THEMA: Vögelbestimmung Tansania
09 Apr 2020 10:39 #585809
  • Die Becks
  • Die Beckss Avatar
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 1
  • Die Becks am 09 Apr 2020 10:39
  • Die Beckss Avatar
Hallo Zusammen,
wir sind schon öfters in Afrika unterwegs gewesen. Uns interessieren dabei die kleinen und großen Tiere.
Von unserer letzten Tansaniareise haben wir 3 Bilder mitgebracht, auf denen wir die Vögel nicht so recht bestimmen können.
Kann uns vielleicht ein Experte hier helfen?
Schon mal danke im Voraus.




Letzte Änderung: 09 Apr 2020 10:39 von Die Becks.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
09 Apr 2020 13:40 #585826
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3217
  • Dank erhalten: 10737
  • Daxiang am 09 Apr 2020 13:40
  • Daxiangs Avatar
Hallo,

ich bin zwar kein Experte und müsste erst mein Bestimmungsbuch für Ostafrika suchen, aber ich werfe mal ein paar Namen in den Ring, mit denen man vielleicht die Suche eingrenzen kann.

1 Schnäpper (Flycatcher)
2 Schafstelze (Yellow Wagtail)
3 Rotnackenlerche (Rufous-napped Lark)

Elvira (Bushtruckers) kennt sich bestens aus und wird Licht ins Dunkle bringen!
LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Letzte Änderung: 09 Apr 2020 13:46 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
09 Apr 2020 15:19 #585834
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 687
  • Biologe am 09 Apr 2020 15:19
  • Biologes Avatar
Hallo,

Schafstelze ist es sicherlich nicht.
Ist wohl eher ein Weibchen vom Golden Pipit [Goldpieper] (Tmetothylacus tenellus).

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Apr 2020 17:44 #585838
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3724
  • Dank erhalten: 4671
  • Burschi am 09 Apr 2020 17:44
  • Burschis Avatar
Hallo,
schau doch mal hier nach:
www.tanzaniabirds.net/index.htm
VG Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
10 Apr 2020 08:03 #585866
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3724
  • Dank erhalten: 4671
  • Burschi am 09 Apr 2020 17:44
  • Burschis Avatar
Hallo Michael,
da muss ich dir leider widersprechen. Der zweite Vogel ist mit Sicherheit eine Schafstelze und kein Pipit. Vergleiche mal die Vögel auf der von mir zitierten Seite, dann findest du exakt den entsprechenden.
Auch bei der Lerche würde ich mich Konni anschließen und auf die Rotnackenlerche tippen.
Beim Schnäpper wäre ich beim African grey Flycatcher.
Ich werde Elvira mal anschreiben, dass sie sich die Vögel anschaut.
Schöne Feiertage:
Peter
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Letzte Änderung: 10 Apr 2020 08:03 von Burschi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
10 Apr 2020 11:00 #585876
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 979
  • Dank erhalten: 2830
  • Bushtruckers am 10 Apr 2020 11:00
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo Becks und alle, die hier mithelfen

Die Rotnackenlerche ist klar und eindeutig.

Der Gelbe - na der hat mir auch Kopfzerbrechen gemacht....
Auszuschliessen ist Goldpieper/Goldenpipit, der mehr ein Vogel des Tsavo/Mikomzi Trockensavannengebietes ist.
Haeufig ist der Pangani Grossporn und da dachte ich, es sei ein junger. Doch Schnabel passt eher nicht.
Aber Burschi ich muss Dir recht geben (mache ich auch gerne). Es ist eine Schafstelze und zwar die Unterart Motacilla flava lutea.

Burschi Du kennst den Grauschnaepper bei Euch, der waere auch in Betracht zu ziehen, bin aber auch dem African Grey Flycatcher nicht abgeneigt, zumal auf dem Bild keinerlei Streifen auf der Brust erkennen kann.

Manchmal ist es wirklich nicht leicht....

Liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.