• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Aktuelle Lage Regen in Etosha?
28 Mär 2021 11:36 #611122
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 613
  • Dank erhalten: 221
  • waterlike am 28 Mär 2021 11:36
  • waterlikes Avatar
Hallo liebe Fomis,

da wir in 3 Wochen nach Namibia reisen wollen, wollte ich mal fragen, wie die Lage aktuell in Etosha ist.
Hat es kräftig geregnet oder ist es immer noch zu trocken? Wie wird wohl die Lage für Tierbeobachtungen Ende April sein?
Für eine kurze Info wäre ich sehr dankbar?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mär 2021 13:24 #611130
  • earlybird71
  • earlybird71s Avatar
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 191
  • earlybird71 am 28 Mär 2021 13:24
  • earlybird71s Avatar
www.wetter-namibia.de/wettervorhersage

Hi, guck mal hier, da kannst Du zumindest sehen, wie es die nächsten Tage aussieht.
LG
Tanja

Und hier bei fb:
www.facebook.com/groups/1409406455754451/
Namibia April 2021...!?
Letzte Änderung: 28 Mär 2021 13:25 von earlybird71.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mär 2021 16:41 #611135
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25070
  • Dank erhalten: 20194
  • travelNAMIBIA am 28 Mär 2021 16:41
  • travelNAMIBIAs Avatar
Aktuell alles grün, viel Wasser, Fishers Pan gut gefüllt. Regenzeit ist aber wohl nun zu Ende...

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606, earlybird71
28 Mär 2021 18:29 #611141
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 613
  • Dank erhalten: 221
  • waterlike am 28 Mär 2021 11:36
  • waterlikes Avatar
Vielen Dank für die Info. Da wird schon was gehen. Ist ja noch ein wenig hin... und vielleicht auch ein paar Vögel mehr :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2021 11:12 #611758
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9038
  • Dank erhalten: 6913
  • Logi am 06 Apr 2021 11:12
  • Logis Avatar
Heuschreckeninvasion in Etoscha www.az.com.na/nachri...n-etoscha2021-04-06/

...Am vergangenen Freitag wurde ein großer Heuschreckenschwarm südlich von Springbokfontein zwischen den Rastlagern Halali und Namutoni gesichtet (Foto). ...Wegen guter Regenfälle kämpfen Einwohner in mehreren Landesregionen seit Monaten mit dem Befall von Heuschrecken...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
06 Apr 2021 16:21 #611792
  • VKathiF
  • VKathiFs Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 5
  • VKathiF am 06 Apr 2021 16:21
  • VKathiFs Avatar
Hallo :-) wir waren bei täglichem kurzen Regenfällen Ende März im Etosha.
Haben viele Giraffen, springbocke, Gnus, impals, oryxe und Zebras gesehen sowie zahlreiche Rhino's, allemit Jungtieren. Gaaanz viele Vögel.

Nur einmal eine Hyäne und löwen, und leider Null Elefanten - hatten wir aber vorab schon befürchtet.

An den Wasserlöchern habe wir nie was gesehen, außer einmal. Eine Herde Impals.

War trotzdem super schön mit der Landschaft, und als Neulinge in Afrika sowieso.
Da wirklich alles super grün ist, hohes Gras etc. Sieht man die Tiere eben quasi nur wenn sie "direkt" an der Straße stehen. Da gehört. Viel Glück mit dazu.

Auch andere die die Woche danach oder davor dort waren haben gar keine Elefanten gesehen, dafür rhinos :-).

Wie das in zwei drei Wochen aussieht weiß keiner.

Liebe Grüße
Kathi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2