• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Telefonieren mit Handy
12 Dez 2008 19:01 #84732
  • Reisetante
  • Reisetantes Avatar
  • Beiträge: 13
  • Reisetante am 12 Dez 2008 19:01
  • Reisetantes Avatar
Hallo,
lohnt es sich ein Handy mit nach Namibia zu nehmen, oder hat man sowieso fast nie ein Signal? Hat einer von euch sich schon mal eine Simcard in Namibia gekauft und dann damit von seinem normalen Handy telefoniert?
Gruß
Reisetante
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Dez 2008 19:41 #84735
  • Rodrigo
  • Rodrigos Avatar
  • Dumela
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 381
  • Rodrigo am 12 Dez 2008 19:41
  • Rodrigos Avatar
Also, liebe Tante,
in Namibia hab ich's noch nie probiert (bei 25 Aufenthalten), weil ich es immer für überflüssig hielt. In Botswana funktioniert es. Man kauft ein Starter Pack, legt die Karte ein, kauft Airtime zur Verlängerung dazu - funktioniert an den Hauptverkehrsstraßen und in Städten prima. Wird wohl in Namibia nicht anders sein; ich werde es dort 2009 zum ersten Male ausprobieren.
Wolff-Rüdiger
Omnia vincit amor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2008 09:12 #84755
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27664
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 13 Dez 2008 09:12
  • travelNAMIBIAs Avatar
Funktioniert genauso wie von Wolff-Rüdiger beschrieben. Karte und Airtime (Top-Up; Guthaben) kaufen, reinlegen und lostelefonieren und SMS schicken. Dazu gibt es auch schon viele Threads hier im Forum. CellOne besseres Sprachqualität und nicht so weit ausgebaut, günstiger als MTC, die ein großes Netzt haben.

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2008 09:48 #84756
  • Oshivambo
  • Oshivambos Avatar
  • Ou li tutu nawa?
  • Beiträge: 1160
  • Dank erhalten: 354
  • Oshivambo am 13 Dez 2008 09:48
  • Oshivambos Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Funktioniert genauso wie von Wolff-Rüdiger beschrieben. Karte und Airtime (Top-Up; Guthaben) kaufen, reinlegen und lostelefonieren

Mit der einzigen Einschränkung, dass das Handy keinen sog. SIM-Lock haben darf.
vergl. http://de.wikipedia.org/wiki/SIM-Lock
Oshivambo
Enda nawa
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2008 11:28 #84762
  • jaw
  • jaws Avatar
  • bald wieder in Namibia
  • Beiträge: 1969
  • Dank erhalten: 621
  • jaw am 13 Dez 2008 11:28
  • jaws Avatar
Hallo Tante,

ich hab dafür ein \"Althandy\" ohne sim-lock.(Tipp Kauft euch eines aus einer Wohltätigkeitsaktion, bei der Firmen nach einer Umstellung oft ihre gesamten Bestand zur Verfügung stellen, so hab ich 3 baugleiche Nokias gekauft)

Da wäre für mich bei einem Diebstahl auch nicht viel verloren.

dann lade ich mein Adressbuch auf meine aktielle sim-karte (bei vielen ist es ohnehin drauf gespeichert)

Meine normal-sim lege ich dann in das billig-handy und lade das Adressbuch in den Handyspeicher. Dadurch habe ich alle Nummern verfügbar.

Dann am Flugplatz das Starterpaket oder oft hier im Forum eine gebrauchte Simkarte. Letzteres hat den Vorteil, dass ich die Nummer hier schon vor Abflug weitergeben an wichtige private und geschäftliche Kontakte verteilen kann.

Aufpassen mußt du, da in Namibia SMS nicht automatisch funktioniert sondern zumeist extra aktiviert werden muss.

Ich bin bei mtc, weil dort das netz viel besser war. Früher habe ich die benutzte sim vor dem Abflug in Nam verschenkt. Diesmal habe ich sie mitgenommen, weil ich dachte ich komme dieses Jahr nochmal nach beruflich nach Windhoek.

Jetzt suche ich jemanden, der meine Karte leihweise mitnehmen will (ggf. samt Handy), ich möchte sie aber unbedingt zurück. Sie muss aber immer wieder aktiviert werden, sonst verliere ich die nummer.

Viele Grüße

jaw
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2008 12:43 #84764
  • Reisetante
  • Reisetantes Avatar
  • Beiträge: 13
  • Reisetante am 12 Dez 2008 19:01
  • Reisetantes Avatar
Hallo,
vielen Dank für eure Informationen.
Wir fahren wahrscheinlich erst nächstes Jahr im Sommer; eventuell melde ich mich bei JAW nochmal.
Danke
Reisetante
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2