THEMA: PCR / Corona / Covid 19 / Test
29 Jan 2021 18:13 #605385
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 356
  • Nyanga am 29 Jan 2021 18:13
  • Nyangas Avatar
Ich melde mich mal aus Swakop mit genau diesem Problem.
Kann mich jemand über meinen Denkfehler aufklären?
Der Test darf bei Einreise, Grenzübertritt bzw. Landung in Deutschland nicht älter als 48 Stunden alt sein. Benötige aber das Ergebnis bereits in Windhoek beim Einsteigen ins Flugzeug.
Pathcare garantiert das Ergebnis in 48 Stunden. Obs eher klappt sei mal dahin gestellt.
Der Flieger landet ca. 20 Uhr. Ergebnis benötige ich beteits morgens 10 Uhr für das Boarding. Bleiben rechnerisch 38 Stunden für die Entnahme.. Das funktioniert alles nicht. Somit liegt für mich quasi ein Einreiseverbot für Deutschland vor. Denn wenn ich nicht die Gegebenheiten einhalten kann, kann ich nicht einreisen. Auch einen Schnelltest bekomme ich morgens zwischen 7 und 8 Uhr nicht. Älter als 12 Stunden darf der Schnelltest nicht sein....
Bitte jemand eine Idee???
LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 18:36 #605391
  • Nafets
  • Nafetss Avatar
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 27
  • Nafets am 29 Jan 2021 18:36
  • Nafetss Avatar
Genau das ist meine Sorge. Wir haben jetzt Termine zum Testen, beim Boarding wäre der Test 48 Stunden alt, bei Einreise in Deutschland natürlich älter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 18:44 #605394
  • Kaeptn Haddock
  • Kaeptn Haddocks Avatar
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 185
  • Kaeptn Haddock am 29 Jan 2021 18:44
  • Kaeptn Haddocks Avatar
Nyanga schrieb:

Somit liegt für mich quasi ein Einreiseverbot für Deutschland vor. Denn wenn ich nicht die Gegebenheiten einhalten kann, kann ich nicht einreisen. Auch einen Schnelltest bekomme ich morgens zwischen 7 und 8 Uhr nicht. Älter als 12 Stunden darf der Schnelltest nicht sein....

Bitte jemand eine Idee???

LG

Hallo Nyanga

Die Idee wäre ein zweiter PCR Test binnen 24 Stunden vor Abflug, dann wirst Du beiden Forderungen gerecht.

Du hast keinen Denkfehler, und das Einreiseverbot betrifft Dich ja auch nur indirekt, gemeint ist ja der potentiell bei Dir Mitreisende SARS-CoV-2 Virus, speziell die ja möglicherweise in Namibia bereits vorhandene Südafrika-Mutation. Wegen der engen Vernetzung von Südafrika und Namibia würde mich das nicht wundern, und wenn unser Innenministerium auch auf diese Idee kommt sind ab morgen nicht nur Einreisen aus Südafrika, sondern demnächst auch aus Namibia verboten. Habe über die Verbreitung der Mutationen in Namibia keine Daten gelesen und weiß auch nicht ob in Namibia diesbezüglich umfassend sequenziert wird.

Grüße, Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 18:45 #605395
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 356
  • Nyanga am 29 Jan 2021 18:13
  • Nyangas Avatar
Dann darfst du ja nach derzeitiger Gesetzeslage nicht einreisen lt. Vorschrift. Ob sie einen dann überhaupt mirnehnen wenn derTest bei Landung zu alt ist? Wann ist euer Abflug?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 18:45 #605396
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 522
  • Dank erhalten: 218
  • Giselbert am 29 Jan 2021 18:45
  • Giselberts Avatar
Pathcare kann wohl nicht alle Touristen testen.
informante.web.na/?p=299326

Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
29 Jan 2021 19:04 #605398
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2930
  • Dank erhalten: 5286
  • GinaChris am 29 Jan 2021 19:04
  • GinaChriss Avatar
Ob sie einen dann überhaupt mirnehnen wenn derTest bei Landung zu alt ist?

Soweit die Einreise aus einem Risikogebiet unter Inanspruchnahme eines Beförderers erfolgt, ist der Nachweis außerdem vor Abreise dem Beförderer zum Zwecke der Überprüfung vorzulegen.
Quelle: www.rki.de/DE/Conten...sikogebiete_neu.html

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.