendwo ungenutzt rumliegen.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2021 11:01 #620448
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10069
  • Dank erhalten: 7558
  • Logi am 02 Jul 2021 10:22
  • Logis Avatar
Gila.Bend schrieb:
Logi schrieb:
Vertrauen in EU schwankt www.az.com.na/nachri...schwankt-2021-07-05/

....Der Widerstand in Afrika - natürlich auch in Namibia - beruht dabei oft auf Misstrauen, dass sich über viele Jahrzehnte hinweg gegenüber Völkern entwickelt hat, die vorher Afrika ausgenutzt haben und es teilweise heute noch tun. Trotzdem hat sich inzwischen ein maßgeblicher Teil Afrikas für das Impfen entschieden. Doch nun müssen die Geimpften feststellen, dass Europa genau die Impfmittel bei Einreisenden ablehnen will, die sie noch vorher empfohlen hatten.
Dann darf man sich nicht wundern, wenn sich Afrika künftig allen WHO- und EU-Initiativen widersetzt. Denn das Vertrauen in solche Institutionen ist dann verständlicherweise damit hin!


LG
Logi

@logi, bezieht sich natürlich nicht auf Dich.

Was für ein wildgewordener und zusammengewürfelter Unsinn verzapft hier mal wieder die AZ.
Journalismus aus der untersten Schublade....

@Gila.Bend Das habe ich auch gar nicht so verstanden. :)

Ich hatte extra diesen Absatz ausgewählt, da hier wieder einmal Europa für die eigenhändlich verzapften Mißstände verantwortlich gemacht wird.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.