THEMA: NEEEF-Konzept
03 Aug 2016 11:23 #439599
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1440
  • Dank erhalten: 855
  • BMW am 03 Aug 2016 11:23
  • BMWs Avatar
@ Rodrigo....

Bist kein Rassist............ :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

BMW
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Aug 2016 11:43 #439605
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30834
  • Dank erhalten: 28825
  • travelNAMIBIA am 03 Aug 2016 11:43
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Rodrigo,

politisch korrekt hat es natürlich nichts mit Schwarz/Weiß zu tun, sondern einfach damit, dass es in jeder "Volksgruppe" Menschen gibt, die nichts tun und trotzdem alles erreichen und eben andere, die viel machen und es vielleicht maximal soweit schaffen.
In Südafrika gab es vor 2-3 Jahren mal eine Studie was BBBEE für eine Auswirkung hat. Da wurden - wenn ich mich korrekt erinnere - bei allen Unternehmen des JSE (Joahnnesburger Börse) die Quoten erfüllt. Insgesamt gab es bei den 30 Unternehmen gut 250 Personen im Aufsichtsrat - davon überschnitten sich die "previously disadvantegd" zum Großteil. Soll heißen: wenige sitzen in vielen Aufsichtsräten und kassieren ihre Allowances. Was davon die breite (35 Mio) Masse hat ist natürlich nicht soooo entscheidend ;-)

So, für mich geht es jetzt im touristischen Teil des Forums weiter :-)

Liebe Grüße
Christian
für Logi: Christa ;-)
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
03 Aug 2016 12:00 #439612
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2088
  • Swakop1952 am 03 Aug 2016 12:00
  • Swakop1952s Avatar
Rodrigo schrieb:
Guten Morgen,
vielleicht ist das, was ich sagen will, zu schnoddrig und entspricht nicht dem Ernst der Sache.
Ich unterhielt mich vor einiger Zeit mit einem Bekannten, einem aus der oberen Etage eines dt. Rüstungskonzerns in SA. Mag inzwischen überholt sein. Er sagte, das gelte (damaliger Stand) nur für Firmen, die Staatsaufträge bekommen (wollen). Das trifft auf ihn zu, natürlich. Daher stelle er für jede Leitungsfunktion zwei Leute ein: einen Schwarzen, der die Aufgabe hat, die Füße auf den Tisch zu legen (weil er eben nichts von Sache versteht, dafür vielleicht (?) Mitglied des ANC ist), und einen zweiten, der ausgebildet ist und die Sache versteht. Die Gehälter sind entsprechend. Ein Fußaufleger verdient deutlich mehr. Scheltet mich nicht als Rassisten, ich gebe nur wieder, was er aus seiner täglichen Arbeit berichtet.
Hat sich da etwas geändert?
Gruß
Rodrigo

Rodrigo:
Vor was hast Du denn Angst?
Weil Du einer der wenigen Realisten bist, oder weil Du Angst hast gesperrt zu werden wegen Verstoß gegen die gutmenschliche Nettikette? :laugh:
Da sollten die Leute aufschreien gegen diesen üblen Rassismus der Namibia-Regierung. Aber das tut keiner von denen.
Letzte Änderung: 03 Aug 2016 12:02 von Swakop1952.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elchontherun, Logi
03 Aug 2016 19:01 #439679
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2404
  • Dank erhalten: 9280
  • fotomatte am 03 Aug 2016 19:01
  • fotomattes Avatar
Hallo Hajo,

glaubst du wirklich, dass sich die namibische Regierung durch deine echt exorbitante Schelte hier im Forum beeindrucken lassen wird und den Vorstoß stoppen wird? So nach dem Motto: Auweia, der Swakop poltert schon wieder, das lassen wir dann besser....

Mach was, aber was Richtiges, und nicht bloss die "Gutmenschen" hier abstempeln. Das ist bissle zu billig. Auch wenn die Reaktion durchaus typisch für dich ist. Leider.

Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Aug 2016 21:28 #439697
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2088
  • Swakop1952 am 03 Aug 2016 12:00
  • Swakop1952s Avatar
Danke lieber Matthias, ich fühle mich durch Deine klugen Worte sehr geehrt.
Im Gegensatz zu vielen Anderen bin ich auf verschiedenen Ebenen aktiv, bin kein Vogelstrauß.
Und das Forum brauche ich auch nicht dazu. Also liegst Du da völlig schief.
Wenn das Gesetz durch geht und bestätigt werden sollte, dann könnt Ihr Euch mal darauf einstellen, daß eine Vielzahl liebgewonnene Anbieter schließen werden.
Selbst namhafte Werkstätten und Geschäfte.
Eine große Anzahl kleinerer Unternehmen können sich solche Diebe, wie von Rodrigo beschrieben, weder leisten, noch lassen sie sich durch diese ihre Lebensleistung zerstören.
Aber das mußt Du nicht verstehen. Lieber den Kopf in den Sand stecken. Wie man das in Zimbabwe schon so lange praktiziert.
Welche Stimmung gegenwärtig in Namibia herrscht kannst Du Dir als Nichtbetroffener wohl auch nicht vorstellen. Jedenfalls anders als von Christian dargestellt. Er ist vermutlich auch Nichtbetroffener und kann es sich leisten, "ab zu warten".
H.
Letzte Änderung: 03 Aug 2016 22:05 von Swakop1952.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
03 Aug 2016 22:36 #439706
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30834
  • Dank erhalten: 28825
  • travelNAMIBIA am 03 Aug 2016 11:43
  • travelNAMIBIAs Avatar
Lieber Hajo,

Du lebst doch in Deutschland...je nachdem wie der Wind weht ist dort doch alles noch schlimmer als in Namibia oder manchmal eben ein klein wenig besser. Insgesamt aber scheint bei Dir beides der Hölle nahe zu sein.

Und warum sollte ich mir mein Lebensleistung hier versauen lassen? Du glaubst, dass jemand lieber zu macht (in ZIM hat es bei Abgabe ohne Gegenleistung von 51% doch auch keiner gemacht) als abzugeben? Solange man 75% der Kohle immer noch einstreicht wird kein Geschäftsmann so dumm sein und lieber zu machen. Also ich - und nahezu alle die ich kenne - zumindest
nicht. Ich nehme lieber die 75% als den Kopf in den Sand zu stecken. Aber so wie beim regen kann man eben nur abwarten. Mag aber eine Generationsfrage sein..."Kaisers Leute" sind da wahrscheinlich noch anders drauf. Es gibt ja auch nach 26 Jahren der Landreform noch viele ehemalige Farmer uns viele machen das noch gerne und fühlen sich nicht eingeschränkt.

Schönen Gruß nach D
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.