THEMA: Corona - Namibia
16 Jun 2021 15:40 #618564
  • Illmi
  • Illmis Avatar
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 113
  • Illmi am 16 Jun 2021 15:40
  • Illmis Avatar
Diese ganze Diskussion verstehe ich nun mal wirklich nicht. Es herrscht Angstmache und Panikmache vor. Hier wird nicht mehr mit Fakten argumentiert, sondern immer mehr mit Vermutungen und Annahmen. Bleibt bitte auf dem Teppich. Namibia ist 3x so groß wie Deutschland und hat aber lediglich 2,3 Mio Einwohner. Wer nicht in der Gruppe reist und 5-Sterne Massenunterkünfte aufsucht, sollte weniger gefährdet sein, wenn er dazu auch noch 2x geimpft ist. Natürlich sollte man die großen Städte auch nicht auf dem Tourenplan haben.
Nam ist ein so tolles Land, was man einfach besuchen sollte. Wer einmal dort war, wird immer wieder zurück kommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA, theseus103
16 Jun 2021 15:43 #618565
  • SpottedDrum
  • SpottedDrums Avatar
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 53
  • SpottedDrum am 16 Jun 2021 15:43
  • SpottedDrums Avatar
Illmi schrieb:
Diese ganze Diskussion verstehe ich nun mal wirklich nicht. Es herrscht Angstmache und Panikmache vor. Hier wird nicht mehr mit Fakten argumentiert, sondern immer mehr mit Vermutungen und Annahmen. Bleibt bitte auf dem Teppich. Namibia ist 3x so groß wie Deutschland und hat aber lediglich 2,3 Mio Einwohner. Wer nicht in der Gruppe reist und 5-Sterne Massenunterkünfte aufsucht, sollte weniger gefährdet sein, wenn er dazu auch noch 2x geimpft ist. Natürlich sollte man die großen Städte auch nicht auf dem Tourenplan haben.
Nam ist ein so tolles Land, was man einfach besuchen sollte. Wer einmal dort war, wird immer wieder zurück kommen.

Ich habe doch weder Panik noch Angst... ich will nur wissen, ob und wie ich in Namibia reisen kann. Wenn ich Bescheid bekomme, dass Touristen außen vor sind - gut, dann steige ich in den Flieger. Aber genau das kann einem ja im Moment keiner sagen....
Ich reise auch nicht das erste Mal nach Namibia ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Jun 2021 15:47 #618566
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 16 Jun 2021 15:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Mittlerweile höre ich was von Permits für Touristen aber alles ist ja nur Hörensagen...
genau, deshalb wie vor 5+ Seiten bereits gesagt, einfach das Amtsblatt abwarten. Die Diskussionen laufen noch, um 17 Uhr z. B. sprechen die Medien mit dem Gesundheitsministerium, heute Morgen hat der Tourismussektor mit Justiz- und Gesundheitsminister gesprochen usw.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SpottedDrum, Illmi, Alex_Muc
16 Jun 2021 15:50 #618567
  • Alex_Muc
  • Alex_Mucs Avatar
  • Beiträge: 760
  • Dank erhalten: 644
  • Alex_Muc am 16 Jun 2021 15:50
  • Alex_Mucs Avatar
Mehr als die Aussage der Police Station am Roadblock kann ich nicht liefern. Ich fahre morgen in den Etosha.. aus Windhoek raus.
Anscheinend werden die Roadblocks vom letzten Jahr reaktiviert, und das Dreieck Windhoek, Okahandja und Rehoboth abgeriegelt. Somit ist es für mich unwahrscheinlich, dass Touristen inkludiert sind, es geht offensichtlich um die Trennung von Norden, den Städten und Swakopmund.
Viele Grüße Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Jun 2021 15:52 #618569
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 16 Jun 2021 15:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
dass Touristen inkludiert sind,
wie gesagt, Amtsblatt abwarten. Die Touristen sind eines der Gesprächsthemen des Tages.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: SpottedDrum, Logi, Illmi, Alex_Muc
16 Jun 2021 16:02 #618570
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1985
  • Dank erhalten: 1643
  • ALM am 16 Jun 2021 16:02
  • ALMs Avatar
SpottedDrum schrieb:

Ich habe doch weder Panik noch Angst... ich will nur wissen, ob und wie ich in Namibia reisen kann. Wenn ich Bescheid bekomme, dass Touristen außen vor sind - gut, dann steige ich in den Flieger. Aber genau das kann einem ja im Moment keiner sagen....
Ich reise auch nicht das erste Mal nach Namibia ...

Hallo SpottedDrum,
hast Du auch mal darüber nachgedacht, daß, trotz gegebenenfalls problemloser Tage zu Beginn Deiner Namibia-Reise, die Lage in Namibia sich von heute auf morgen während Deines Trips ändern kann und Du Dich vielleicht den gleichen Sorgen stellen wirst müssen, die Du derzeit vor Augen hast?
Es ist, wie es ist in pandemischen Zeiten.... und das seit bereits annähernd eineinhalb Jahren... Nix ist so sicher wie die Unsicherheit.
Wer Bedenken hat, sich unter Umständen aus der eigenen Komfortzone katapultiert zu müssen, weil es die Situation verlangt, der möge es sich doch lieber mit einer gut gekühlten Flasche Bier zuhause auf dem Sofa bequem machen und abwarten, bis die "alten Zeiten" wieder zurückgekommen sein werden.
Sorry, aber die ganze Aufregung verstehe ich ernsthaft in keiner Weise. Ist doch alles easily zu kapieren und zu handhaben.

LG vom Alm und.... Bleib cool !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alfred, Logi, Old Women, Gila.Bend, Kaeptn Haddock