THEMA: Internet in Namibia :-(
28 Sep 2017 08:19 #490774
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27437
  • Dank erhalten: 24302
  • travelNAMIBIA am 28 Sep 2017 08:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Wernfried,
in so einer Stahlkiste ist der Empfang einfach nicht so berauschend :whistle: - Ihr wisst vermutlich was ich damit sagen will.
so geht es mir im Urlaub auch. Aber gefühlten 99% der Anderen nicht. Egal wo ich hinkomme, wird - meist noch bevor es ein "Guten Tag" gibt - erstmal nach dem Wifi-Passwort gefragt... ob Restaurant, Hotel, Gästefarm oder sonstwo. Schade.

Viele Grüße
Christian
Vom 30. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.6.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <5 Jahre brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
28 Sep 2017 08:37 #490778
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 28 Sep 2017 08:37
  • Guido.s Avatar
Hallo Christian,
travelNAMIBIA schrieb:
Außer MTC hat das auf dem ganzen Planeten noch niemand als 5G bezeichnet. Auch Huawei nennt das nicht 5G
Doch, sehr wohl, z.B. Huawei (www.newera.com.na/20...-commercial-5g-core/)
Nein, hat Huawei nicht. B) Das was Du jetzt verlinkst, hat nichts mit den Tests in Windhoek zu tun. Huawei schreibt in dem bezug kein Wort von 5G: www.huawei.com/en/ne...-45G-trial-in-Africa

Hochschulen und Netzwerkausrüster wie Huawei forschen aktuell daran, wie man die Anforderungen an 5G-Mobilfunknetzwerke technisch umsetzen kann, bauen Prototypen und rollen Tests aus. Aber es gibt noch keinen 5G-Standard und insofern keine Praxistests zur unmittelbaren Einführung von 5G.

WACS reicht wohl dicke aus für Namibia?!
Namibia ist wohl in Swakopmund mit 480 GBit an WACS angebunden, was für Namibia in der Tat reichen sollte. Aber die Frage ist, was man netto wirklich noch raus bekommt? WACS reicht rechnerisch, um insgesamt 1-3 Mio. Menschen gleichzeitig mit 1-5 MBit/s zu bedienen. Da hängen aber westafrikanische Länder mit rund 500 Mio. Menschen dran - allein Nigeria mit 180 Mio. Natürlich haben nicht alle ein Smartphone und ziehen nie alle gleichzeitig Daten, aber mit einiger Wahrscheinlichkeit reicht das in 2017 nicht mehr. Speedtest.net misst auch gegen Server bei Telekom Namibia, MTC, Paratus. Tagsüber gehen da von Europa aus meistens kaum mehr als 1-5 MBit (bei einem 100MBit-Anschluß). Das ist kabelgebunden und hat null mit 2G, 3G oder 4G zu tun. Deshalb liegt der Flaschenhals woanders als in den Kapazitäten der Mobilfunkzellen in Namibia. Kann auch sein, dass Du Recht hast und Telekom Namibia bremst, aber dann ist es unverständlich, dass die Regierung als Besitzer von TN nicht dazwischen haut. Da würde dann einmal mehr die Zukunft von Namibia absichtlich verbaut.

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 28 Sep 2017 08:38 von Guido.. Begründung: Quoting gefixt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2017 15:19 #490813
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27437
  • Dank erhalten: 24302
  • travelNAMIBIA am 28 Sep 2017 08:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
OFF TOPIC
Hi Guido,
Nein, hat Huawei nicht.
doch, wie ich verlinkt habe: "Huawei releases world’s first commercial 5G core". Du behauptestest zuvor, dass keiner auf dem Planeten 5G als Bezeichnung, außer MTC benutzt, und das ist eben falsch.
Beste Grüße
Christian
Vom 30. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.6.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <5 Jahre brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2017 15:55 #490814
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 28 Sep 2017 08:37
  • Guido.s Avatar
Hallo Christian,

travelNAMIBIA schrieb:
Nein, hat Huawei nicht.
doch, wie ich verlinkt habe: "Huawei releases world’s first commercial 5G core". Du behauptestest zuvor, dass keiner auf dem Planeten 5G als Bezeichnung, außer MTC benutzt, und das ist eben falsch.
Lies doch bitte einfach, was ich geschrieben habe: «Es geht um den Huawei-Test in Windhoek, richtig? Das ist eine Ausbaustufe von LTE und somit 4G. Außer MTC hat das auf dem ganzen Planeten noch niemand als 5G bezeichnet.»

Ganz eindeutig beziehe ich mich auf den Huawei-Test in Windhoek. Dazu hatte MTC früher gemeldet, dass sie da 5G in Windhoek testen. Genau deshalb hast Du das freudig nacherzählt und uns erneut weismachen wollen, das in Windhoek schon 5G getestet wird. Das was in Windhoek getestet wurde, hat außer MTC aber niemand als 5G bezeichnet.

Das was Du jetzt erneut verlinkt hast "Huawei releases world’s first commercial 5G core" hat absolut null mit dem Huawei-Test in Windhoek zu tun. Das hast Du gar nicht gelesen. Da hast Du nur schnell was gegoogelt, um mich zu widerlegen und wenn es in der New Era steht, muss es ja um Namibia gehen, richtig? Tut es aber nicht - ist ein allgemeiner Technologieartikel ohne jeden Namibia-Kontext. Lies es einfach.
www.newera.com.na/20...-commercial-5g-core/

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2017 21:15 #493911
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2208
  • Dank erhalten: 1324
  • marimari am 23 Okt 2017 21:15
  • marimaris Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Wernfried,
in so einer Stahlkiste ist der Empfang einfach nicht so berauschend :whistle: - Ihr wisst vermutlich was ich damit sagen will.
so geht es mir im Urlaub auch. Aber gefühlten 99% der Anderen nicht. Egal wo ich hinkomme, wird - meist noch bevor es ein "Guten Tag" gibt - erstmal nach dem Wifi-Passwort gefragt... ob Restaurant, Hotel, Gästefarm oder sonstwo. Schade.

Viele Grüße
Christian

Hallo,
also guten Tag ist wichtig aber Wifi auch. :P
...und das ist in Namibia an den meisten Orten leider schrottig :sick: oder non-existent.
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
ab 21.08.- 17.10. 2022: Griechenland
2023: Panamericana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2019 19:35 #565196
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2208
  • Dank erhalten: 1324
  • marimari am 23 Okt 2017 21:15
  • marimaris Avatar
Hallo zusammen,
hat sich das Netz/der Empfang in der Zwischenzeit verbessert? :laugh:
Danke u. Gruss, M
PS: im Urban Camp war nix mit 5G ;) :P
Nächste Reiseziele:
ab 21.08.- 17.10. 2022: Griechenland
2023: Panamericana
Letzte Änderung: 19 Aug 2019 19:48 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.