THEMA: Mowani Mountain Camp
28 Jul 2014 12:33 #347157
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1154
  • Dank erhalten: 835
  • Biologe am 28 Jul 2014 12:33
  • Biologes Avatar
Liebe Insider,

im April/Mai 2015 startet (hoffentlich) unsere nächste Namibia-Reise [ca. 5 Wochen zwischen Mariental und Etosha]; die Route steht ziemlich, lediglich ein paar Kleinigkeiten sind noch zu klären.
Eine dieser Kleinigkeiten ist die Wahl zwischen Mowani Mountain Camp & Kipwe Camp [Twyfelfontein].
Kennt jemand diese Unterkünfte? Welche ist zu bevorzugen?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Wünsche noch eine schöne Woche
Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica, ziemlich viel ME & SE rauf und runter und kreuz und quer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jul 2014 13:06 #347165
  • kleinerhase78
  • kleinerhase78s Avatar
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 150
  • kleinerhase78 am 28 Jul 2014 13:06
  • kleinerhase78s Avatar
Hallo,

icjh stand bei unserer Rundreise 2012 vor derselben Frage. Aufgrund des nochmal deutlich höheren Preises des Mowani Mountain Camps hatte ich dann Camp Kipwe buchen wollen....dieses war ausgebucht und so wurde es doch Mowani.

Was soll ich sagen.....es war das Highlight unserer Reise.
Die Unterkunft ist ein Traum und so toll in die Natur eingefügt dass man sie erst wahrnimmt wenn man direkt davor steht.
Dennoch ist alles sehr luxuriös und liebevoll gestaltet.

Die Unterkünfte liegen weit auseinander so dass man viel Privatsphäre hat.
Man kann die Zeltplanen rundherum hoch klappen (mit Ausnahme des Badezimmers) und so steht dann das Bett quasi inmitten der Natur mit Blick auf die unendliche Weite Afrikas.....

Das Essen war toll und sehr geschmackvoll, das Personal super hilfsbereit.

Also: Buchen!!!! :-)
Reisebericht 2012: www.namibia-forum.ch...aumurlaub-wurde.html

Wir suchen immer noch unseren Ersthelfer 2011:
www.namibia-forum.ch...thelfer-gesucht.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Biologe
28 Jul 2014 13:38 #347170
  • Liane
  • Lianes Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 27
  • Liane am 28 Jul 2014 13:38
  • Lianes Avatar
Hallo,

ich bemühte mich bereits im Mai diesen Jahres um eine Reservierung im Kipwe Camp für Mai 2015. Leider waren die für uns günstigen Tage ausgebucht. Allerdings sind wir 4 Personen. Vielleicht ist es für 2 Personen noch möglich.
Ich wich aus auf die Mowani-Lodge und freue mich, zu hören, dass es dort auch sehr schön sein soll.

Auf meiner diesjährigen Namibiareise im April hörte ich den Tenor, dass Kipwe schöner wäre als Mowani.
Ja, die schönen Fleckchen sind immer sehr zeitig vergeben. Aber in dieser Gegend gibt es noch einige schöne Lodges, falls Mowani nun auch schon ausgebucht sein sollte.

Herzliche Grüße an die Forumsmitglieder von Liane
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Biologe
28 Jul 2014 13:52 #347174
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30692
  • Dank erhalten: 28612
  • travelNAMIBIA am 28 Jul 2014 13:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Michael,

Mowani und Kipwe sind top Unterkünfte. Ich würde aber bei Mowani schon die ca. 20 Euro mehr pro Person ausgeben und ein "View"-Zimmer wählen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Biologe
28 Jul 2014 14:08 #347179
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2715
  • Dank erhalten: 3331
  • Strelitzie am 28 Jul 2014 14:08
  • Strelitzies Avatar
Hallo Michael,

einen Vergleich habe ich nicht - wir waren 2011 im Camp Kipwe. (vor dem Brand)
Ich würde es wieder buchen, es hat uns sehr gut gefallen.
Wir hatten Rondavel (?) # 9, ganz am Ende gelegen, herrlich.
Das Außen-Bad ist toll, die Aussichtsplattform mit den abendlichen Fingerfoods zum Sundowner sehr schön.
Das Essen war allerdings ausbaufähig - aber wir sind auch recht verwöhnt.

Viel Vorfreude
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jul 2014 14:10 #347180
  • Freak9965
  • Freak9965s Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 230
  • Freak9965 am 28 Jul 2014 14:10
  • Freak9965s Avatar
Hallo Michael,
hallo Liane,

Mowani ist einfach super! Lasse es für Mai 2015 gerade wieder (zum 3. Mal) buchen, vielleicht sieht man sich... :)
Bei meinem ersten Besuch hatten wir per Zufall ein Upgrade auf die "Präsidentensuite" - Baden mit Blick in die Wüste... absolut überwältigend!

Viele Grüße
Melanie
Die Strasse gleitet fort und fort, weg von der Tür, wo sie beginnt, weit überland, von Ort zu Ort. Ich folge ihr, so gut ich kann.
Ihr lauf ich raschen Fusses nach, bis sie sich gross und weit verflicht mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiss es nicht.
J.R.R. Tolkien, Der Herr der Ringe
Letzte Änderung: 28 Jul 2014 14:11 von Freak9965.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Biologe