• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Was nimmt man mit nach Namibia Bargeld Schecks?
23 Jun 2008 21:23 #70649
  • yakira
  • yakiras Avatar
  • Beiträge: 12
  • yakira am 23 Jun 2008 21:23
  • yakiras Avatar
Hey ,
wie ihr wißt sind wir Namibia Neulinge.
Wir überlegen gerade welche Zahlungsmittel wir nach Namibia mitnehmen sollen?
Schecks- Bargeld (Euro-Dollar)
Könnt ihr uns ein paar Tipps geben?

Liebe Grüße und
danke
yakira
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jun 2008 21:30 #70651
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 5121
  • chrissie am 23 Jun 2008 21:30
  • chrissies Avatar
Wir hatten die EC-Karte zum Geld abheben sowie zwei KK (Visa+Masterkarte) dabei und sind damit wunderbar zurecht gekommen. Die Unterkünfte hatten wir schon im voraus bezahlt, sd wir nur Geld für den \"täglichen Bedarf\" benötigt haben.
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jun 2008 21:42 #70654
  • stiebilli
  • stiebillis Avatar
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 83
  • stiebilli am 23 Jun 2008 21:42
  • stiebillis Avatar
Hallo Yakira!

Wir sind bereits seit 11 Monaten auf Reisen und davon waren wir zwei Monate in Namibia. Ausser ein paar US Dollar als Reserve benutzen wir ausschliesslich eine VISA-Kreditkarte. Damit haben wir an jedem ATM Geld in der jeweiligen Landeswaehrung abheben koennen. Absolut einfach und save. Der ein oder andere wird jetzt aufspringen und anmerken, dass dies aber Gebuehren kostet. Falsch! Wenn man so lange unterwegs ist wie wir, lohnt sich die Kreditkarte der DKB (Deutsche Kredit Bank). Mit dieser Karte kann man gebuehrenfrei Bargeld an Geldautomaten im Ausland abheben. Nur der bargeldlose Einsatz der Karte kostet die ueblichen Auslandgebuehren. Nur ein Tipp von uns.

Gruss Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jun 2008 21:46 #70655
  • yakira
  • yakiras Avatar
  • Beiträge: 12
  • yakira am 23 Jun 2008 21:23
  • yakiras Avatar
Hallo chrissie,
vielen Dank für die Info.

Wir müssen einige Unterkünfte yakira
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jun 2008 21:50 #70656
  • Merkstwas
  • Merkstwass Avatar
  • No hurry in Africa
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 38
  • Merkstwas am 23 Jun 2008 21:50
  • Merkstwass Avatar
Hallo Yakira,

ich kann mich Guido nur anschliessen, wir haben ebenfalls die kostenlose Visa-Karte von der DKB-Bank. Damit kann man ohne Probleme und kostenlose Geld in der ganzen Welt abheben.

Die EC-Karte geht auch aber ist halt kostenpflichtig.

Viele Grüsse,

Thorsten
Bereiste Länder:
Südafrika, Swaziland, Namibia, Botswana, Sambia, Zimbabwe, Madagaskar, Tanzania, Uganda, Liberia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jun 2008 14:53 #70712
  • joli
  • jolis Avatar
  • Beiträge: 3491
  • Dank erhalten: 457
  • joli am 24 Jun 2008 14:53
  • jolis Avatar
Hallo Yakira,
in Namibia braucht man eigentlich recht wenig Bargeld, weil man fast alles mit Kreditkarten bezahlen kann - auch Kleineinkäufe.Das Zahlen mit der Karte hat zudem den Vorteil, dass man damit einen wesentlich besseren Wechselkurs bekommt als beim Bargeld- oder Reisescheck-Umtausch.
Bargeld braucht man im wesentlichen beim Tanken - und dann natürlich als Kleingeld beim Parken für die Wächter.Ferner beim Grenzübertritt nach Botswana oder Südafrika für die Straßengebühren.Ich weiß aber nicht, ob das für Euch ein Thema sein wird.
Als \"Notgroschen\" haben wir immer ein paar Reiseschecks ( in € ) dabei.
Die wichtigste Währung im südlichen Afrika ist der südafrikanische Rand (ZAR). Er ist auch in Namibia offizielles Zahlungsmittel ( 1:1) und meist kann man damit auch in Botswana zahlen. Der namibische Dollar dagegen wird in Südafrika nicht akzeptiert. Sollte Eure Reise also auch Südafrika-Berührung haben, dann achtet drauf, möglichst nur ZAR in der Tasche zu haben.
Bargeld solltet Ihr immer auf mehrere Taschen verteilen, damit ein eventueller Dieb nicht alles auf einmal \" abgreifen\" kann. Es empfiehlt sich, ein bisschen Hartgeld lose in der Hosentasche zu haben, damit man nicht wegen jedes Parkgroschens die \" dicke\" Geldbörse ziehen muss.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2