THEMA: Kenia versus Uganda ?
21 Sep 2021 21:53 #626558
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 1395
  • Gabi-Muc am 21 Sep 2021 21:53
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Schoggi,

ich habe gerade versucht, die die Bilder und Videos zu schicken. Allerdings sind diese für SMS zu groß. Daher sende ich zumindest mal die Bilder hier über das Forum. Wie gewünscht hauptsächlich von den Straßen in Uganda.













Lake Bunyoni:



























08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume
21 Sep 2021 21:55 #626559
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 1395
  • Gabi-Muc am 21 Sep 2021 21:53
  • Gabi-Mucs Avatar
Fahrt zum Lake Mutanda:








Fahrt vom Lake Mutanda nach Ishasha:











LG Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 21 Sep 2021 21:55 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Schoggi
21 Sep 2021 21:56 #626561
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 1395
  • Gabi-Muc am 21 Sep 2021 21:53
  • Gabi-Mucs Avatar
Falls mir jemand verraten kann, wie ich Videos hochladen kann, dann kann ich auch noch ein paar Videos zum Verkehr von Uganda beisteuern.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 21 Sep 2021 21:57 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Sep 2021 13:53 #626707
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 9
  • Schoggi am 24 Sep 2021 13:53
  • Schoggis Avatar
Hallo Gabi,

Danke für die Bilder.

Der Verkehr ist aber okay, zumindest nicht schockierend ;)

Gerne mehr! Hoffe noch, dass das mit den Videos klappt!

VG
Schoggi
<< Verzicht auf protzige Reiseerfahrungen >> zudem ist einfach nicht genug Platz vorhanden !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Sep 2021 18:31 #626734
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 235
  • Andre008 am 25 Sep 2021 18:31
  • Andre008s Avatar
Ohne Karten oder lokalem Guide ist es in der Maasai Mara und auch den anderen Parks in Kenya schwierig. Tracks for Africa und auch maps.me kannst du vergessen.

Am Talek Gate und allen anderen Gates im National Reserve bekommst man keine Detailkarten für die Maasai Mara. Im Triangle dagegen schon. Wir hatten eine gekauft, als wir vom Reserve ins Triangle gefahren sind (Purungat bridge). Die Karte ist top und auf der ist sowohl das Triangle als auch das National Reserve sehr gut abgebildet und die hat uns "gerettet".

Ist halt bloß blöd wenn man vorher im National Reserve ohne Karte rumfahren muss. Vielleicht kannst du ja vorab irgendwo eine gebrauchte auftreiben. Das würde def. Sinn machen.

Im Amboseli gibt es es ein okay Map an den Gates. In Lumo & Umgebung nicht.

BG
Andre
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Okt 2021 11:28 #628058
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 9
  • Schoggi am 24 Sep 2021 13:53
  • Schoggis Avatar
Hallo zusammen,

noch ein paar Fragen für die Kenia-Reise:

1) Welchen Sim-Karten-Anbieter in Kenia habt ihr präferiert?
Lt. div. Artikeln soll Safaricom der verbreitetste Anbieter sein? Andere sind Airtel und Telkom.
2) Auf der HP von Safaricom gibt es die M-Pesa App. Benötigt man diese wenn man sich fast ausschließlich außerhalb der Städte befindet? Auf dieser HP werden u.a. Data Bundle von 150 - 700 MB für 30 Tage Gültigkeit alle zum Preis von 200 KSH angeboten???? - Verstehe ich nicht?
Ferner gibt es sogenannte All-In-One-Pakete - startend mit 5 GB Data, 400 Min., unlimited SMS für KSH 1.050?
3) Wie ist die Netzabdeckung unterwegs und in den Lodges der NP´s - macht Datenguthaben von 5 GB überhaupt Sinn?
4) Gibt es für den Nairobi NP mehrere Eingänge und kann ich da mit meinem Mietwagen (mit oder ohne Guide) rumfahren?
5) Kennt jemand das Hotel 254 Ole Sereni in Nairobi (nicht das Emara Ole-Sereni) - empfehlenswert?

Kann mir hierzu jemand helfen?

VG
Schoggi
<< Verzicht auf protzige Reiseerfahrungen >> zudem ist einfach nicht genug Platz vorhanden !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.