THEMA: Mauritius - Erfahrungen?
29 Sep 2021 16:53 #627019
  • hhdkram
  • hhdkrams Avatar
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 258
  • hhdkram am 29 Sep 2021 16:53
  • hhdkrams Avatar
Moin,
ich bin auf der Suche nach relativ "frischen" ForMi-Erfahrungen zu Mauritius. Ist die Insel ein lohnenswertes Ziel? Beim Stöbern im Netz habe ich neben schönen Bildern auch negative Eindrücke bzgl. Müll- und Altplastikbergen und Unrat mitbekommen. Unvoreingenommen hatte ich mir Mauritius als "Trauminsel" vorgestellt. Ist es wohl eher nicht? Für persönliche Erfahrungen aus nicht allzu vergangener Zeit wäre ich dankbar auch hinsichtlich Unterkunftsempfehlungen. Danke im voraus!
Regnerische Grüße von der Nordsee,
Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2021 17:08 #627022
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10383
  • Dank erhalten: 7715
  • Logi am 29 Sep 2021 17:08
  • Logis Avatar
Hallo Dieter,

wir waren in den letzten 20 Jahren mehrfach auf Mauritius.

Natürlich ist auch hier der Tourismus explodiert. Die Anzahl der Unterkünfte hat sich in den Jahren vervielfacht, entsprechend natürlich auch all die negativen Auswirkungen. Kriminalität, Müll, kilometerlange abgestorbene Korallen, durch Überdüngung hervorgerufene stinkende Algenteppiche etc.

Was schwebt Dir denn als Unterkunft vor? Kilometerlange weiße Strände mit schickem Hotel? Davon gibt es einige. Übrigens wird der Sand dort täglich früh am Morgen von Hand gesiebt und gereinigt, damit das Image stimmt. ;)

Appartement zur Selbstversorgung?

Lohnend ist auch ein Leihwagen mit dem sich hervorragend die Insel erkunden lässt. Wandern kann man auch. Es gibt eben mehr als nur schöne Strände.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Malbec, hhdkram
29 Sep 2021 17:30 #627025
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26664
  • Dank erhalten: 22841
  • travelNAMIBIA am 29 Sep 2021 17:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Dieter,

ich war vor 3 Jahren (oder gar schon vier...) zum ersten - und letzten - Mal auf Mauritius. Ich konnte der Insel, den Menschen und auch unserem 5-Sterne-Hotel nicht viel abgewinnen. Aber wie Logi richtig schreibt, ist es ein touristisches Boomland (also natürlich vor COVID19) und irgendwas müssen diese "Massen" ja daran finden, was ich nicht gefunden habe. Außerhalb der Touristenanlagen fand ich es insgesamt genauso sauber oder dreckig wie in jedem "richtig" afrikanischen Land, d. h. deutlich dreckiger etc als in Namibia, aber sauberer als in Liberia ;-)
Ich würde als Strandziel mit ein wenig Erkundung drumherum im südlichen Afrika andere Gebiete wählen.

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: hhdkram
29 Sep 2021 17:32 #627027
  • hhdkram
  • hhdkrams Avatar
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 258
  • hhdkram am 29 Sep 2021 16:53
  • hhdkrams Avatar
Hallo Logi, vielen Dank für Deine Info. Wir sind nicht die Strandlieger, eher erkunden wir gerne auf eigene Faust Landschaft, Natur und Kultur. Gegen 1, 2 Strandtage unter Palmen ( :lol: ) haben wir natürlich auch nichts, wenn der Strand denn nicht übersät mit Plastik ist. Luxusunterkunft benötigen wir nicht, ich suche dann eher eine gemütliches Gästehaus mit schönem Garten und vielleicht einem Pool.
Tut nichts zur Sache, aber gestern sah ich im TV Frau Strack-Zimmermann und brachte ihre Art in Zusammenhang mit Deinem Stil manches zu kommentieren, was mir durchaus gefällt.
Gruß,
Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2021 17:43 #627031
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10383
  • Dank erhalten: 7715
  • Logi am 29 Sep 2021 17:08
  • Logis Avatar
Hallo Dieter,

Eventuell wäre das hier dann etwas für Euch: www.booking.com/hote...p-breakfasts.de.html

Preiswert. Zum Flughafen etwa 20 Minuten. Man muss nicht den halben Tag über die Insel gurken, um zum Ziel zu kommen. Mahebourg bietet sich gut als Ausgangspunkt an. Mit dem Bus kommt man gut rum, ohne für den gesamten Aufenthalt einen Leihwagen zu benötigen.

Und hier noch die Bewertungen von Tripadvisor: www.tripadvisor.de/H...house-Mahebourg.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: hhdkram
29 Sep 2021 18:43 #627040
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1290
  • Dank erhalten: 2821
  • binca75 am 29 Sep 2021 18:43
  • binca75s Avatar
Moin Dieter,

Matthias und ich haben 2006 ganz klassisch unsere Hochzeitsreise auf Mauritius verbracht... Es ist also schon einige Jahre her... :whistle:
Ich muss allerdings sagen, dass ich fasziniert war von der Freundlichkeit der Menschen und der Tatsache, dass Hindus, Moslems und Christen so friedlich und freundlich direkt nebeneinander und miteinander leben. Wir waren in einem typischen "Honeymoon-Hotel" in Le Morne und haben mit Auto die Insel erkundet. Fahrräder hatten wir auch mal ausgeliehen.
Wir wollten einen botanischen Garten besuchen, der allerdings geschlossen war. Ein gefühlt uralter Mann hat uns dennoch die Tür geöffnet, uns herumgeführt und einiges erklärt. Matthias hat sich mit ihm mit Hilfe von Händen und Füßen auf französisch verständigt und ich habe am Ende eine riiiiiiiiiiesige Kokosnuss geschenkt bekommen :woohoo: , die ich im Handgepäck nach Hause transportiert habe :laugh: und die dann jahrelang bei uns im Garten lag...
Ich fand die Insel und die Menschen und auch die Natur spannend und würde nochmal hinfahren...
Wie es aktuell ist, kann ich dir leider nicht sagen... :whistle:

Ganz liebe Grüße
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: hhdkram