THEMA: Malariawelle Südl. Afrika
15 Mär 2017 06:58 #467655
  • hopa85
  • hopa85s Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 66
  • hopa85 am 15 Mär 2017 06:58
  • hopa85s Avatar
Hallo Leute!
Das sind ja keine guten Nachrichten.
Kann man die Situation einschätzen, ob dieses verstärkte Malaria Auftreten auch auf Etoscha möglich/wahrscheinlich ist?
Wir werden nämlich Ende April dort sein...

LG
Patrick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2017 08:27 #467663
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 780
  • BMW am 15 Mär 2017 08:27
  • BMWs Avatar
Die südliche Ausweitung des Infektionsgebietes nach /bis über Ghanzi kommt wenig überraschend.......waren

am 8.Februar in Thakadu offenbar die ersten Gäste des bis dato wegen flooding geschlossenen Camps

(am Gate stand immer noch "closed due to flooding") und die gut sichtbare Wasserstandlinie am Hauptgebäude

war ca auf 65cm Höhe über Boden !!!!!............Reisende aus SA berichteten etwas später von seit drei Wochen

anhaltenden Regenfällen in Nord und Mittelbotswana.........

lg....BMW
Letzte Änderung: 15 Mär 2017 08:36 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Mai 2017 10:45 #475564
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27647
  • Dank erhalten: 24571
  • travelNAMIBIA am 20 Mai 2017 10:45
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo zusammen,

Malariawarnung aus dem Krüger-NP. Prophylaxe dringen angeraten.
www.traveller24.com/...ria-warning-20170518

Viele Grüße aus dem kühlen Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: joli, luckydaisy, estefe, freshy, speed66, chamäleon2011, Logi
25 Mai 2017 22:22 #476176
  • T-Rider
  • T-Riders Avatar
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 14
  • T-Rider am 25 Mai 2017 22:22
  • T-Riders Avatar
Hallo zusammen

wie sieht es derzeit aus. Ist Etoscha aktuell akut betroffen? Werden Mitte Juni da sein
Gruß Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2017 22:35 #476177
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11397
  • Dank erhalten: 8315
  • Logi am 25 Mai 2017 22:35
  • Logis Avatar
T-Rider schrieb:
Hallo zusammen

wie sieht es derzeit aus. Ist Etoscha aktuell akut betroffen? Werden Mitte Juni da sein

www.tropenmedizin.de/info/namibia.htm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mai 2017 22:44 #476178
  • T-Rider
  • T-Riders Avatar
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 14
  • T-Rider am 25 Mai 2017 22:22
  • T-Riders Avatar
Hallo Logi
danke für die Antwort.
Die Seite hatte ich vor einiger Zeit gelesen und wir planen mit Standby Medikamenten, was ja lt. website ok ist.
Allerdings war ich durch die Berichte weiter oben etwas verunsichert
Gruß Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.