THEMA: Raubüberfall
27 Aug 2021 09:56 #624238
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 566
  • Ebi am 27 Aug 2021 09:56
  • Ebis Avatar
Westside schrieb:
hi zsm.

wie ist eigentlich die Gesetzeslage in Namibia, wenn so ein Angreifer selber mal das Pech hat aus dem Leben gerissen zu werden ?

was sind die Folgen für den Ausländer?
wird einem da der Umstand der Notwehr vom Gesetz klar eingeräumt?

Lg Rik

Klar ist da in DE auch nichts. Notwehr wird im Prinzip akzeptiert, und das rund um den Planeten. Die juristische Frage ist halt, welche Maßnahme angemessen ist. Jeder Strafverteidiger in DE kann da ein Buch drüber schreiben.

Du wirst das hier im Forum nicht geklärt bekommen.

Grüße
Ebi
Letzte Änderung: 27 Aug 2021 09:57 von Ebi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, MatzeHH, Westside
27 Aug 2021 10:07 #624240
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11284
  • Dank erhalten: 8248
  • Logi am 27 Aug 2021 10:07
  • Logis Avatar
loser schrieb:
Und schön langsam glaube ich immer mehr …...


....ich übrigens auch. B)

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Aug 2021 10:28 #624246
  • Westside
  • Westsides Avatar
  • Reading is not a Crime.
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 7
  • Westside am 27 Aug 2021 10:28
  • Westsides Avatar
@loser & Logi
was glaubt ihr immer mehr ?? würde es auch gern verstehen..

@loser
habe nicht vor den Rambo zu spielen, war eine ganz Unspektakuläre Frage.
sollten aber 3 Leute mit macheten auf die straße springen, dann werde ich für diese sicher nicht Bremsen..
und daher kam auch meine Frage.
zu meiner Persönlichen Verfassung halte ich mich mal Geschlossen ist ja auch nicht wichtig.

und danke, bleib auch Gesund.

@ebi
ja so isses wohl :)

Lg Rik
Letzte Änderung: 27 Aug 2021 10:45 von Westside.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Aug 2021 10:48 #624250
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 566
  • Ebi am 27 Aug 2021 09:56
  • Ebis Avatar
Rik, deine Fragen sind nicht unbedingt ein Klassiker für jemand, der erstmals das schöne Land besuchen möchte. Was die anderen denken, kann ich erahnen, das sollen sie aber selbst sagen, wenn sie Lust dazu haben.

Wir sind im Frühjahr mit viel Glück aus nem Überfall ohne Schaden raus gekommen. Seither überlege ich, wie es ohne Glück verlaufen wäre. Hab keine Waffe gesehen, deshalb war ich eher so drauf, dass Hab und Gut nicht kampflos den Besitzer wechselt. Insgesamt bin ich mit dem Ausgang happy und hoffe, das nicht mehr erleben zu müssen.

Würde mich nach "Schlangen" und "Überfall" mal mit dem beschäftigen, weshalb du das Land besuchen möchtest. Ist angenehmer.

Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Logi, Ytramix
27 Aug 2021 10:58 #624251
  • Westside
  • Westsides Avatar
  • Reading is not a Crime.
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 7
  • Westside am 27 Aug 2021 10:28
  • Westsides Avatar
.
Letzte Änderung: 27 Aug 2021 11:03 von Westside.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Aug 2021 11:01 #624252
  • Westside
  • Westsides Avatar
  • Reading is not a Crime.
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 7
  • Westside am 27 Aug 2021 10:28
  • Westsides Avatar
Westside schrieb:
Ebi schrieb:
Rik, deine Fragen sind nicht unbedingt ein Klassiker für jemand, der erstmals das schöne Land besuchen möchte. Was die anderen denken, kann ich erahnen, das sollen sie aber selbst sagen, wenn sie Lust dazu haben.

Wir sind im Frühjahr mit viel Glück aus nem Überfall ohne Schaden raus gekommen. Seither überlege ich, wie es ohne Glück verlaufen wäre. Hab keine Waffe gesehen, deshalb war ich eher so drauf, dass Hab und Gut nicht kampflos den Besitzer wechselt. Insgesamt bin ich mit dem Ausgang happy und hoffe, das nicht mehr erleben zu müssen.

Würde mich nach "Schlangen" und "Überfall" mal mit dem beschäftigen, weshalb du das Land besuchen möchtest. Ist angenehmer.

Grüße
Ebi


Ja das glaube ich das meine Fragen nicht der Klassiker sind, meine Lebens/Denkweise ebenfalls nicht.
Was das schöne angeht an Namibia, damit habe ich mich sehr intensiv befasst, deshalb bin ich auch zu dem Ergebnis
gekommen die 23 Tage die ich im Dez. habe nur Südlich von Etosha zu verbringen, um mir ganz viel Zeit zunehmen.
Der Unterschied ist allerdings das man zu den Schönen Dingen alles findet was man Wissen möchte...
Und wenn man etwas Wissen möchte was nicht überall steht, wie zum bsp. Plätze an denen man Wild Campen DARF.
Dann sind die Antworten darauf meist sehr Rupig, auch das habe ich hier gelesen.

Und wenn die beiden mir gerne sagen möchten was sie denken, dann bin ich dafür empfänglich.
Aber evtl. hast du das ja auch grade schon erledigt. :laugh:

Lg Rik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.