• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Cholera: Infos zur Situation Zimbabwe und Grenzgeb
14 Dez 2008 12:04 #84805
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2633
  • Dank erhalten: 1298
  • Pascalinah am 14 Dez 2008 12:04
  • Pascalinahs Avatar
Dazu noch eine Frage:

wie lange vor Reiseantritt sollte man sich impfen lassen/wann tritt die Wirkung ein? Weiß Gernot Eickler hier vielleicht Bescheid?

LG
Pascalinah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2008 13:47 #84815
  • bonniedoon
  • bonniedoons Avatar
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 6
  • bonniedoon am 14 Dez 2008 13:47
  • bonniedoons Avatar
Hallo,

die Imfung ist innerhalb 2 Wochen wirksam (1. Dosis, 2. Dosis nach einer Woche, Wirksamkeit nach einer weiteren Woche), siehe auch:

www.impfen.de/reisen...gen/00803/index.html

Wichtiger als die Impfung ist sicherlich der bewusste Umgang mit Trinkwasser, Speisen und Hygiene in den gefärdeten Gebieten. Wenn man alles mit Trinkwasser aus dem Supermarkt macht und öffentliche Toiletten selbst desinfiziert oder ganz meidet ist man eigentlich auf der sicheren Seite.

Wir haben uns vor unserer Ostafrikareise trotzdem imfen lassen, da wir in Kisumu Station gemacht haben und dort vor einigen Monaten eine Cholera Epidemie ausgebrochen war.
Nicht zu unterschätzen ist laut meinem reiseinteressiertem Hausarzt die zusätzliche potenzielle Wirkung gegen Reisedurchfälle, die speziell in Afrika sehr häufig vorkommen.

Gruß
Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2