THEMA: Coronavirus
21 Feb 2020 18:50 #580694
  • immerunterwegs
  • immerunterwegss Avatar
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 78
  • immerunterwegs am 21 Feb 2020 18:50
  • immerunterwegss Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2020 20:10 #581022
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2227
  • Dank erhalten: 2493
  • La Leona am 25 Feb 2020 20:10
  • La Leonas Avatar
Zahlen auf einen Blick
www.worldometers.info/coronavirus/
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, speed66, Logi
26 Feb 2020 16:39 #581098
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2483
  • Dank erhalten: 4292
  • GinaChris am 26 Feb 2020 16:39
  • GinaChriss Avatar
Algerien bestätigt ersten Fall
africatimes.com/2020...first-covid-19-case/

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2020 07:35 #581234
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2483
  • Dank erhalten: 4292
  • GinaChris am 26 Feb 2020 16:39
  • GinaChriss Avatar
Nigeria bestätigt ersten Fall > www.thesouthafrican....FVcPsqWWbjlN4z9rYrJQ
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2020 10:28 #581455
  • Elsi2013
  • Elsi2013s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 202
  • Elsi2013 am 02 Mär 2020 10:28
  • Elsi2013s Avatar
Wir werden - nach derzeitigem Stand - Ende September 5 Wochen in Namibia/Botswana/Zimbabwe mit dem Camper unterwegs sein. Ich bin ernsthaft am überlegen, die Reise abzusagen (was (fast) eine Ehekrise ausgelöst hat). Ich habe keine Angst mich in Afrika anzustecken. Unsere Kontakte in der Vergangenheit waren überschaubar und glaube, dass es bei der geplanten Reise nicht viel anders ablaufen wird. Mit den vom RKI empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen kann eine Ansteckung (theoretisch) vermieden werden , obwohl immer ein Restrisiko bleibt. Was mich beunruhigt sind die Flüge. Da sitzen 300+ Menschen 12 Stunden in einer Röhre. Keine Frischluft. Ich habe noch keinen Langstreckenflug erlebt, bei dem nicht gehustet, gerotzelt wird. In 12 Stunden wird wahrscheinlich jeder 2x zur Toilette müssen. Und alle Reisende sind über die Klimaanlage miteinander verbunden. Das macht mir persönlich Angst. Sollten wir uns infizieren, dann sitzen wir in Afrika fest. Mein Kopfkino lässt sich momentan nicht ausschalten.
LG
Elsi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2020 10:45 #581458
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2320
  • Dank erhalten: 1186
  • Jambotessy am 02 Mär 2020 10:45
  • Jambotessys Avatar
Hallo Elsi,

bis September ist noch lang und ich persönlich käme nicht auf die Idee wegen Corona den Urlaub in Afrika abzusagen. In Afrika gibt es andere Gefahren und Krankheiten, da würde ich mir - wenn überhaupt - mehr Gedanken drüber machen.

Im Flieger kannst du deine Sitzlehnen, Grifffe .... doch mit einem Mittel desinfizieren und auf der Toilette wäschst du dir nachher eh gründlich die Hände. Auch ohne Corona vermeide ich es (überall) nach dem Toilettengang die Griffe/Klinken mit bloßen Händen anzufassen (da sollen ja die meisten Keime drauf sitzen :huh: ) und anschließend am Platz desinfizierst du sie halt wieder. Das Husten im Flieger kommt von der trockenen Luft, also viel trinken (kein Alkohol versteht sich :lol: .

Was denkst du, was du und deine bessere Hälfte sich ärgern, wenn ihr jetzt storniert und dann passiert (wie so oft) nichts.

LG
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Elsi2013