THEMA: Beglaubigte Kopie für Namibia
22 Jul 2018 16:52 #526790
  • RB
  • RBs Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 100
  • RB am 22 Jul 2018 16:52
  • RBs Avatar
Hallo Fomis,

Ich brauche in Namibia eine beglaubigte Kopie meines Reisepasses. Normalerweise bin ich immer mit meinem Pass, einer Kopie und ein bisschen Kleingeld zur nächsten Polizeistation gegangen und die haben das abgestempelt.

Meine Frage: kann ich meine Kopie in Deutschland beglaubigen lassen? Und wenn ja wie, damit sie auch von einer Namibischen Behörde akzeptiert wird.

Danke, RB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jul 2018 17:34 #526795
  • Anita40
  • Anita40s Avatar
  • Hakuna Matata
  • Beiträge: 862
  • Dank erhalten: 317
  • Anita40 am 22 Jul 2018 17:34
  • Anita40s Avatar
die amtlichen beglaubigungen hier in deutschland müssen in englisch sein. darin liegt die herausforderung hier auf unseren behörden.
brauchst du die beglaubigung gleich bei der einreise nach nam oder wie?
ich frage mich, warum du nicht wie sonst auch zum polizeicontainer (da wo die metro ist) hingehst. die machen das sofort.
viele grüße
anita
ab 23.April für immer nach Namibia
unser Blog: www.outinafrica.com.na
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RB
22 Jul 2018 17:35 #526796
  • Giraffen-Lisa
  • Giraffen-Lisas Avatar
  • Mein Leben ist bunt und ich bin glücklich damit.
  • Beiträge: 766
  • Dank erhalten: 215
  • Giraffen-Lisa am 22 Jul 2018 17:35
  • Giraffen-Lisas Avatar
Hallo RB,

ich nehme an, dass das Rathaus / Landratsamt, wo du deinen Reisepass bezogen hast, dir eine Kopie beglaubigen kann. So war es vor einigen Jahren bei uns.

Liebe Grüsse
Giraffen-Lisa
Meine Aufenthalte in Südwest/Namibia:
1978/79 Besuch auf Farm am Waterberg, 1980 Praktikum im Schülerheim Otjiwarongo/Caprivi, 1981 Bulli-Rundreise mit crockydile: Namibia – Kapstadt – Gardenroute – Zymbabwe – Victoriafälle – Botswana (10Tage mit dem Mokoro im Okawango-Delta) – Namibia,
1983 Arbeiten auf Farm Otjikaru am Waterberg
lange Pause
Tolle Urlaube folgenten: 2007 Namibia, 2008 Namibia/Botswana, 2009 Namibia
2018 Wunderschöne 2-Familientour mit Familie tim.buktu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RB
22 Jul 2018 18:03 #526804
  • RB
  • RBs Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 100
  • RB am 22 Jul 2018 16:52
  • RBs Avatar
Hi zusammen,

@ Anita

Es geht deshalb nicht, weil ich in Deutschland bin und die Kopie in Namibia in meiner Abwesenheit gebraucht wird.

@ Giraffen-Lisa

Hat die Beglaubigung des deutschen Amtes für dich bei der namibischen Behörde gereicht oder gab es da in Namibia irgendwelche Probleme? Oder haben die gleich auf englisch übersetzt?

Danke und LG, RB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jul 2018 19:17 #526814
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27658
  • Dank erhalten: 24582
  • travelNAMIBIA am 22 Jul 2018 19:17
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo RB,

namibische Behörden akzeptieren amtliche deutsche Beglaubigungen (ich weiß nicht, ob es wie hier z.B. durch Banken, auch nicht-amtliche Beglaubigungen in D überhaupt gibt?). So wird es z.B. für Visaanträge von Personen die nicht in Namibia sind hier beim Ministry of Home Affairs anerkannt.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RB