THEMA: Uhrzeigersinn?
10 Jan 2011 02:46 #168945
  • flip666
  • flip666s Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 18
  • flip666 am 10 Jan 2011 02:46
  • flip666s Avatar
Hallo,

Ich versuche normalerweise in jedem Land dem Haupt-Touristen-Strom entgegen zu reisen. Das hat den Vorteil, dass Taxis/Busse/Schiffe teilweise fast leer und günstig sind.
Von anderen Reisenden bekommst Du Informationen über Plätze, zu denen Du noch kommen wirst und die Du nutzen kannst. Wenn man sich in die selbe Richtung wie 90% aller Touris bewegt, dann hört man am abends am Lagerfeuer oft nur, was man auf dem vorherigen Stationen verpasst hat...

Viele Grüße,
Phil
Meine Reiseberichte aus Afrika, Thailand, Kambodscha, den Philippinen und von Kreuzfahrten mit der AIDA: www.philippschaeufele.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2011 08:32 #168955
  • Reiseklaus
  • Reiseklauss Avatar
  • Beiträge: 1007
  • Dank erhalten: 287
  • Reiseklaus am 10 Jan 2011 08:32
  • Reiseklauss Avatar
Hallo Claudia,

es gibt verschiedene Möglichkeiten um ans Ziel zu gelangen.

Wenn man ein mehrgängiges Büffet vor sich hat, dann beginnt man in der Regel mit der Vorspeise. Danach kommt vielleicht noch eine Suppe, dann die Hauptspeise vielleicht noch einige Zwischengänge und zum Schluss der Nachtisch.

Wenn alle am Anfang zur Suppe eilen dann ist selbstverständlich beim Nachtisch kaum Andrang.
Ändert man aus diesem Grund die Speisenfolge? Es ist mir noch nie untergekommen das jemand deshalb mit dem Nachtisch beginnt und das Mahl mit der Vorspeise beendet.

Bei einer Rundreise gibt es dazu allerdings verschiedene Einstellungen. Individualität kennt keine Grenzen.

Nicht alles was möglich ist muss deshalb unbedingt sinnvoll sein. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Jeder kann es so machen wie er es für richtig hält.

Gruß Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Aug 2021 16:02 #623659
  • Westside
  • Westsides Avatar
  • Reading is not a Crime.
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 7
  • Westside am 20 Aug 2021 16:02
  • Westsides Avatar
Hallo, Burschi.

ich habe hier grade deinen Beitrag gelesen, ich habe geplant im Dezember gegen den Uhrzeigersinn über Etoshe an die Küste, dann zur Kalahari und dann richtung Süden und am ende über Ai-Ais zuück richtung Norden...

war das nun Falsch ? :huh:
bzw. was ist nun der VOR- und/oder NACHTEIL ?

Lg Rik
Letzte Änderung: 20 Aug 2021 16:06 von Westside.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Aug 2021 17:42 #623666
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3864
  • Dank erhalten: 4834
  • Burschi am 20 Aug 2021 17:42
  • Burschis Avatar
Hallo Rik,
du hast Glück, dass ich den Thread zufällig angeklickt habe.
Im Dezember steht die Sonne annähernd über dem südlichen Wendekreis senkrecht. Der verläuft etwa auf halber Strecke zwischen Rehoboth und Mariental.
Wenn du aus der Etoscha (Norden) kommst, dann scheint dir um die Mittagszeit die Sonne in sehr spitzem Winkel entgegen, beziehungsweise steht fast senkrecht über dir. Das ist um diese Zeit nicht so toll für Fotos. Da sind dann die frühen Morgen- oder späten Abendstunden für Landschaftsaufnahmen besser zum Fotografieren. Vielleicht kannst du das ja einrichten.
Viele Grüße und viel Spaß bei der Reise:
Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Aug 2021 18:10 #623667
  • Westside
  • Westsides Avatar
  • Reading is not a Crime.
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 7
  • Westside am 20 Aug 2021 16:02
  • Westsides Avatar
Hi Burschi, freut mich das ich Glück hab.

Ich kann meine Route noch ändern, und wäre für mich auch kein Großer Aufwand. Würdest du mir dazu also Definitiv Raten? Wenn Ja würde ich anders Rumfahren :)

Lg Rik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Aug 2021 05:53 #623755
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3864
  • Dank erhalten: 4834
  • Burschi am 20 Aug 2021 17:42
  • Burschis Avatar
Hallo Rik,
es wird im Dezember keinen so großen Unterschied machen, denn du musst ja auch mit Bewölkung rechnen. Und da du ja auch Zeit südlich des s. Wendekreises verbringst, ist das praktisch egal. Wenige Grad Abweichung beim Sonnenstand machen nicht so viel aus, da steht die Sonne mehr oder weniger senkrecht. Entscheidender ist dies z.B. im Juni.
Gruß Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi