• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Auto länger in Namibia lassen mit SA Nummernschild
26 Okt 2022 17:08 #653972
  • Sunneschii
  • Sunneschiis Avatar
  • Beiträge: 3
  • Sunneschii am 26 Okt 2022 17:08
  • Sunneschiis Avatar
Hallo liebe Reisenden und Afrikakenner,
Ich hätte da eine Frage...
Wir haben seit zwei Jahren unser Auto in Südafrika stehen, mit SA Nummernschild, eingelöst auf meinen Namen.
Wie lange kann ich mein Auto in Namibia oder Botswana stehen lassen ohne das ich Probleme bekomme bei der Rückreise nach Südafrika. Der Plan wäre das Auto in Namibia oder Botswana stehen zu lassen bis wir die nächste Reise machen ( also ca. 8 Monate lang einstellen) um dann von da aus weiter zu Reisen.
Ich hoffe ich frage nichts was schon zum xten Mal verhandelt wurde... Habe leider nichts gefunden beim Suchen im Forum, gebe aber zu das ich mich wohl nicht sehr geschickt anstelle :( :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2022 17:16 #653974
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30539
  • Dank erhalten: 28416
  • travelNAMIBIA am 26 Okt 2022 17:16
  • travelNAMIBIAs Avatar
War hier schon mehrfach Thema. Das Problem ist weniger die Rückreise nach Südafrika, als SACU-Gesetze, die eigentlich 6 (oder sind es gar nur 3 Monate) Fahrzeuge aus dem Ausland im Inland erlauben. Aber es gibt hunderte Mietwagen hier mit SA-Nummernschild, die nie das Kand verlassen ;-) Du brauchst aber alle 90 Tage korrekterweise ein neues Road User Permit, offiziell auch, wenn das Auto tief verschlossen in einer Garage steht.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2022 17:43 #653979
  • Sunneschii
  • Sunneschiis Avatar
  • Beiträge: 3
  • Sunneschii am 26 Okt 2022 17:08
  • Sunneschiis Avatar
Danke für die schnelle Antwort. Das habe ich mir schon gedacht und auch schon gehört, habe nur gehofft es ist nicht so.... oder es gibt ein Lösung.... Na ja dann planen wir halt anders....
Merci vielmal!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2022 22:04 #653994
  • Hajo52
  • Hajo52s Avatar
  • Beiträge: 409
  • Dank erhalten: 414
  • Hajo52 am 26 Okt 2022 22:04
  • Hajo52s Avatar
Sunneschii schrieb:
Danke für die schnelle Antwort. Das habe ich mir schon gedacht und auch schon gehört, habe nur gehofft es ist nicht so.... oder es gibt ein Lösung.... Na ja dann planen wir halt anders....
Merci vielmal!!!

Versuche die Problematik mal mit NaTIS (RFA) zu klären wie Du das hinkriegen könntest. Du findest eine agil funktionierende Seite auf Facebook wo sie auf Fragestellungen auch antworten.
Es gibt nämlich inzwischen ein eNatis, das viele auch mit der Lizenserneuerung von Autos hoch preisen, zumal man sich nicht mehr persönlich anstellen braucht.

Hier kann man zu den Vorschriften auch noch stöbern: www.rfanam.com.na/cbc-cross-border-charges/
Letzte Änderung: 26 Okt 2022 22:44 von Hajo52.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sunneschii
27 Okt 2022 17:13 #654057
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 1091
  • Dank erhalten: 792
  • pollux am 27 Okt 2022 17:13
  • polluxs Avatar
Wir waren mit unserem SA-zugelassenen Auto schon seit 2015 nicht mehr dort, seitdem nur Nam/Bots. Es ist richtig, dass formal das CBC alle drei Monate erneuert werden müsste. Wir lassen es nur machen bevor wir kommen, oder gehen selbst zur Road Fund Administration in der Feld Street (jetzt heißt sie wohl anders). Höflich und freundlich sein, so haben die Ladies dort bisher nie ein Problem gemacht. Daten auf den Zettel schreiben, sagen dass man schon im Computer registriert ist, und gut ist. Die Road Fund Admin hat übrigens nichts mit NATIS zu tun. Und allgemein gilt: Wer dumme Fragen an Behörden stellt, ist selber schuld.
Südliches Afrika seit 1992: 47 Reisen, 1.321 Tage, 169.178 km, 492 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sunneschii
31 Okt 2022 08:47 #654250
  • Sunneschii
  • Sunneschiis Avatar
  • Beiträge: 3
  • Sunneschii am 26 Okt 2022 17:08
  • Sunneschiis Avatar
Danke für die Antworten und Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, bin nicht so oft am PC.
Als korrekter Schweizer habe ich immer ein bisschen ein schlechtes Gewissen nicht alles nach Vorschrift zu tun... aber manchmal geht das wohl nicht anders vor Allem in Afrika :dry: :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2