THEMA: Neue Straße, nur keiner weiß warum?!
23 Okt 2020 10:52 #597174
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 29652
  • Dank erhalten: 27162
  • travelNAMIBIA am 23 Okt 2020 10:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Die Verlängerung des Western Bypass in Windhoek, die bisher Teil der B1 war und eigentlich A1 (so wie der Rest nach Okahandja) heißen sollte, heißt nun auf einmal B9. Er hat zudem blaue Schilder eines FReeways/Autobahn erhalten und müsste folglich mit dem Buchstaben "A" benannt sein. Warum nun die B6 (nach Gobabis), die B1 nach (Rehoboth) und die A1 (nach Okahandja) auf einmal mit einer B9 verbunden sind, konnte bei der Roads Authority, also der Behörde die dafür zuständig ist, leider niemand beantworten. Eine afrikanische Geschichte ;-)

Viele Grüße
Christian


Vom 7.10–14.10.2023 unregelmäßig im Forum aktiv!
Reisen 2023/24: Angola (08/2024), Äthiopien (05/2023), Australien (12/2024), Deutschland (06/2023, 05/2024), Simbabwe (04/2023), Schweden (05/2024), Sierra Leone (02/2024), St. Helena (10/2024), Südafrika (12/2023), Tansania (05/2023)
Letzte Änderung: 23 Okt 2020 10:53 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, buma, Lotusblume, speed66, Logi, Alex_Muc, UDi
08 Mai 2023 14:48 #666452
  • Okavango
  • Okavangos Avatar
  • Beiträge: 109
  • Dank erhalten: 35
  • Okavango am 08 Mai 2023 14:48
  • Okavangos Avatar
Hat sich diese Frage inzwischen gelöst?

Beste Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Mai 2023 14:55 #666453
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 29652
  • Dank erhalten: 27162
  • travelNAMIBIA am 23 Okt 2020 10:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hat sich diese Frage inzwischen gelöst?
Jein. Den Bezeichnungen liegen Planungen aus den 1960er Jahre zu Grunde. Die B9 führt nun über die paar Kilometer von der B1 (unweit der A1) bis zur B1 am Südrand von Windhoek und dann bis zur B6 nach Gobabis. Es ist wie es ist. :unsure:

Viele Grüße
Christian
Vom 7.10–14.10.2023 unregelmäßig im Forum aktiv!
Reisen 2023/24: Angola (08/2024), Äthiopien (05/2023), Australien (12/2024), Deutschland (06/2023, 05/2024), Simbabwe (04/2023), Schweden (05/2024), Sierra Leone (02/2024), St. Helena (10/2024), Südafrika (12/2023), Tansania (05/2023)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sunerf