THEMA: Corona - Namibia
17 Nov 2020 11:27 #598952
  • Peter Schwob
  • Peter Schwobs Avatar
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 9
  • Peter Schwob am 17 Nov 2020 11:27
  • Peter Schwobs Avatar
Hallo Zusammen, so das mit der SIM Karte hat geklappt, danke allen für die Tips. Nun habe ich eine generelle Frage zum Corona Test. Hat jemand aus der Schweiz Erfahrung mit Testresultat in Englisch? Es heisst immer das Resultat wird nur in Deutsch mitgeteilt, aber für Namibia muss es in Englisch sein, logisch. Weiss jemand ein Testzentrum in der Schweiz welches das Resultat auch in Englisch ausstellt? Grüsse und Danke Peter Schwob
Letzte Änderung: 17 Nov 2020 14:28 von Peter Schwob.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2020 14:24 #598977
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24475
  • Dank erhalten: 19231
  • travelNAMIBIA am 17 Nov 2020 14:24
  • travelNAMIBIAs Avatar
Neue Fälle 11
Geheilt 297
Aktivfallzahl 284 (niedrigster Stand seit Anfang August)
Todesfälle: 2
7-Tages-Inziden: 13

Dateianhang:

Dateiname: COVID-19Up...2020.pdf
Dateigröße:185 KB
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71
17 Nov 2020 15:46 #598985
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1003
  • Dank erhalten: 1224
  • Gabi-Muc am 17 Nov 2020 15:46
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Peter,

hier kann ich Dir auch nur mitteilen, dass unsere Test nur in Deutsch waren und es niemand bemängelt hat.

LG

Gabi
01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2020 16:43 #598992
  • Peter Schwob
  • Peter Schwobs Avatar
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 9
  • Peter Schwob am 17 Nov 2020 11:27
  • Peter Schwobs Avatar
Hallo Gabi, super und danke viel mal. Ich sehe du hast extrem viel Erfahrung und das hilft wirklich. Schaue schon viel entspannter der Reise entgegen. Grüsse und Danke Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2020 22:46 #599043
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1003
  • Dank erhalten: 1224
  • Gabi-Muc am 17 Nov 2020 15:46
  • Gabi-Mucs Avatar
Na ja, es gibt hier Fomis die schon zig Mal öfter in Namibia waren. Ich habe den Vorteil, dass ich in Corona-Zeiten dort war. ;)

LG

Gabi
01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2020 05:20 #599046
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24475
  • Dank erhalten: 19231
  • travelNAMIBIA am 17 Nov 2020 14:24
  • travelNAMIBIAs Avatar
hier kann ich Dir auch nur mitteilen, dass unsere Test nur in Deutsch waren und es niemand bemängelt hat.
ich glaube das Problem (oder Glück) ist, dass die Airline (derzeit ja meist Eurowings) nur ein negatives Testergebnis bei Checkin sehen will. Denen ist egal, ob es auf Deutsch ist. Namibia verlangt aber eben ein Englisches, hat dieses aber in den Richtlinien so nicht klar an die Airlines kommuniziert. Und dann steht man bei der Immigration in Windhoek und die wollen einen kaum gleich wieder nach Hause schicken. Man sollte sich aber eben nicht drauf verlassen, dass sie es nicht doch tun würden. Die Tiefen unserer Einreisebeamten sind unergründlich ;-)

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606