THEMA: Andere Afrika-Länder
06 Jul 2006 13:02 #19553
  • konno
  • konnos Avatar
  • Beiträge: 1456
  • Dank erhalten: 149
  • konno am 06 Jul 2006 13:02
  • konnos Avatar
Wahnsinnig toll fand ich die beiden Länder Simbabwe und Lesotho. Ersteres wegen seiner gigantischen Vielfältigkeit, letzteres wegen seiner Usrpünglichkeit und seinem ganz eigenen Charakter. Die Schweiz Afrikas eben - mehr als 5 Tage sind hierfür auf jeden Fall angebracht !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2006 13:14 #19557
  • wüstenfee
  • wüstenfees Avatar
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 225
  • wüstenfee am 06 Jul 2006 13:14
  • wüstenfees Avatar
hallo zusammen,

namibia ist und bleibt sicher mein Lieblingsland. Schon deshalb weil meine Freundin seit 1972 dort wohnt.
Zwischendurch musste ich aber doch auch mal woanders hin - hier die afrikanische Auswahl:
Tunesien/Algerien/Mali -Saharadurchquerung
Ruanda und das damalige Zaire /Ruwenzori Besteigung und Berggorillas
Madagaskar
Malawi
keine dieser Reisen möchte ich missen. Alle waren traumhaft schön.
Und es gibt noch so vieles was ich gerne sehen möchte, wo ich unbedingt noch hin muss. Wenn man die Zeit nicht mit Arbeit verplempern müsste !! Aber - ohne Moos nichts los.
Das wird wahrscheinlich den meisten so gehen.
Aber 2007 fliegen wir wieder - endlich - nach NAM. Genaue Route haben wir noch nicht, aber es wird sicher sooooo schööön !!

Güße
Wüstenfee
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2006 13:17 #19558
  • wüstenfee
  • wüstenfees Avatar
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 225
  • wüstenfee am 06 Jul 2006 13:14
  • wüstenfees Avatar
in Simbabwe war ich zweimal. Das war zumindest ein traumhaftes Land.
Was Mugabe jetzt daraus gemacht hat, daran möchte ich gar nicht denken.
Wüstenfee
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2006 15:12 #19572
  • Bazi
  • Bazis Avatar
  • Allegra
  • Beiträge: 2721
  • Dank erhalten: 294
  • Bazi am 06 Jul 2006 15:12
  • Bazis Avatar
Hallo Ela675
Ich muss kalachee recht geben. Auch Nordafrika ist faszinierend. Man muss die bekannten Touristenorte einfach links liegen lassen, dann wird es spannend.
Marokko finde ich faszinierend, landschaftlich, geschichtlich und architektonisch.
Tunesien ist ebenfalls nicht langweilig. Der grüne Norden, die Wüste und die Salzseen im Süden haben schon was. Etwas ähnliches wie z.B. Matmata gibt es sonst nirgends.
Von Aegypten ganz zu schweigen.
Anfangs hatte ich immer etwas Mühe mit der Mentalität, aber mit Freundlichkeit, Höflichkeit und Bestimmtheit kommt man überall zurecht. Aber dies trifft ja auf alle Länder zu.
LG Gisela
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2006 17:03 #19579
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6121
  • Dank erhalten: 6300
  • BikeAfrica am 06 Jul 2006 17:03
  • BikeAfricas Avatar
Ela675 schrieb:
Was mich mal interessieren würde: Was für afrikanische Länder habt Ihr ausser Südafrika, Namibia und Botswana noch bereist ?

... Kenya, Uganda, Kamerun, Gambia, Senegal, Guinea-Bissau und Ghana mit dem Rad, Ägypten ohne. Und für dieses Jahr ist noch 'ne Radtour durch Zambia vorgesehen ... oder/und Malawi ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jul 2006 17:23 #19583
  • www.dt800.de
  • www.dt800.des Avatar
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 7
  • www.dt800.de am 06 Jul 2006 17:23
  • www.dt800.des Avatar
... Namibia, Botswana, Sambia, Tansania und Uganda sind bei mir beschrieben.
Kenia und Ruanda folgen im Herbst.
Gruss
www.dt800.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.