THEMA: Strecke Johannesburg - Punda Maria - Einkaufen
20 Mai 2019 12:17 #556782
  • Ragnarson
  • Ragnarsons Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 40
  • Ragnarson am 20 Mai 2019 12:17
  • Ragnarsons Avatar
Liebe Fomis,
bitte um Empfehlungen, in welchem Ort wir vor unserem 7-Tage-Aufenthalt (Selbstversorger) im Kruger einkaufen sollten. In Johannesburg würde ich ungerne aus sicherheitstechnischen Aspekten anhalten und einkaufen. Kennt Ihr einen guten Metzger (game & beef) auf der Strecke Jo'burg - Punda Maria, den man bereits im voraus kontaktieren könnte.
Für ein paar Tips wäre ich wahnsinnig dankbar.
Beste Grüße
Ragnarson
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mai 2019 12:46 #556785
  • frau_shrimp
  • frau_shrimps Avatar
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 147
  • frau_shrimp am 20 Mai 2019 12:46
  • frau_shrimps Avatar
Hallo Ragnarson,

Du kannst unterwegs in Bela-Bela einkaufen oder in einem der vielen anderen Supermärkten entlang der Strecke. Allerdings ist die Strecke, so wie Du sie planst, nicht schaffbar. Google Maps zeigt für die Strecke 6,5 Stunden an, wenn Du zwischendurch noch ausgiebig einkaufen musst und auch noch was essen und tanken zwischendurch, kommen nochmal einige Stunden obendrauf. Dazu kommt noch der Verkehr im Großraum Johannesburg/Pretoria, der Dich auch gern mal im Stau stehen lässt.

Wir sind die Strecke im November gefahren, haben den Camper in Joburg gegen 14 Uhr übernommen, waren einkaufen, standen im Stau und sind bis knapp vor Bela Bela gekommen. Jetzt wirst Du zwar wahrscheinlich wesentlich früher losfahren, aber selbst für die Strecke Bela Bela - Punda Maria haben wir einen ganzen Tag gebraucht. Und dabei haben wir schon ein sehr hohes Grundtempo :laugh:

Also mein Tipp: fahr von Jo'burg aus los nach Norden, halte unterwegs spontan an irgendeinem Supermarkt, der Dir gefällt und schau anschließend, wie weit Du kommst. Punda Maria erreichst Du dann am nächsten Tag vermutlich gegen Mittag/früher Nachmittag und kannst die zweite Tageshälfte gleich für Game Drives nutzen.
Wie kann man Namibia nicht lieben?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Ragnarson
21 Mai 2019 16:03 #556912
  • Ragnarson
  • Ragnarsons Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 40
  • Ragnarson am 20 Mai 2019 12:17
  • Ragnarsons Avatar
Hallo frau_shrimp,

besten Dank für Deine Hinweise zur Fahrzeit. Du hast recht, die Gefahr ist relativ hoch, dass wir die geplante Tagesstrecke gar nicht so schaffen können. :evil: :evil: :evil: Da werde ich die Eventualität auf jeden Fall berücksichtigen müssen. :whistle: :S :huh:

Besten Dank
Ragnarson
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mai 2019 16:16 #556914
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 409
  • Dank erhalten: 907
  • Lommi am 21 Mai 2019 16:16
  • Lommis Avatar
Hallo Ragnarson,

zur besseren Streckenplanung würde ich die Tracks4Afrika Karten <LINK> hier im Forum nehmen. Die dort angegebenen Zeiten sind viel besser als die von Google.

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018







Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Ragnarson